PHP 5 Kochbuch und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

PHP Kochbuch Taschenbuch – 1. Juli 2003


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,42
4 gebraucht ab EUR 6,42

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 656 Seiten
  • Verlag: O'Reilly Verlag GmbH & Co. KG; Auflage: 1 (1. Juli 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3897213516
  • ISBN-13: 978-3897213517
  • Größe und/oder Gewicht: 22,8 x 17,6 x 3,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 876.877 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Das PHP-Kochbuch besteht aus den typischen Kochbuchinhalten: Rezepte für verschiedenen Gelegenheiten, Ausführung, Erklärungen und wichtige Hinweise. Im Vordergrund steht der praktische Einsatz und damit die Lösung realer Probleme und Fragestellungen. Die 250 Rezepte umfassen gängige Aufgabenstellungen und Möglichkeiten von PHP, die sich leicht übertragen und in eigene Projekte integrieren lassen.

PHP hat sich als freie Scriptsprache weltweit etabliert und wird dank OS- und Webserver-Portabilität, klarer und leicht zu lernender Syntax und seinen Wurzeln im Internet vor allem für die dynamische Erzeugung von Webseiten verwendet. Das PHP-Kochbuch richtet sich an PHPler, die bereits über einige Erfahrung im Umgang mit der Script-Syntax verfügen und die Vorgehens- und Arbeitsweise vollständiger PHP-Anwendungen nachvollziehen und verstehen wollen. Der Schwierigkeitsgrad der jeweiligen Projekte richtet sich dabei sowohl an Einsteiger, die den Aufbau und die Durchführung einfacher Lösungen mit PHP erlernen wollen, sowie an bereits erfahrene PHP-Programmierer, die nach speziellen Lösungen oder komplexen Programmieransätzen suchen.

Am Anfang stehen die wichtigsten Datentypen: Strings, Zahlen, Datum und Uhrzeit sowie Arrays. Darauf folgen die Programmelemente: Variablen, Funktionen, Klassen und Objekte. Das Hauptstück des Buchs dreht sich um die Webprogrammierung: Grundlagen aus Cookies, Headern und Authentifizierung, außerdem Formulare, der Zugriff auf Datenbanken, Web-Automatisierung und zuletzt das breite Anwendunsgebiet rund um XML. Es folgen Kapitel über Erweiterungen und Optionen, die einfache Funktionalitäten verbessern können: Reguläre Ausdrücke, Verschlüsselung, Grafik, Internationalisierung und Lokalisierung sowie Internetdienste. Danach kommen zwei Kapitel über das Dateisystem: der Umgang mit Dateien und Metadaten. Zuletzt dann noch zwei bei PHP eher unbekannte Einsatzfelder: clientseitiges PHP und das PHP Extension and Application Repository (PEAR). Der Code der jeweiligen Lösungen ist online erreich- und downloadbar, außerdem erhält man zahlreiche weiterführende Informationen und Quellen.

Das Praxis-Buch liefert eine leicht zugängliche Form an real erprobten Lösungen, die immer mit dem gleichen Aufbau "Problem", "Lösung" (Code mit Anweisungen) und "Diskussion/Erklärung" sowie weiteren Verweisen aufgebaut sind. Das ist so nah am PHP-Programmierleben wie nur möglich. --Wolfgang Treß

Autorenkommentar

Sie benötigen keinerlei HTML-Kenntnisse, um die unten stehenden Boxen auszufüllen. Schreiben Sie einfach wie gewohnt mit Ihrer Tastatur und formatieren Sie wie gewünscht. Möchten Sie z.B. einen Absatz oder einen Zeilenumbruch einfügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei bzw. drücken Sie die Umschalttaste. Bitte benutzen Sie keine HTML-Zeichen -- sie würden nicht das gewünschte Ergebnis erzielen. Bitte verwenden Sie auch keinen Fettdruck, kursive Schrift oder Unterstreichungen, da unser System nur einfachen Text verarbeitet. Manche älteren Browser besitzen eine Eingabebegrenzung auf 225 Zeichen für jedes Feld. Sollte das bei Ihnen der Fall sein, übermitteln Sie uns Ihre -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

40 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 15. August 2003
Format: Taschenbuch
Für Anfänger, die PHP lernen wollen und zuvor noch nie in einer anderen Sprache programmiert haben, ist das Buch nicht geeignet. Die Probleme und die Lösungen werden zwar ausführlich erklärt, aber es wird nicht auf die Syntax der Sprache usw. eingegangen.
Programmierern, die in anderen Sprachen schon einiges an Erfahrung gesammelt haben, und die jetzt in PHP einsteigen wollen, gibt dieses Buch die Möglichkeit, die Sprache 'in Aktion' zu sehen.
Fortgeschrittene PHP Programmierer werden dieses Buch wahrscheinlich als eine Erleichterung sehen, denn es gibt für fast jedes alltägliche Problem eine Lösung, die auch in anderem Zusammenhang ohne großen Aufwand verwendet werden kann.
Meinen persönlichen Erwartungen entspricht das Buch voll und ganz. Ich wollte ein Buch das mir die Möglichkeiten, die PHP bietet, in vollem Umfang zeigt und erklärt. Ich möchte keine Belehrung über Syntax und auch keine abstrakte Erklärung wie man Probleme im Allgemeinen löst.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Florian Bogner am 4. Januar 2004
Format: Taschenbuch
Ich programmiere schon seit zwei Jahren relativ erfolgreich in PHP und habe mir dieses Buch angeschafft, um zusätzliche Tricks zu bekommen, die mir sonst vielleicht verborgen blieben.
Das Buch ist gut strukturiert und übersichtlich aufgebaut. Jedes grössere "Problem", das sich im Laufe einer Scriptentwicklung bieten kann, wird behandelt und knapp, aber verständlich und fundiert gelöst.
Leider beziehen sich viele der Lösungen (insbesondere MYSQL-related) auf die Anwendung von PEAR (Erweiterungen und Klassen für PHP), welches nicht immer verfügbar ist oder nicht immer in bestehende Projekte zu integrieren ist. Ich hätte mir mehr Tricks gewünscht, die nicht immer nur auf PEAR verweisen.
Darüberhinaus findet man in diesem Buch aber wirklich gute Informationen und Kniffe. Jeder Bereich wird abgedeckt, von grundlegenden Funktionen, Datenbankmanipulationen, Dateisystem, Mail, ect, bis hin zu GTK.
Für Einsteiger aber definitiv nicht zu empfehlen. Wie der Autor selbst sagt, sollte PHP Kochbuch erst das zweite Buch sein, nachdem man PHP gelernt hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "buchberger12" am 14. April 2005
Format: Taschenbuch
...ist das PHP-Kochbuch in dieser Ausgabe allemal. Fuer den schon etwas fortgeschrittenen Programmierer eine echte Hilfe! Fuer Einsteiger in PHP ist das Kochbuch allerdings nicht unbedingt geeignet.
Den 5. Stern verliert das Kochbuch aufgrund der PEAR-Lastigkeit. Nicht, das gegen PEAR etwas einzuwenden waere, im Gegenteil. Aber viele Rezepte setzen auf PEAR auf, ohne andere Wege zu zeigen. Und dann noch zum Teil mit fehlerhaften Code aufgrund veralteter PEAR-Paketversionen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Müller am 31. Januar 2009
Format: Taschenbuch
Das "PHP5-Kochbuch" hält sich nicht lange mit Einstiegen auf und setzt ein gutes PHP-Grundwissen voraus. Hat man dies nicht, lässt sich der unglaubliche Wert dieses Buches nicht erschließen.

Sklar und Trachtenberg zeigen anhand von Codebeispielen aus der Praxis wie man mit einfachen Mitteln mehr aus seinen Skripten herausholt und wie man seinen Programmieralltag vereinfachen kann.

Fazit: Sehr zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nicolas (Media-Mania) TOP 500 REZENSENT am 16. Juli 2010
Format: Taschenbuch
Das "PHP 5 Kochbuch" bietet auf über achthundert Seiten einen soliden Überblick in die Grundfunktionen von PHP und stellt an guten Beispielen bestimmte Funktionen und "Koch"-Ansätze vor, mit denen der Leser erfolgreich arbeiten kann.

Das "Kochbuch" ist ein gelungenes Gesamtwerk. Die Kapitel fassen schnell und grob zusammen, was über die Basisfunktionen verinnerlicht werden sollte, und orientiert sich dabei hauptsächlich an PHP in der Version 5.3. Dabei ist zu beachten, dass dieses Buch zwar für Einsteiger, aber nicht für echte Anfänger geeignet ist, da direkt mit der Materie begonnen wird. Das ist nicht weiter relevant, solange das Hauptziel des Lesers in der Fortbildung in und um PHP liegt, denn dann ist das Arbeiten mit solchen Werken bereits verinnerlicht und das Nachschlagen im "Handbuch" ([...]) bereits Gang und Gebe.

Didaktisch sind die einzelnen Kapitel vernünftig aufgebaut, so dass neu erlernte Funktionen auf die bereits bekannten "Rezepte" zurückgreifen und bei Wiederverwendung auch entsprechend Hinweise als Nachschlage-Option angegeben sind. Generell sind die einzelnen "Rezepte" und Anleitungen sehr kurz und prägnant gehalten. Eine Frage wird in den Raum gestellt und eine mögliche Lösung wird vorgestellt. In wenigen Quelltextzeilen ist das Problem also gelöst. Praktisch sind die dabei angegebenen Hinweise auf vertiefende Dokumentationen.

Zwischenzeitlich verflacht das Niveau des Buches leider und bewegt sich von einem Lehrbuch eher in Richtung Nachschlagewerk, denn das simple Vorstellen von Funktionen, wie beispielsweise strip_tags() oder file_put_contents() mit einem Erklärungssatz und zwei Zeilen Quellcode, bringen nicht viel.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen