Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • POLAR Trainingscomputer RS800CX N MULTI, silber
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

POLAR Trainingscomputer RS800CX N MULTI, silber

von Polar

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • für Läufer und andere Ausdauerathleten, die ihr Leistungspotenzial optimal nutzen wollen, entwickelt. Ergonomisches Design, Anordnung der Tasten sowie besonders große Display entsprechen genau den Anforderungen eines Ausdauerathleten.
  • Bei der Menüführung stehen neben Deutsch drei weitere Sprachen zur Auswahl. Das Display bietet unzählige Darstellungsmöglichkeiten und kann individuell konfiguriert werden. Die große Speicherkapazität ermöglicht die Aufzeichnung von 99 Trainingsdateien.
  • Der RS800CX verfügt über einen eingebauten barometrischen Höhenmesser, zeichnet neben der Höhe auch die zurückgelegten Höhenmeter auf. Für genaueste Trainingsanalysen ermöglicht die "beat-to-beat"-Messung die Aufzeichnung jedes einzelnen Herschlags.
  • Das Produkt wird immer ausgeliefert mit: RS800CX Laufcomputer, Textil-Sender WearLink®+ W.I.N.D., ProTrainer 5(TM) Software, USB 2.0 IrDA-Adapter
  • G3 GPS-Sensor zur Messung von Geschwindigkeit und Distanz in jedem Gelände, bei jeder Sportart im Set enthalten.
Ratgeber Pulsuhren
Ratgeber Pulsuhren
Sie interessieren sich für Pulsuhren? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Polar
Entdecken Sie mehr Pulsuhren, Radcomputer und weitere Accessoires im Marken-Shop von Polar.
Derzeit nicht verfügbar. Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen

  • Herstellerkontakt zur Polar Electro GmbH Deutschland bei Produktfragen:
    Telefon: +49 6152 9236 600
    Servicezeit: 7:30 bis 16:30 Uhr
    Kosten pro Anruf/Minute: keine Zusatzkosten zu den jeweils netzabhängigen Telefongebühren
    E-Mail: service@polar-deutschland.de

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Verpackungsinhalt: Polar RS800CX Trainingscomputer, Polar WearLink®+ Sender, codiert W.I.N.D., Polar G3 GPS-Sensor W.I.N.D., Polar IrDA USB Adapter, Polar ProTrainer 5 Software CD, Gebrauchsanleitung Basis-Funktionen " Automatische Einstellung der HF-Zielzone auf Altersbasis (S/min. oder %) / %HRR " Durchschnittliche und maximale HF je Zwischenzeit " Durchschnittliche, minimale und maximale HF je Zwischenzeit " Herzfrequenz in S/min., %, %HRR " HF-basierte Trainingszonen mit visuellem und akustischem Alarm " Hfmax (auf Basis des Alters) " Hfmax (auf Basis des Polar OwnIndex Fitness-Test) " HFmax (Benutzereingabe) " Manuelle Zielzone (S/min., %, %HRR) " Polar OwnCal® - Kalorienverbrauch mit Höhenkalibrierung " Polar OwnCode® (2.4 GHz) W.I.N.D. " Polar OwnIndex® Fitness Test " Polar OwnOptimizer " Polar OwnZone® - Persönliche Herzfrequenz-Zielzone

Produktbeschreibung des Herstellers

Maximale Leistung für Ausdauersportarten. Für vielseitige Sportler, die eine Vielzahl an Leistungsinformationen benötigen.

Automatische Einstellung der HF-Zielzone auf Altersbasis (S/min. oder %) / %HRR
Für ein sicheres und effektives Training bestimmt der Trainingscomputer automatisch deinen Herzfrequenzbereich nach der sehr pauschalen Altersformel (220 minus Lebensjahre). Die Grenzwerte werden entweder in Schlägen pro Minute (S/min), als Prozentsatz deiner maximalen Herzfrequenz (%) oder als Herzfrequenzreserve (% HRR) angezeigt, d.h. die Differenz zwischen der Herzfrequenz in Ruhe und der maximalen Herzfrequenz (HRR = HFmax – HFRuhe). Siehe auch Manuelle Zielzone.

HF-basierte Trainingszonen mit visuellem und akustischem Alarm
Du kannst, um die gewünschte Trainingsintensität festzulegen, Zielzonen für eine Trainingseinheit definieren, die auf deiner Herzfrequenz basieren. Wenn du dich außerhalb der voreingestellten Zonen bewegst, informiert dich der Trainingscomputer durch einen visuellen und akustischen Alarm.

Hfmax (auf Basis des Alters)
Die höchste erreichte Herzfrequenz in Schlägen pro Minute (S/min) während einer maximalen physischen Belastung. Eine grobe Schätzung deiner maximalen Herzfrequenz erhältst du, wenn du dein Alter von 220 abziehst. Die HFmaxist nützlich, um die Intensität deines Trainings zu bestimmen. Einige Polar Modelle definieren die maximale Herzfrequenz über den Fitness Test mit Polar OwnIndex®, siehe auch HFmax (auf Basis des Fitness Test mit Polar OwnIndex).

Manuelle Zielzone (S/min., %, %HRR)
Diese Funktion ermöglicht es dir, deinen Herzfrequenz-Trainingsbereich entsprechend einzustellen. Du kannst die Zielzone entweder in Schlägen pro Minute (S/min), als Prozentsatz deiner maximalen Herzfrequenz oder als Prozentsatz (%) deiner Herzfrequenzreserve (HRR%) angeben.

Polar OwnCal® – Kalorienverbrauch mit Höhenanpassung
Die Funktion Polar OwnCal® ermittelt die während eines Trainings verbrauchten Kilokalorien. Diese Funktion ermöglicht es dir, die in einer Trainingseinheit sowie die während mehrerer Trainingseinheiten verbrauchten Kilokalorien zu bestimmen. Bei der Berechnung des Kalorienverbrauchs wird die Wirkung des Luftdrucks berücksichtigt: in mittleren bis hohen Höhenlagen enthält die Luft weniger Sauerstoff, sodass du weniger intensiv trainieren und mit derselben Herzfrequenz mehr Kalorien verbrauchen kannst.

Polar OwnCode® (2.4 GHz) W.I.N.D.
Die codierte Herzfrequenz-Übertragung beruht auf der automatischen Verwendung eines Codes zur Übertragung deiner Herzfrequenz an den Trainingscomputer. Der Trainingscomputer nimmt nur die von deinem Sender übertragene Herzfrequenz an. Die Codierung verringert Störungen durch andere Trainingscomputer um ein Vielfaches. Die W.I.N.D.-Übertragung bei 2,4 GHz schließt auch Störungen durch andere elektronische Geräte vollständig aus.


Polar OwnZone® – Persönliche Herzfrequenz-Zielzone
Die einzigartige Polar OwnZone® bestimmt deine persönlichen Herzfrequenz-Grenzwerte für eine Trainingseinheit. Abhängig von der Tageszeit und davon, ob du gestresst oder müde bist oder dich noch nicht vollständig von der letzten Trainingseinheit erholt hast, kann Polar dies in deiner Herzfrequenz und der Herzfrequenz-Variabilität erkennen und dich in die für diesen Moment ideale Trainingszone leiten.

Polar SportZonen
Polar SportZonen stellen eine einfache Möglichkeit dar, die Intensität des Trainings auszuwählen und zu beobachten und auf SportZonen basierende Trainingsprogramme zu verfolgen. Das Training wird, basierend auf deiner maximalen Herzfrequenz, in fünf Zonen unterteilt: Sehr leicht (50-60 % HFmax), leicht (60-70 % HFmax), mittel (70-80 % HFmax), hart (80-90 % HFmax) und Maximum (90-100 % HFmax).

Grenzwerte beim Rad fahren
Diese Funktion ist nützlich, um ein bestimmtes Intensitätsniveau während des Trainings beizubehalten. Du kannst obere und untere Grenzwerte für Herzfrequenz, Trittfrequenz, Geschwindigkeit und Kraft-Leistung festlegen. Der Trainingscomputer gibt akustische und visuelle Alarme aus, wenn der jeweilige Wert außerhalb des eingestellten Bereiches gerät.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 13 x 13 x 13 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 581 g
  • Batterien 1 Nonstandard Battery Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 90038984
  • EAN/UPC: 0725882541099
  • ASIN: B003IKW4C6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 29. Juni 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 243.279 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulrich Koch am 23. November 2011
Vorab: Diese Rezension ist weitgehend eine Kopie meiner 1. Rezension zu diesem Produkt, welches aber in dem Bundle (zur Zeit) nicht mehr erhältlich ist. Die Uhr ist aber die Gleiche. Die 1. Rezension ist vom Mai, der Nachtrag heute blickt auf 6 Monate Erfahrung zurück.

Ich bin Hobby(renn)radfahrer, und halte mich im Winter mit Langlauf fit. Bisher hatte ich ein einfaches Modell von Polar, welches klaglos seinen Dienst getan hat, allerdings mit nur wenigen Informationen aufwartete. Schon lange liebäugelte ich mit einem Upgrade und habe mir nun die RS800CX mit GPS-Sensor zugelegt. Alternative wäre ein Garmin Edge 800 gewesen. Da ich aber nur selten in fremden Terrain unterwegs bin, habe ich auf die Navi verzichtet. Zur Not tut es da auch mein Android-Handy, welches nebenbei auch noch eine Kamera bereithält (die Möglichkeit des Telefonierens darf man auch nicht vernachlässigen). Außerdem bietet das Garmin nur Fahrradfunktionen, fürs Joggen oder Skilaufen vielleicht zu unhandlich.

Nach 2 1/2 Wochen und 12 Trainingseinheiten folgendes vorläufiges Fazit (siehe auch Nachtrag 1, erstellt am 23.11.11):
1. Bedienungsanleitung: sofern man das überhaupt so nennen darf, äußerst dürftig
2. Bedienung: Verglichen mit meiner 1. Pulsuhr, welche nur einen Bruchteil der Funktionen hat, finde ich die Menüführung deutlich logischer und ich vermisse die Bedienungsanleitung eigentlich nicht.
3. Auswertungsprogramm: Polar Protrainer nur auf Englisch. Für mich kein Problem, bei einer so teuren Uhr sollte man aber Mehrspachigkeit erwarten. Das Programm/die Uhr bietet vielfältige Funktionen (Höhenmeter, Temperatur, Pulskurve, Fitneßtests, ++++)
4.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen