Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

PNY GeForce 9800GTX+ 512MB PCI Express Grafikkarte HDTV-OUT

von PNY
1.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


  • Bus: PCIe 16x
  • Chipsatz 9800GTX
  • Speicher 512 MB GDDR3 256 Bit
  • Anschlüsse: 2x DUAL LINK DVI-I, 1x HDTV-OUT
  • Core Clock 738 MHz, Shader Clock 1836 MHz, Memory Clock 2200 MHz
Weitere Produktdetails


Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkePNY
Artikelgewicht1,1 Kg
Produktabmessungen34,4 x 20,4 x 6,4 cm
ModellnummerGM980XPN2F51XPB
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001CNIDBM
Produktgewicht inkl. Verpackung1,1 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit23. Juli 2008
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Der PNY GeForce® 9800 GTX Grafikprozessor setzt neue Preis-Leistungs-Standards für extremes HD-Gaming, HD-Entertainment und optisch anspruchsvolle Anwendungen

GeForce® 9800 ist der zur Zeit leistungsstärkste einzelne Grafikprozessor. Jedes der 128 rasend schnellen Recheneinheiten läuft bei ungeschlagenen 1836 MHz. Damit ist der GeForce 9800 GTX Grafikprozessor bei weitem die schnellste Grafikkarte seiner Preisklasse und unverzichtbar für actiongeladene PC Spiele in extrem hohen HD-Auflösungen.

Die NVIDIA PhysX™ Technologie verändert Ihr PC-Spielerlebnis. Alle Objekte im Spiel verhalten und bewegen sich wie in der Realität: explosive Trümmer, naturgetreues, im Wind wehendes Haar, spürbare atmosphärische Wettereffekte, sich biegende Pflanzen, Bäume und Gräser, spritzende Wellen, dahintreibender Nebel, Rauch und Staub, echte menschliche Verhaltensweisen sowie interaktive, dehnbare und verformbare Gegenstände.

Mit der NVIDIA CUDA™ Technologie und der neuen CUDA-Laufzeitumgebung für Windows Vista können Programmierer jetzt besonders rechenintensive Aufgaben von der CPU auf den Grafikprozessor umleiten und die Leistung von bis zu 128 Prozessor-Recheneinheiten nutzen. Egal, ob Sie HD-Videos für den tragbaren Videoplayer transkodieren oder die Applikation Folding@home laufen lassen, während Sie im Internet surfen - GeForce 9800 GTX Grafikprozessoren sorgen für eine unglaubliche Leistungssteigerung im Vergleich zu Ihrer bisher genutzen CPU. Setzen Sie den GeForce 9800 GTX Grafikprozessor ein und nutzen Sie die neuen, unbegrenzten Möglichkeiten.

Die NVIDIAs PureVideo® HD Technologie Engine der zweiten Generation sorgt für unübertroffene Bildqualität bei hochauflösenden Filmen. GeForce 9800 GTX zeichnet sich darüber hinaus durch mehrere branchenführende Merkmale aus:
- Hardwarebeschleunigung für HD-Filme und Dual-Stream Bild-im-Bild Inhalte für das ultimative interaktive HD-Filmerlebnis
- Dynamische Kontrastverstärkung und Farbstreckung sind für die Einzelbild-Videobearbeitung optimiert - für gestochen scharfe Bilder.

Starke Leistung, elegantes Design und hochwertige Materialien zeichnen den GeForce 9800 GTX Grafikprozessor aus. Damit wird er höchsten Qualitätsstandards gerecht.

Systemvorrausetzungen:

  • Mainboard mit einem PCIe16x-Slot
  • mind. 500W Netzteil oder höher (mit mind. 12V bei 24A)
  • zwei 6-pin zusätzliche PCI Express Power-Connectoren
  • Microsoft® Windows® 2000, XP, Vista
  • Intel® Pentium® 4 Prescott Prozessor oder höher (LGA775) oder AMD® Sempron/Athlon
  • 128MB Arbeitsspeicher (256MB empfohlen)
  • CD-ROM oder DVD-ROM drive
  • 100MB verfügbarer Festplattenspeicher
  • VGA or DVI-I kompatibler Monitor
  • Produktbeschreibungen

    Grafikkarte Verto GeForce 9800GTX+ / NVIDIA GeForce 9800GTX+ / 512MB / PCIe / 2xDVI-I

    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    4 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1.8 von 5 Sternen
    1.8 von 5 Sternen
    Die hilfreichsten Kundenrezensionen
    15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen Ergänzung zum Thema "falscher Kühler" 11. Dezember 2008
    Von Ulle 97
    Hallo,

    ich wollte nur eine kurze Ergänzung zum Thema "falscher" oder "falsch montierter" Kühler hinzufügen. Es handelt sich bei den in den anderen Rezensionen bemängelten Kühlern keineswegs um einen Irrtum oder einen Fabrikfehler sondern das ist von PNY so gewollt, alle neuen PNY 9800 GTX+ Grafikkarten mit der Modellnummer GM980XPN2F51XPB haben diesen neuen PNY-Kühler wie er bei den Kundenbildern zu sehen ist.

    Hintergrund: Ältere PNY 9800GTX+ Grafikkarten sind im nVidia Referenzdesign gebaut, das heisst sie besitzen eine Platine und einen Kühler nach nVidia Vorgaben, das sind die Karten die so aussehen wie das Produktbild im Amazon-Onlinekatalog. Die warme Abluft wird bei diesen Karten sinnvollerweise aus dem Gehäuse herausgeblasen.

    Neuere PNY 9800GTX+ Grafikkarten der Modellnummer GM980XPN2F51XPB sind nicht mehr nach nVidia Vorgaben gebaut sondern besitzen eine von PNY selbst entwickelte und gefertigte Platine, sowie den hier bemängelten PNY eigenen Kühler, der die warme Luft nicht nach draussen bläst sondern direkt nach hinten, wo sich meist der Käfig mit den Festplatten befindet. Leider fand ich das auch erst nach eigenen Recherchen heraus, nachdem ich die Karte bereits hier zu Hause liegen hatte und mich über den zum Produktbild abweichenden Kühler ärgerte.

    Das ist also kein Fehler, die neuen Karten dieser Modellnummer sehen alle so aus.

    Die Karten funktionieren natürlich trotzdem und sind gleich getaktet wie das Referenzdesign, der einzige Nachteil ist daß der Kühler die warme Abluft, nicht wie von nVidia ursprünglich vorgesehen, aus dem Computergehäuse herausbläst sondern die Abwärme im Gehäuse verteilt.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen Gehäuse falschherum 11. Dezember 2008
    Ich wollte den Beitrag meines Vorredners ja als Einzelfall abtun und habe mir die Karte bestellt. Bei dem Preis kann man nix falschmachen, dachte ich.
    Als ich sie dann auspackte, war die Überraschung groß. Das komplette Lüftergehäuse ist falschherum montiert, sodass die 2Slot-Konstruktion total sinnlos ist. D.h. der geschlossene Teil, der eigentlich ins Gehäuseinnere zeigen sollte, sitzt genau vor den Lüftungsschlitzen. Die Folge ist, dass die warme Abluft der Karte nicht aus dem PC-Gehäuse heraus, sondern fröhlich hineingepumpt wird.
    Die Karte läuft zwar (hatte in einer älteren 3D-Anwendung stabile 60°C), jedoch könnte im Sommer die erhöhte Temperatur im PC-Gehäuse zu Ausfällen an anderen Stellen führen.
    Mir ist das im wahrsten Sinne des Wortes "zu heiß", ich hab die Karte zurückgeschickt.

    EDIT: Ich habe nun zusätzlich Artikelbilder eingestellt. Der Unterschied zu den von Amazon bzw. vom Hersteller bereitgestellten Bildern fällt auf. Für alle, die sich diese Karte ebenfalls bestellt haben, sich jedoch nicht so sehr mit der Technik beschäftigt haben. So sollte die Grafikkarte auf keinen Fall aussehen.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen Top-Preis-Leistungsverhältnis 14. Oktober 2008
    Von H. Fischer TOP 500 REZENSENT
    Verifizierter Kauf
    Nein - einen Benchmark hab ich nicht laufen lassen (soetwas erspar ich mir inzwischen), trotzdem möchte ich auf ein paar kleine Punkte hinweisen:

    - die Karte ist wirklich leise; auch beim Hochfahren des PC heult sie nicht kurz auf, wie man es von einigen aktuelleren Karten immer wieder liest
    - 2 Adapter auf 6-pol.Stromanschluss liegen bei und ein VGA-Adapter; sonst jedoch nichts weiter
    - habe die Karte direkt von Amazon erhalten; leider stellte ich gleich fest, dass etwas nicht stimmt. Ich bekam eine 9800GTX auf die vermutlich das Bios einer 9800GTX+ aufgespielt war, da der GPU-Takt 740 MHz beträgt statt 675. Was ihr jedoch offensichtlich fehlt ist die PhysX-Engine der GTX+.
    D.h. z. B. das Spiel GRAW2 denkt dass eine PhysX-Engine auf der GraKa werkelt, aber die funktioniert nicht; Folge ist, das Spiel stürzt ab. Physx deaktiveren (im Spiel auf normal stellen!) und schon läuft es wieder.

    An dieser Stelle vielen Dank an Amazon für eine sehr schnelle und unbürokratische Lösung.

    Der Preis von 150-160 € ist voll o.k. - da kann man dieser Karte nichts verkehrt machen - insbesondere wenn man eine "richtige" GTX+ erhält.

    Anscheinend sind verschiedene Versionen im Umlauf; ich hab anscheinend eine der ersten "GTX+"-Karten (die gar keine sind) erwischt. Mein Lüfter ist übrigens richtig rum montiert.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen hat der hersteller keine ahnung??? 15. Dezember 2008
    als ich mir die karte bestellt habe gab es hier nur 2 rezensionen und ich dachte mir, dass der käufer, der den kühler bemängelt hatte nur eine ausnahme wär. als die karte dann ankam dachte ich mir nur "oh s**t, mich hats leider auch getroffen".
    hab mich an amazon gewand und bekam ohne probleme eine ersatzlieferung.
    ich voller skepsis den karton geöffnet und "bingo" wieder der falsch montierte kühler. nach meinem anruf wurde der hersteller kontaktiert und mir wurde gesagt, dass das mit dem kühler seine richtigkeit hätte. wenn die karte ein wenig von dem bild hier abweicht ist das für mich noch zu verschmerzen, aber wenn der lüfter die eingeweide meines pcs grillt ist auch bei mir schluss. das ende vom lied ist, ich bekomm das geld gutgeschrieben und bestelle die karte von einem anderen hersteller und hoffe das beste. in diesem sinne "hände weg von der karte"
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    Die neuesten Kundenrezensionen
    Kundenrezensionen suchen
    Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

    Ähnliche Artikel finden