Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • POLAR Trainingscomputer RS800CX N BIKE, silber
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

POLAR Trainingscomputer RS800CX N BIKE, silber

von Polar

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • für Läufer und andere Ausdauerathleten, die ihr Leistungspotenzial optimal nutzen wollen, entwickelt. Ergonomisches Design, Anordnung der Tasten sowie besonders große Display entsprechen genau den Anforderungen eines Ausdauerathleten.
  • Bei der Menüführung stehen neben Deutsch drei weitere Sprachen zur Auswahl. Das Display bietet unzählige Darstellungsmöglichkeiten und kann individuell konfiguriert werden. Die große Speicherkapazität ermöglicht die Aufzeichnung von 99 Trainingsdateien.
  • Der RS800CX verfügt über einen eingebauten barometrischen Höhenmesser, zeichnet neben der Höhe auch die zurückgelegten Höhenmeter auf. Für genaueste Trainingsanalysen ermöglicht die "beat-to-beat"-Messung die Aufzeichnung jedes einzelnen Herschlags.
  • Das Produkt wird immer ausgeliefert mit: RS800CX Laufcomputer, Textil-Sender WearLink®+ W.I.N.D., ProTrainer 5(TM) Software, USB 2.0 IrDA-Adapter
  • Rad-Geschwindigkeitsmesser W.I.N.D. im Set enthalten.
Ratgeber Pulsuhren
Ratgeber Pulsuhren
Sie interessieren sich für Pulsuhren? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Polar
Entdecken Sie mehr Pulsuhren, Radcomputer und weitere Accessoires im Marken-Shop von Polar.
Derzeit nicht verfügbar. Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen

  • Herstellerkontakt zur Polar Electro GmbH Deutschland bei Produktfragen:
    Telefon: +49 6152 9236 600
    Servicezeit: 7:30 bis 16:30 Uhr
    Kosten pro Anruf/Minute: keine Zusatzkosten zu den jeweils netzabhängigen Telefongebühren
    E-Mail: service@polar-deutschland.de

  • Hunderte Marken finden Sie ständig reduziert im Outlet-Shop unter Amazon.de/outlet.


Produktbeschreibungen

Für vielseitige Sportler, die eine Vielzahl an Leistungsinformationen benötigen.

  • Vermeidung von Über- und Untertraining durch Training in der richtigen Intensität
  • Messung detaillierter Leistungsdaten.
  • Der Fitness Test mit Polar OwnIndex® misst deine aerobe Fitness im Ruhezustand und informiert dich über deine Fortschritte.
  • Inklusive Polar ProTrainer 5 Software zur Trainingsplanung und -analyse mit einem Trainingstagebuch.
  • Polar RS800CX Trainingscomputer
  • Polar WearLink®+ Sender, codiert W.I.N.D.
  • Polar CS Geschwindigkeitsmesser W.I.N.D.
  • Polar Radhalterung
  • Polar IrDA USB Adapter
  • Polar ProTrainer 5 Software CD
  • Gebrauchsanleitung

Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 540 g
  • Batterien 1 Lithium Metal Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 90038981
  • EAN/UPC: 0725882541068
  • ASIN: B003IKTY7E
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. November 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CA am 2. Januar 2012
Die Menüstruktur ist sehr klar und intuitiv bedienbar wie man sie von den älteren Polar-Modellen (610, 710..) gewohnt ist.
Umsteiger werden sehr schnell mit der RS800cx zurechtkommen.

Die Software erlaubt eine individuelle Konfiguration der Anzeigen, z.B. aktuelle Geschwindigkeit, Kalorien, akkumulierte Höhendifferenz. Oder: Kalorien, Zwischenzeit, Gesamtstrecke.
Etliche Kombinationen lassen sich programmieren.

Die Software: Gewohntes Polar-Look-and-feel, einfach zu bedienen, gegenüber den älteren Versionen deutlich verbessert.
Erwähnenswert: die Datenübernahme von früheren Versionen klappt gut.

Ein echtes Highlight - und aus primär diesem Grund habe ich mich für diese Uhr entschieden - ist die neue Übertragungstechnik.
Ich konnte in einem Jahr Gebrauch noch keine wirksame Störquelle finden: weder von Bahnstromleitungen noch von LED-Scheinwerfern etc. lässt sich die Uhr ablenken.
Montage des Geschwindigkeitssensors direkt unter der Uhr ist ebenfalls Vergangenheit.
Mein Geschwindigkeitssensor befindet sich an der Kettenstrebe.
Mehrere Meter Abstand zwischen Sensor und der Uhr scheinen kein Problem zu sein.

Stromverbrauch: Relativ hoch. Nach ca 300 Trainingsstunden war die erste Batterie erschöpft.
Aber das darf sich diese Uhr m.E. leisten, zumal die Batterie vom Benutzer austauschbar ist.

Facit: Perfektes Produkt. Würde ich wieder kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel am 27. März 2012
Verifizierter Kauf
Ich nutze die Uhr seit ca. 2 Monaten intensiv und bin insgesamt sehr zufrieden.
Sehr erfreulich ist die leicht verständliche Anleitung und die klare Menüführung. Kritik diesbezüglich ist für mich nicht nachvollziehbar.
Das Trainieren mit der Uhr ist für mich sehr hilfreich, weil durch die grafische Darstellung während des Trainings die Kontrolle über die
Belastung sehr gut möglich ist und dies gerade beim Trainieren der Grundlagenausdauer perfekt ist. Insgesamt ist die Benutzung für mich
hochmotivierend und hilft mir sehr meine Ziele zu erreichen. Was will ich mehr?
Kleine Schwächen:
1. Das Armband ist zu kurz geraten. Ich habe keine überdurchschnittlich dicken Handgelenke, trage jedoch die Uhr im vorletzten Loch des Armbandes.
2. Der Brustgurt hat nach nur 5 Wochen schlapp gemacht. Dies hat sich durch falsche Pulswerte während des Trainings gezeigt.
Ich habe das Problem im Internet recherchiert und zunächst die Batterie im Sender gewechselt.
Nachdem dies keinen Erfolg gezeigt hat, habe ich Polar Deutschland per Mail angeschrieben und bereits wenige Stunden später eine Rückmeldung erhalten,
daß Polar mir kostenfrei einen neuen Gurt zusendet.
Klasse Service!
3. Die lokale Software auf dem Computer entspricht eigentlich der Community-Software im Internet. Wieso sich die Daten nicht automatisch abgleichen lassen,
ist mir nicht klar. Möchte man beide Applikationen verwenden, muß man die Daten im Internet separat von der Uhr übertragen (und alle Anmerkungen auch)
Das macht für mich keinen Sinn, da ich dann für die Verwaltung meiner Daten länger brauche als ich trainiere ;-)

Insgesamt eine klare Kaufempfehlung für den hier angegebenen Preis von ca. 280,-€ für die Bike-Version (dessen Geschwindigkeitsmesser perfekt funktioniert)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Michael Hoch am 12. September 2013
Verifizierter Kauf
Ich hatte zuvor den Trainingscomputer S725x Tour Edition, da dieser jedoch letztens mit sporadichen Ausfällen der Herzfrequenzmessung aufwartete, sollte was neues her.

Festgelegt war ich nicht auf Polar, jedoch sollte der "neue" die gleichen Funktionen und zusätzlich GPS Tracking besitzen.
Die Auswahl wird da schon dünn, als Uhr tragbar im Urlaub sollte das Gerät auch sein, damit fielen die "klotzigeren" Geräte
aus. Preislich war mein Budget auch beim RS800Cx schon arg gedehnt...

Benutzt wird mein HF-Messer rein beim Mountainbiken.

Die Wahl fiel eben auf den RS800CX und ich muss sagen, das Teil ist noch besser als der S725x (und diesen fand ich schon ziemlich gut).
Die Federgabelmontage mit dem Gummiadapter ist klasse, der Sensor passt zwischen Standrohr und Speichen und ist somit
gut gegen Fremdkontakt geschützt. Ein rotes "Blitzen" zeigt direkt an, ob der Sensor auch den Magneten erkennt, direkte Kontrolle bei der Montage ist damit gegeben.
Das "binding" zwischen GPS-Sensor (ich habe den G5: Funktion sehr gut!), Geschwindigkeitssensor und HF-Computer
hat problemlos und unmerklich funktioniert.

Das Konzept der Menüs kannte ich ja schon vom S725x her und die Bedienung ist durch die vielen "Klartext"anzeigen
einfacher. Ich habe mir die Anzeige "Geschwindigkeit" und "Distanz" umkonfiguriert, Höhenmeter und Temperatur dazugenommen.

Leider muss man das Handbuch auf den Rechner installieren (downloaden)

Gut ist noch, dass man nach einer Pause innerhalb einer Stunde eine Messung an die vorherige (vor der Pause) anhängen kann
("fortsetzen").
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden