Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Fire Shop Kindle PrimeMusic Hier klicken Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
8
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. September 2011
Der Herzfreqzenzmesser wird auf Anhieb vom Nike+ Armband gefunden und funktionert einwandfrei. Damit erspart man sich zusätzlich zum Schrittzähler noch eine separate Pulsuhr extra zu verwenden. Dieser Komfort ist den Aufpreis auf einen sonstigen Brustgurt wert.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2012
ich habe mir den hf-messer zu meiner neuen nike sportwatch gekauft, da ich mein training auf eine etwas professionellere ebene heben wollte. der sensor wird von der uhr sofort erkannt und funktioniert einwandfrei.
das band trägt sich sehr angenehm. ich hatte mir vor jahren eine billigere uhr/brustgurt-kombi gekauft, bei der der sensor in einer ca. 30cm langen gebogenen plastikschiene eingebaut war, was nicht so bequem ist beim laufen. hier sind die sensoren ins gewebe integriert.
einen punkt abzug gibts für die länge des gurts. ich bin sicher kein xxl-typ mit 85kg auf 1,90m. brustumfang 97cm, und damit bin ich schon 2cm vorm anschlag des bandes. ein etwas korpulenterer mensch muss sich wohl separat ein elastoband anfertigen lassen.
die herzfrequenz wird während des laufes permanent angezeigt. danach, und nach dem upload auf die nike+-website, sieht man auch die durchschnittliche frequenz insgesamt und pro gelaufenem kilometer.
siehe auch meine rezension zur nike+ sportwatch gps.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2012
Entgegen einiger Berichte im Netz habe ich es riskiert und den WearLink samt Nike+ Sportswatch einfach mal ausprobiert. Ich habe nur 1 Minute gebraucht um das System zum Laufen zu bekommen. Top! Kann ich absolut empfehlen. Der Pulsgurt selbst trägt sich angenehm und hat ein recht weiches Material.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2012
na ja, was soll man machen wenn man ein Nike+ Gerät hat und einen Brustgurt braucht. Dann bleibt nix anderes übrig als diese Teil zu kaufen. Alternativen gibts ja leider nicht. Funktioniert gut und ist angenehm zu tragen. Aus meiner sicht aber überteuert. Dafür kann aber der Verkäufer bzw. Amazon nix :-)
Abwicklung war bestens.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2012
Ich habe diesen Herzfrequenzmesser gekauft, um ihn mit meiner Nike+ Sportwatch zu verwenden.

Die Kommunikation zwischen den beiden Geräten funktioniert tadellos, der Gurt sitzt angenehm ohne einzuschnüren oder zu verrutschen und ist einfach
sauber zu halten.

Alles in allem ein hervorragendes Gerät für das fortgeschrittene Ausdauertraining.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2011
Bei mir klappt alles bestens. Ich besitze das Nike+ Sportband. Die anderen Bewertungen bitte nicht beachten denn alles ist genau beschrieben! Man muss genau auf die Kompatibilität achten, wer nicht lesen kann ist selbst schuld...
55 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2014
dieser Artikel funktioniert. Die Batterie hat nicht die versprochene Zeit gehalten, aber das ist ok !
Läuft gut mit der Nike Uhr, technisch ok ! Kaufen !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2012
Totaler Schrott, funktioniert mit Nike Sportuhr Sportwatch GPS TOM Tom überhaupt nicht, und die Knallköpfe kriegen das auch mit Updates nicht hin, soviel zum neuesten Stand der Digitaltechnik.Keine Pulsanzeige, keine calorienmessung, ...65Euro zum Fenster raus....na denn , weiter so der Kunde ist das Versuchskaninchen bis er irgendwann platzt, ist denen aber auch egal.
33 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)