EUR 99,99 + EUR 4,99 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von BUSDUGA-Warenhandel
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 105,00
+ EUR 4,00 Versandkosten
Verkauft von: toytone de
In den Einkaufswagen
EUR 109,98
+ EUR 4,99 Versandkosten
Verkauft von: toys2day-de
In den Einkaufswagen
EUR 119,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Electric-Market
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • PLAYMOBIL® 4240 - Pyramide
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

PLAYMOBIL® 4240 - Pyramide

von PLAYMOBIL

Preis: EUR 99,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf und Versand durch BUSDUGA-Warenhandel. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
8 neu ab EUR 99,99 6 gebraucht ab EUR 30,00
  • Geschlecht: Mädchen und Jungen
  • Weitere Produktdetails

    Wird oft zusammen gekauft

    PLAYMOBIL® 4240 - Pyramide + PLAYMOBIL® 4242 - Sphinx mit Mumienversteck + PLAYMOBIL® 4245 - Ägyptische Soldaten
    Preis für alle drei: EUR 155,88

    Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

    Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

    Hinweise und Aktionen

    • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


    Produktinformationen

    Technische Details
    Artikelgewicht4,4 Kg
    Produktabmessungen15 x 50 x 60 cm
    Vom Hersteller empfohlenes Alter:4 - 10 Jahre
    Modellnummer4240
    Modell4240
    Zusammenbau nötigJa
    Batterien notwendig Nein
    Batterien inbegriffen Nein
    MaterialKunststoff
    ZielgruppeMädchen, Jungen
      
    Zusätzliche Produktinformationen
    ASINB0014BN3BW
    Amazon Bestseller-Rang Nr. 62.607 in Spielzeug (Siehe Top 100)
    Produktgewicht inkl. Verpackung4,4 Kg
    Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
    Im Angebot von Amazon.de seit1. Januar 2007
      
    Amazon.de Rückgabegarantie
    Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
     

    Produktsicherheit

    Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
    • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
    • Achtung: Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen
    • Achtung: Nur für den Hausgebrauch

    Produktbeschreibungen

    Pyramide

    Mit dem Amulettschlüssel werden verschiedene Fallen ausgelöst und der versteckte Eingang geöffnet. Auf dem Weg zur Schatzkammer müssen die Falltreppe, die Falltür mit Rutsche und die Skorpionfalle überwunden werden. Mit geheimer Drehtür als vorgetäuschtem Zugang zur Grabkammer mit dem Pharaonensarkophag. Maße: 53 x 53 x 35 cm (LxTxH).

    Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Verschluckbare Kleinteile!

    Auszeichnung "TOP 10 Spielzeug" 2008

    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    4.2 von 5 Sternen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    32 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Quibbler am 18. November 2008
    Spielverhalten:
    Unser Sohn bekam die Pyramide zu seinem 4. Geburtstag und ist hellauf begeistert. Jeden Tag wird die Pyramide neu entdeckt, Falltüren werden geöffnet, Rutschbahn wird ausprobiert, Playmobilmännchen laufen oder fallen Treppauf, Treppab, Schiebetüren mit Geheimmechanismen werden betätigt und so weiter. Außerdem liebt er es, die Seitenwände zusammenzupuzzeln. Und nicht nur er, sondern alle Kinder, die zu Besuch kamen (zwischen 3 und 8 Jahren) spielten einträchtig miteinander Pyramide, Grabräuber, Forscher, Pharao und so weiter. Sogar das Stadtauto ist schon hingefahren, mit Touristen natürlich! Unser kleiner fast zweijähriger Sohn spielt auch schon sehr viel mit der Pyramide. Er probiert alle Knöpfe und liebt die Rutschbahn. Wir haben uns das nicht vorstellen können, ob die Kinder wirklich mit so einer Pyramide spielen können. Natürlich hatten wir uns bei Playmobil.de das Video(Spiel Magischer Schlüssel) und die Mechanismen der Pyramide angesehen, und waren deswegen zwar neugierig, aber dennoch skeptisch. Doch wir wurden eines Besseren belehrt. Normalerweise haben wir viele tolle Spielsachen im Haus verteilt, aber keines der Besuchskinder zog sich auch nur kurz in einen anderen Raum zurück. Die Pyramide war magisch. Keiner wich von ihrer Seite. Und das ganze funktionierte auch ohne nervige Piepgeräusche, also auch für Eltern sehr angenehm.
    Die Pyramide weckte das Interesse für Ägypten und Geschichte bei unserem Sohn und auch bei seinen Cousins. Die Mechanismen sind sehr vielseitig, zum drehen, schieben, aufklappen, und Kombinationen davon. Die Knöpfe kann man übrigens auch ohne den Schlüssel drücken, aber mit Schlüssel macht es mehr Spaß.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von berti2 am 5. Januar 2009
    Die Pyramide von Playmobil ist absolut gelungen. Unsere zwei Testexperten bespielen die Pyramide die ganze Zeit. Und langweilig wird es nie.Die Pyramide bietet so viele Spielvarianten, das immer wieder neue Situationen entstehen können.

    Die Grabräuber finden den Zugang in das Innere mittels eines Amulettschlüssels, oder sie benutzen einen Hebel, mit dem sie das Unterteil des Pharaonenabbildes aushebeln. Dann geht es in die Schatzkammer. Dabei müssen aber noch einige Gefahren wie die Fallgrube, Tricktreppe oder die giftigen Skorpione überwunden werden.
    Und dann gibt es noch die Priester, die den Raub verhindern wollen....

    Negativ finde ich die Thematik "Grabräuber plündern die Pyramide", aber meine zwei Jungs spielen so gerne mit der Pyramide, dass ich eine reine Schatzkammer draus mache.
    Die Seitenteile gehen relativ leicht auseinander, ebenso die Bausteine des Pharaobildes, da habe ich im Schaufenster eines Spielzeugladens eine brauchbare Idee aufgegriffen. Seitlich verschoben wird das Seitenteil befestigt, so dass die Jungs den Innenraum bespiele können, dabei das Seitenteil aber nicht irgendwo im Kinderzimmer rumliegt.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sina Gerritsen TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 3. Februar 2009
    Mein Neffe (6) hatte auf der Homepage von Playmobil "leider" das Spiel mit den Pyramidengrabräubern gesehen u. gespielt u. war von dem Moment an "infiziert" mit der Pyramide von Playmobil. Er wollte sie unbedingt haben, also schenkte ich sie ihm zu Weihnachten. Ich schreibe "leider", weil ich finde, daß die Pyramide wirklich sehr, sehr teuer ist, wenn man bedenkt was letztendlich in dem Karton "nur" drin ist.
    Aber was tut man nicht alles für die lieben Kleinen.
    Also, die Pyramide selber ist ein tolles Spielzeug aus Plastik, wie alles bei Playmobil, aber ohne einen Erwachsenen bekommt das Kind im Alter von 5 oder 6 Jahren die Pyramide unmöglich alleine zusammengebaut. Es müssen auch noch sehr viele Aufkleber aufgeklebt werden auf die einzelnen Plastikteile.
    Hat man die Pyramide dann einmal aufgebaut, kann man damit schön spielen, es gibt ja versteckte Falltüren u. Geheimgänge, das ist für Kinder schon interessant so an Geschichte herangeführt zu werden, nur wie gesagt, der Preis erscheint mir doch reichlich hoch.

    Fazit, schönes Spielzeug, keine Frage, aber der Preis ist mir eindeutig zu hoch !!!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von woischkran am 23. Juni 2009
    Mein Sohn hat sich die Pyramide von Herzen gewünscht und diese nun auch bekommen. Aufgebaut schaut sie auch wirklich super aus und hat sehr viele Details.

    Leider muss man die Puzzles bei den Seitenwänden permanent aufbauen - kurzer Spielspass und für ein Kind eine relativ langwierige puzzlerei. Deshalb spielt mein Sohn auch nur noch mit den weggeschobenen Seitenwänden. Da hätte man sich durchaus etwas besseres einfallen lassen können.

    Auch die Drehtüre klemmt immer und ist somit auch nicht bespielbar. Wir haben es schon drei mal wieder auf die richtige Position gebracht, in dem wir die Drehtüre abgebaut und erneut aufgebaut haben, aber sie klemmt sofort wieder.

    Insgesamt würde ich sagen, die Idee der Pyramide ist gelungen, sie ist sehr schön gemacht, aber der Spielspaß wird leider, durch die nicht richtig funktionierende Drehtüre und das ständige puzzeln, getrübt. Wenn ich dabei auch noch an den relativ hohen Preis denke muss ich sagen, ich würde sie wohl eher nicht mehr kaufen.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Die neuesten Kundenrezensionen