Gebraucht kaufen
EUR 9,79
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,90 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

PHP 5.3 + MySQL 5.1 - Der Einstieg in die Programmierung dynamischer Websites (Open Source Library) Taschenbuch – 1. September 2009


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 17,83 EUR 6,80
1 neu ab EUR 17,83 11 gebraucht ab EUR 6,80

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 448 Seiten
  • Verlag: Addison-Wesley Verlag; Auflage: 1 (1. September 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827327237
  • ISBN-13: 978-3827327239
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 3,5 x 24,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 144.622 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Dr. Florence Maurice (http://www.maurice-web.de/) ist freiberuflich im Webpublishing tätig. Sie schreibt Fachbücher und Artikel in Fachzeitschriften, gibt Trainings (auch maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen) und programmiert Webseiten. Ihre Schwerpunkte sind HTML, CSS, JavaScript und PHP.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Florence Maurice ist freiberuflich im Webpublishing tätig. Sie schreibt Fachbücher und Artikel in Fachzeitschriften, gibt Trainings (auch maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen) und programmiert Webseiten. Ihre Schwerpunkte sind HTML, CSS, JavaScript und PHP.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Welche Vorkenntnisse brauchen Sie, wenn Sie PHP lernen möchten? Mit PHP erstellen Sie dynamisch HTML-Seiten, die dann an den Browser ausgeliefert werden (Genaueres dazu in Kapitel 1). Deswegen sollten Sie über grundlegende HTML-Kenntnisse verfügen. Einen Crashkurs dazu gibt Ihnen Kapitel 3, aber falls Sie noch keine HTML-Seite erstellt haben, sollten Sie für die Einarbeitung in HTML zusätzliche Zeit einplanen und sich noch mit einem speziellen HTML-Buch eindecken. Prinzipiell sollten Sie außerdem Lust haben, sich in die Welt der Programmierung hineinzudenken.

Was erfahren Sie in diesem Buch?
In Kapitel 1 geht es erst einmal um die Grundlagen von PHP - Sie erfahren, was der Unterschied zwischen statischen HTML-Seiten und dynamisch per PHP erzeugten Seiten ist. Kapitel 2 zeigt Ihnen, wie Sie auf Ihrem Computer eine Entwicklungsumgebung installieren. Außerdem erfahren Sie am Beispiel, wie Sie PHP konfigurieren. Kapitel 3 gibt Ihnen im Schnelldurchlauf die wichtigsten HTML/CSS-Basics. In Kapitel 4 geht es um die Sprachelemente von PHP: Sie erfahren, wie Sie PHP in HTML-Dateien einbetten sowie welche Datentypen und Operatoren es gibt. Kapitel 5 führt weitere wichtige Sprachelemente ein - Sie lernen, Ihre Programme mit Bedingungen und Schleifen flexibel zu gestalten und Funktionen selbst zu erstellen. In Kapitel 6 sehen Sie wichtige fertige Funktionen, die Ihnen PHP zur Verfügung stellt: Mit diesen lassen sich Texte auf jede erdenkliche Art bearbeiten oder Arrays manipulieren und eigene Funktionen sind speziell für die Arbeit mit Datum und Uhrzeit gedacht.

Möchten Sie mit Ihren Benutzern kommunizieren, so ist ein wichtiger und klassischer Weg über Formulare. Kapitel 7 vermittelt Ihnen die wichtigsten Techniken zu Formularen und Sie erfahren auch, wie - und warum - Sie diese absichern müssen. Auch erfahren Sie am Beispiel, wie sich ein Bild-Upload per Formular realisieren lässt. Cookies und Sessions sind eine weitere Webtechnologie: Mit Cookies und Sessions können Sie Zustände speichern. Das brauchen Sie beispielsweise, um Warenkörbe zu realisieren. Den Details zu Cookies und Sessions widmet sich Kapitel 8.

Durch die objektorientierte Programmierung lassen sich Programme besser warten und einzelne Komponenten leichter wieder verwenden. Kapitel 9 widmet sich detailliert der Objektorientierung und zeigt auch fortgeschrittene Möglichkeiten auf.

Wenn Sie mit umfangreichen Daten arbeiten, diese verändern möchten und auslesen, so empfiehlt sich der Einsatz einer Datenbank. Kapitel 10 liefert Ihnen die wichtigsten MySQL-Grundlagen. Sie erfahren, wie Sie mit phpMyAdmin arbeiten und lernen zudem, die wichtigsten MySQL-Befehle selbst zu schreiben. Das brauchen Sie dann in Kapitel 11, wenn es darum geht, wie Sie per PHP auf MySQL-Datenbanken zugreifen.

Nicht immer sind die Daten, die man bearbeiten möchte, in einer Datenbank gespeichert, manchmal liegen sie auch in Textdateien vor. Kapitel 12 zeigt Ihnen, wie Sie sowohl Inhalte aus Textdateien auslesen können als auch wie Sie per PHP in Textdateien schreiben können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie einfach über die Schnittstelle simpleXML auf XML-Dateien zugreifen können, um beispielsweise Newsfeeds von anderen Seiten in Ihre Seite zu integrieren. Ein weiteres Thema sind die mit PHP 5.3 neu eingeführten Phar-Archive.

PHP kann mehr als Texte bearbeiten - Sie können mit PHP auch dynamisch Grafiken erzeugen oder vorhandene Bilder bearbeiten. Wie das geht, sehen Sie in Kapitel 13 anhand von zwei Beispielen: Sie erfahren, wie Sie kleine Vorschaubilder von größeren Bildern automatisch erstellen lassen und wie Sie Diagramme dynamisch realisieren. Bisher wurden immer der (X)HTML- und der PHP-Code gemischt. Um diese zu trennen, gibt es so genannte Template-Systeme. Ein Beispiel für ein Template-System - Smarty - lernen Sie in Kapitel 14 kennen. Den Abschluss bildet der Anhang schließlich mit Informationen zu Möglichkeiten, PHP zu konfigurieren.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

48 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A.X. am 14. Dezember 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
In seinem größten Teil (außer Kapitel 9 und 10) ist das Buch sehr gut. Es liest sich sehr flüssig, die anfangs groß erscheinende Seitenzahl relativiert sich dadurch wie auch durch einen gut strukturierten wie aufgelockerten Schreibstil mit Bildern und Code-Beispielen. Kaum möchte man das Buch wieder aus der Hand legen.

Alle Grundlagen und wichtigen Charakteristiken werden ausreichend behandelt, nichts scheint ausgelassen oder vergessen zu werden, nur selten bleiben Fragen beim Leser unbeantwortet. Die Code-Beispiele könnten vielleicht etwas anspruchsvoller sein, Tipp-/Druckfehler, die nur selten auch in fachliche Fehler resultieren, kann der Leser durch das vom Buch vermittelte Wissen selbst erkennen und berichtigen.
Sogar andere interessante Themen, die nur indirekt mit PHP zu tun haben, werden mehr als nur gestreift: Zeichensätze, reguläre Ausdrücke, Sicherheit von Web-Anwendungen, Browser-Server-Kommunikation, nützliche, "hinter die Kulissen" schauende Browser-Plug-Ins.

In diesem Teil ist das Buch sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene, die ihr PHP-Wissen auffrischen und auf den aktuellen (Versions-) Stand bringen wollen, sowie als Nachschlagewerk geeignet.

Eingestreute Verweise auf das Online-PHP-Handbuch sind hier volkommen verständlich, da das Buch ein Lehrwerk ist und keine vollständige Funktionsreferenz sein kann. Viele andere Verweise auf Informationsquellen im Web sind hingegen etwas ausufernd und auch weniger angebracht, da diese Quellen entweder zweifelhafter Qualität sind und/oder das Web nun mal zu schnell-lebig ist. Die Informationen, auf die hier verwiesen wird, hätten besser noch Teil des Buchs sein sollen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kamikakushi am 18. September 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein sehr gut gelungenes Buch für Einsteiger, um die Programmierung in php und mysql zu erlernen. Die Autorin beschränkt sich dabei nicht nur auf die Programmiersprache und die Datenbank, sondern vermittelt auch, wie man eine Entwicklungsumgebung auf Windows, MAC oder Linux installiert, gibt einen Crashkurs in (X)HTML und erklärt das allgemein verbreitete Datenbankprogramm phpmyadmin. Lediglich einen guten Editor muß man selbst finden. Ich empfehle Notepad++ - der kann mehr als genug, erschlägt einen aber dennoch nicht mit einer überladenen Benutzeroberfläche.

Alle Listings sind über das Internet verfügbar, besser ist es aber meist, sie abzutippen. Alles wird sehr gut erklärt und demonstriert, sogar die objektorientierte Programmierung, nur hin und wieder verliert sich die Autorin kurz in Details, die für Einsteiger eher uninteressant sind, wenn es etwa um bestimmte Neuerungen bei php 5.3 geht. Man sollte es auch als völlig neu in Sachen Programmierung schaffen, mit diesem Buch zurechtzukommen. Besser ist es aber, wenn man schon gewisse Vorkenntnisse hat, etwa schon in BASIC oder C programmiert und html Webseiten verfaßt hat und halbwegs versteht, wie Websites funktionieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephan Joseph am 24. Juli 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Man merkt der Autorin die Erfahrung als Trainerin an. Meist beantwortet sie meine aufkommende Frage im nächsten Absatz.
Zudem gelingt ihr die Erklärung von neuen Funktionen der PHP 5.3 Version in einer Art und Weise, was anderen Auditoren nicht so schaffen.
Ebenso angenehm ist der Einstieg in die Objektorientierung, ohne die Verwendung von abschreckenden Fremdworten.
Die Beispiele sind nachvollziehbar, angenehm kurz gehalten und sauber gestaltet.
Das Buch eignet sich für Einsteiger (ggf. nicht für absolute Anfänger) und auch für Fortgeschrittene.
Mit Abstand das beste PHP Buch (ggf. neben "PHP in a Nutshell").
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von V. Schindler am 21. Oktober 2011
Format: Taschenbuch
Ich arbeite mit diesem Buch seit ca. einem Monat sehr intensiv.

Mit diesem Buch wird dem Anfänger der Einstieg in die Programmierwelt wirklich sehr erleichtert.

Die Autorin erklärt PHP von Grund auf und erläutert auch gut die Zusammenhänge beispielsweise, wann der angehende Programmierer welchen Befehl einsetzen kann.

Zudem wird beispielsweise eine Funktion zuerst erklärt, in welchem Bereich der Anwender sie einsetzen kann, danach erfolgt die Erklärung des Codes und zum Schluss wird dies anhand eines Beispiels (Codes) noch mal verdeutlicht.

Für Einsteiger ist dieses Buch sehr zu empfehlen, da es auch über einen logischen Aufbau verfügt und strukturiert ist. Am Anfang, wird zunächst die Testumgebung eingerichtet, welche Voraussetzungen dafür benötigt werden, danach folgt noch eine kurze Zusammenfassung der HTML-Kenntnisse oder besser der(X)Html-Kenntnisse. Wenn das aufgefrischt wurde, sind die ersten Voraussetzungen schon mal gemeistert.

Nun erfolgt der Einstieg in PHP, wo es zuerst darum geht, auf welche verschiedene Arten der Anwender PHP in sein HTML-Dokument einbinden kann.

So arbeitet sich der Benutzer Stück für Stück vorwärts.

Fachbegriffe werden Kapitel für Kapitel gut erklärt und ergeben sich aus dem Kontext beispielsweise wird erklärt, was ein Array ist, dann dass ein Array einen Index besitzt, welcher auch durch Nummern (indiziertes Array) oder durch String (Text Assoziatives Array) angesprochen werden kann. Anschließend erfolgt die Ausgabe des Arrays mit der Anweisung - echo.

Es bietet den angehenden Programmierer eine solide Basis, auf welcher er gut aufbauen kann.
Von mir 5 Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen