EUR 15,23 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von RAREWAVES USA

Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
-uniqueplace- In den Einkaufswagen
EUR 15,20
Empor In den Einkaufswagen
EUR 15,21
roundMediaUK In den Einkaufswagen
EUR 15,25
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

PUCCINI / BOE / MOORE / WOOD / BEDOYA LA BOHEME

DVD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 15,23
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf und Versand durch RAREWAVES USA. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Produktinformation

  • Sprache: Englisch
  • Untertitel: Englisch
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • Produktionsjahr: 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B003G0E2QY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 218.102 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Hans-Georg Seidel TOP 500 REZENSENT
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Die Inszenierung am Royal Opera House in London ist in ihrer bühnenbildlichen Umsetzung genau das, was der traditionelle Opernfreund erwartet. John Copley hat hier eine historisierende Inszenierung auf die Bühne gebracht, die sicher allen Geschädigten des Regie-Theaters große Freude machen wird.

Von der sängerischen Seite steht ein junges Ensemble in den Schlüsselrollen zur Verfügung.

Grazil, subtil, der Sopran von Hibia Gerzmava, ein involvierendes Rollenporträt der Mimi.
Roberto Ilincai ist ein höhensicherer junger Tenor und liefert ein überzeugendes Porträt des Rodolfo. Ein Sänger mit Zukunft. Ich kenne ihn live aus einer Aufführung in Düsseldorf mit Anja Harteros als Mimi.
Gabrielle Viviani ist Marcello, Kostas Smoriginas Colline, Jaques Imbrailo Schaunard, alle rollenadäquat überzeugend.
Inna Dukach singt die Musetta. Ihr Timbre überzeugt mich weniger,aber rein im geschmacklichen Bereich.

Andris Nelsons zeigt ein hervorragendes Dirigat.

Insgesamt eine Boheme mit jungen Nachwuchssängern, die insbesondere den traditionellen Opernfreund begeistern wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar