oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 12,90 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

PROMETHEUS Innere Organe: LernAtlas Anatomie [Gebundene Ausgabe]

Michael Schünke , Erik Schulte , Udo Schumacher
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 54,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 24. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 54,99  

Kurzbeschreibung

19. September 2012 3131395338 978-3131395337 3., überarbeitete und erweiterte Auflage
Details erkennen. Zusammenhänge begreifen. Prüfungen bestehen. PROMETHEUS verbindet einzigartige Bilder mit anschaulichen Erläuterungen. Als LernAtlas ordnet er das anatomische Wissen einprägsam in zweiseitigen Einheiten. Damit macht er das Lernen für Dich reizvoll und den Prüfungsstoff überschaubar. Der Band #Innere Organe# umfasst - den Aufbau und die Embryonalentwicklung der Organsysteme, - die inneren Organe mit ihren Leitungsbahnen sowie ihrer Topografie in Thorax, Abdomen und Becken, - die Systematik der Organversorgung, - #Steckbriefe# mit wesentlichen Informationen zu allen inneren Organen sowie ausgewählte klinische Informationen zu Erkrankungen und Diagnoseverfahren. Erfahre mehr über PROMETHEUS: www.thieme.de/prometheus

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

PROMETHEUS Innere Organe: LernAtlas Anatomie + PROMETHEUS Kopf, Hals und Neuroanatomie: LernAtlas Anatomie + PROMETHEUS LernAtlas der Anatomie: Allgemeine Anatomie und Bewegungssystem
Preis für alle drei: EUR 189,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
  • Verlag: Thieme; Auflage: 3., überarbeitete und erweiterte Auflage (19. September 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3131395338
  • ISBN-13: 978-3131395337
  • Größe und/oder Gewicht: 31,4 x 24 x 3,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.537 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Noch einen anatomischen Atlas? Braucht es den wirklich? Das ist man geneigt zu denken, wenn man den zweiten Band der insgesamt drei Bände das erste Mal zur Hand nimmt. Doch schnell stößt man auf angenehme Überraschungen und muss zugeben: Ja, man kann ihn brauchen.

Denn dieser Atlas beschränkt sich nicht auf die 1:1-Wiedergabe eines Präparates samt 08/15-Beschriftung. Hier wird vielmehr zuerst ein Lernthema formuliert. Im nächsten Schritt folgen die Bilder -- komplett neu konzipiert und erstellt. Allein das dauerte acht Jahre und verleiht dem Buch eine in dieser Preislage unerreichte kompositorische Klasse.

Positiv zu erwähnen ist auch, dass die durch und durch didaktische Konzeption keineswegs schwerfällig und belehrend daherkommt. Die Qualität zeigt sich zuallererst in der Brillanz der Zeichnungen, die häufig genug für sich sprechen. Begleitet werden sie dennoch von einem gut lesbaren Text, klar und einfach gehalten. Text und Bild sind in einer Weise aufeinander abgestimmt, wie es sich nur selten findet. Der Text erklärt, ohne zu belehren, und stellt Bezüge zu anderen Fächer einerseits und zur Klinik andererseits her. Alle Beschreibungen befinden sich am richtigen Ort: Lagevarianten einzelner Strukturen samt ihrer prozentualen Verteilung, Schnittbildanatomie, feine klinische Hinweise von bemerkenswerter Beiläufigkeit, Skizzen chirurgischer Hautschnitte an der ventralen Abdominalwand, von Zeit zu Zeit zusammenfassende Tabellen, direkte Beschriftung auch kleinerer Strukturen am Überblicksbild, nervale Projektionen innerer Organe auf Bauch und Rücken -- Bild, Erklärung und Klinik werden unangestrengt und ohne aufdringliche Hinweise zu einer Einheit.

Zum Schluss finden sich noch einmal besonders schöne Bildtafeln mit der vereinfachten Versorgung der Organe durch Lymphe, Arterien, Venen und Nerven. Sie müssen in der Prüfung bis in die kleinste Verästelung hinein beherrscht werden. Was aber in anderen Atlanten ein Wust von gelb, rot, blau und orange gekennzeichneten Leitungsbahnen und deren Benennung ist, ist hier so elegant gelöst, dass man sich die Bilder nicht nur aus Gründen der Lerneffizienz an die Wand hängen möchte.

Die Autoren wollten den "idealen" Anatomie-Atlas für Studenten erschaffen. Das ist ihnen nicht nur inhaltlich gelungen. Auch der erschwingliche Preis überrascht positiv. --Dr. Stefan Rusche -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Atlas!!! Mit Kinderkrankheiten 14. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Der Prometheus is ein sehr guter LernAtlas! Es macht Spaß sich die Zeichnungen anzuschauen, da sie sehr viel liebevoller und übersichtlicher gezeichnet sind, als in anderen Atlanten.
Ich stimme also bis hier absolut mit den vorherigen Rezensionen überein, ABER: Der Prometheus hat den Nach- und gleichzeitig Vorteil sehr neu zu sein.
Das heißt, er ist zwar sehr neu und aktuell, aber es kommen, abgesehen von einigen Rechtschreibfehlern (auch lateinischer Art, die dann zu teilweise falschen Bezeichnungen führen), einige anatomische Fehler vor!!! Hier und da sind die Pfeile zu Bändern, Venen (Bsp.: im Band Eins: Allgem. Anatomie: Gefäße/Seite 45: V. jugularis interna), usw. nicht wirklich genau auf den zu bezeichnenden Teilen... Meißt erkennt man aber schnell, wo der Fehler liegt und wirklich Gravierende, die nicht klärbar gewesen wären haben wir noch nicht gefunden!
Trotzdem gibts von mir auf jeden Fall eine Kaufempfehlung (vor allem, wenn die 2. Ausgabe überarbeitet ist) aufgrund der GENIALEN Bilder!
Und selber auf Fehlersuche zu gehen ist auch ganz spaßig!!!:-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein weiteres Highlight für die Anatomie 18. Februar 2005
Von DanielMe
Format:Gebundene Ausgabe
Ich hatte heute Gelegenheit die ersten Probeseiten dieses Werkes zu betrachten. Und auch der 2. Band unterscheidet sich in der Qualität der Abbildungen nicht von dem nunmehr sehr berühmten 1.Werk der Prometheus Reihe. Die anatomischen Bilder sind klar und unglaublich plastisch. Man könnte fast meinen, das Präparat liegt vor einem. Wiederum fällt einem hier der grosse klinische Bezug auf, den man an anderen Werken sehr vermisst. Das lernen wird hiermit um einiges angenehmer, zumal auch das Blättern in dicken Lehrbüchern entfällt. Der Prometheus kombiniert beides in einem "Lernatlas".
Für alle die schon den ersten Teil der Prometheus Reihe besitzen ein Pflichtkauf. Mit Sicherheit einer der besten Atlanten zur Zeit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gestochen scharfe Abbildungen... besser geht's nicht!!! 15. September 2005
Von mariposa
Format:Gebundene Ausgabe
Ich bin seit zwei Tagen nun stolze Besitzerin des zweiten Bandes der Prometheus Reihe und bin absolut begeistert.
Die anatomischen Darstellungen sind präzise und ermöglichen nahezu alle Sichtweisen auf das Organ. Auch die schriftlichen Ergänzungen zu den einzelnen Darstellungen sind sehr gut, strukturiert und beschränken sich auf das Wesentliche. Auch die Vernetzung mit klinischem Stoff ist meiner Meinung nach durchweg positiv zu bewerten und steigert die Motivation ungemein!
Meines Erachtens gehört dieser Anatomieatlas unbedingt zu den wichtigsten Lehrwerken der Vorklinik; ich freue mich schon auf den voraussichtlich im Dezember erscheinenden dritten Band, der die Reihe vervollständigen wird!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen kann mit Band 1 nicht mithalten 27. April 2006
Von LDH
Format:Gebundene Ausgabe
Insgesamt gefällt mir auch der 2. Band sehr gut. Das Konzept, ein Atlas-Bild zu sehen, zu dem dann genau beschrieben ist, was man hier wichtiges sehen soll bzw. die systematisch zu lernenden Inhalt in Atlasqualität zu illustrieren (und nicht wie andere Atlanten vor allem auf die Topographie zu setzen) gefällt mir nach wie vor sehr gut. Lediglich erreicht dieses Buch nicht das Niveau des ersten Bandes. Außerdem muss man in der Beurteilung sehr zwischen den Abschnitten "Hals" und "Innere Organe" differenzieren.

Innere Organe: Die Darstellung ist recht vollständig, sodass man ein textbasiertes Lehrbuch eher zum Nachschlagen als zum Lernen hinzuziehen kann. Die Zeichnungen von Herrn Voll sehen (im Gegensatz zu denen von Herrn Wesker im ersten Band) doch recht vereinfacht und schematisiert aus. Im Gegensatz zu anderen Lehrbüchern wird der Schwerpunkt extrem auf die Gefäßversorgung und Innervation der Organe gelegt. Sehr gut sind hierzu die Übersichtstabellen zur Organversorgung am Ende des Buches.

Hals: Dieses Kapitel hat mich nicht so sehr überzeigt. Die Zeichnungen sind sehr gut und vergleichbar mit Band 1. Jedoch gleicht das Buch hier oft mehr einem normalen "Atlas" als einem "LernAtlas". Wichtige Inhalte wie zahlreiche Muskelverläufe fehlen einfach. Wer sonst neben dem Prometheus kein weiteres Lehrbuch benutzt, wird hier vielleicht damit anfangen.

Fazit: ebenfalls sehr gut gelungen, aber bezüglich Vollständigkeit und Zeichnungen nicht mit Band 1 vergleichbar
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prometheus - was sonst!? 19. Februar 2007
Format:Gebundene Ausgabe
Auch der zweite Band der Prometheus-Reihe kann wieder mit einer klaren Gliederung, verständlichen Lerntexten und herausragenden Abbildungen überzeugen. Die Zusammenfassung der Organversorgungen [Arterien, Venen, Nerven, Lymphabflüsse] am Ende des Werkes habe ich bei der Wiederholung vor den Prüfungen sehr zu schätzen gelernt.

Auch das bei Studenten gefürchtete Thema "Hals" mit den unzähligen Leitungsbahnen und den komplexen topographischen Beziehungen, die im Wesentlichen aus der Embryologie heraus zu verstehen sind, werden hier nachvollziehbar und auf die tatsächlichen Verhältnisse am menschlichen Körper übertragbar dargestellt.

Im Gegensatz zum ersten Band sind manche Themen allerdings ein wenig zu kurz geraten und man sollte schon auch mal in Anatomie-Lehrbüchern nachlesen [die Milz ist z.B. so ein Thema, das hier auf einer Doppelseite abgehandelt wird und zu dem es schon noch etwas mehr zu sagen gäbe]. Somit kann der Band "Hals und innere Organe" den allumfassenden Anspruch des ersten Bandes nicht ganz beibehalten, bleibt aber dennoch die allererste Nennung auf der Empfehlungsliste, wenn es um die Frage geht, wie man den Situs-Teil der Anatomie am besten lernt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Begleiter des Medizinstudiums
Die Anatomiebücher von Thieme (Prometheus) sind inzwischen Standard für das Medizinstudium in Deutschland. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Tagen von Hermine Harrison veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Preis, super Qualität
Ich habe das Buch gebraucht gekauft und wurde auf ein neues nicht enttäuscht. Außer einem kleinen Fleck ist das Buch einwandfrei!
Vor 17 Tagen von Kathrin Bloß veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genial
da braucht man eigentlich nicht viel dazu sagen, wer einen Anatomie Atlas braucht, sollte auf jeden Fall diesen kaufen. Bin begeistert!
Vor 4 Monaten von Anastasiya Yarotska veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ablauf
Alles ist schnell und einwandfrei gelaufen. Das Buch ist so wie in der Beschreibung angegeben wurde. Ich kann den Anbieter weiterempfehlen.
Vor 7 Monaten von natasa grünwald veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen geniale Darstellung
kann man sehr gut alles erkennen und mit arbeiten. Selten solch einen guten Atlas gehabt. Bis ins Kleinste dargestellt und benannt
Vor 7 Monaten von joachim renken veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super !
Das Buch ist sehr empfehlenswert für Studenten der Medizin oder Zahnmedizin! Es ist dort alles sehr anschaulich erklärt. Was will man mehr?!
Vor 11 Monaten von Anke Schaperjahn-Jakob veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Scharfe Bilder
Der Atlas ist außergewöhnlich hochwertig! Die anatomischen Strukturen lassen sich sehr einfach erkennen, das Layout ist übersichtlich, die Buchbindung dem Gewicht... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von A. Krüger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen man lernt weiter
es wäre gut wenn auch die unis exzellente bücher bevorraten würden anstatt nur semestergebühren kassieren! aber wem sage ich das.
Vor 16 Monaten von Bernd Bernadette Scheidler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Anschualich und übersichtlich
Sehr anschaulich, übersichtlich gegliederte Abschnitte mit guten Lernhilfen , wie den "Organsteckbriefen"und Abbildungen, deren Beschriftungen nicht zu... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von annette hundhausen veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen sammlung
sehr gutes buch zum immer wieder nachschlagen selbst im berufsleben wieder, gute zeichnungen das wichtigste in kürze und prezise beschrieben
Vor 17 Monaten von Hanna Elias veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar