EUR 23,50 + EUR 4,95 Versandkosten
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen. Verkauft von Verpackungsteam
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • PEACH Smart Plus Thermobindegerät + 22 tlg. Starterset inkl. Bindemappen etc.
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

PEACH Smart Plus Thermobindegerät + 22 tlg. Starterset inkl. Bindemappen etc.

16 Kundenrezensionen

Preis: EUR 23,50
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
Verkauf und Versand durch Verpackungsteam. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Premium-Schreibgeräte & Accessoires
Entdecken Sie die Welt der edlen Schreibgeräte und Premium-Accessoires.

Wird oft zusammen gekauft

PEACH Smart Plus Thermobindegerät + 22 tlg. Starterset inkl. Bindemappen etc. + 20 Thermobindemappen SORTIMENT 1.5 / 3.0 / 4.0 / 6.0 mm (15 -60 Blatt) + 10 Stk. Thermobindemappen A4, 8mm für 80 Blatt, weiß
Preis für alle drei: EUR 37,04

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 3 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3 Kg
  • Modellnummer: PE-PB200-60_SET5#1
  • ASIN: B0019AZE92
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. September 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 31.045 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

PEACH Smart Plus Thermo-Bindegerät + 22 tlg. Starterset bestehend aus:




PEACH Smart Thermobinder Plus bis 300 Blatt

Beim thermischen Bindesystem von Peach handelt es sich um ein modernes Klebebindeverfahren. Durch Erhitzung im Gerät wird der Leim, der sich im Rücken der Bindemappen befindet, flüssig und verbindet sich dann mit den Blättern. Peach Thermobindesysteme verleihen den Dokumenten ein professionelles Aussehen und bieten gleichzeitig eine bedienerfreundliche und schnelle Arbeitsweise: Das Bindegut muss nicht gelocht werden und auch das gleichzeitige Binden mehrerer Mappen ist möglich.


• Bindekapazität: 300 Blätter
• max. Binderückenbreite: 30mm
• Aufwärmzeit: 2 Minuten
• Bindezeit: unter 1 Minute
• 2 LEDs zeigen Betriebszustand "Warten" und "Fertig" an
• Akustisches Signal für "Dokumente fertig"
• integrierter Kühlständer
• mehrere Mappen können gleichzeitig gebunden werden.
• max. Format: A4
• Leistung: 150 Watt
• Maße: 340 x 125 x 180 mm
• Nettogewicht: 1,2 kg
• Garantie: 3 Jahre




Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Krogmann am 2. Mai 2010
Verifizierter Kauf
Für diesen Preis ist das Gerät echt gut und das Binden funktioniert auch, aber die Seiten Angaben für die Mappen passen überhaupt nicht.
Ich verwende normales 80g Papier und wollte davon 30 Seiten Binden. Also die 30er Mappe genommen. Es sah schon nicht so passend aus, egal trotzdem gebunden, naja das ergebnis war, das grad mal die hälfter der Seiten verklebt war. Das selbe hab ich dann nochmal mit einer 40er Mappe probiert, auch hier nicht sehr erfolgreich. Erst bei der 60er konnte man von einer guten Bindung sprechen. Pauschal kann man also sagen, das man bei 80g Papier immer die doppelte Mappengröße wählen sollte, daher 1 Stern abzug. Im zweifelsfalle einfach drauf achten, das wirklich alle Blätter an den Mappenrücken stoßen, ansosnten eine größere Mappe wählen.
Die Anleitung ist recht kurz, aber es reicht aus und bei dem Preis ok. Desweiteren ist der Kippschalter recht praktisch um das Gerät abzuschalten, so muss man nicht immer Stecker ziehen.
Im Lieferumfang sind jeweils 5 Mappen in den Größen 15/30/40/60 Seiten. Die 15er sind ziemlich überflüssig, ich hab damit gerade mal 8 Seiten binden können.
Der mitgelieferte Kleberoller und das Cuttermesser, sind recht kurzlebig und sollten nicht als Kaufkriterium angesehen werden. Plastik halt...

Alles im allen, ist das Gerät aber recht brauchbar und macht mit der richtigen Mappengröße auch gute Bindungen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christiane am 14. September 2011
Verifizierter Kauf
Das Gerät wurde gestern geliefert und ist für Einsteiger ein super Gerät. Mit den gelieferten 30 Bindemappen komme ich auch erstmal hin.

Das Gerät ist nicht so wuchtig und lässt sich gut im Schrank verstauen. Bedienungsanleitung ist mit dabei und ist in 12 Schritten alles erklärt. Super einfache Bedienung.

Einen Punkt Abzug gibt es, weil man von der Blattzahl aufrunden sollte. Damit meine ich, dass man lieber eine Nummer größer bei den Bindemappen nehmen sollte. Ich hatte 13 Blätter (80g Papier) zu binden und habe es erst mit der 15er Mappe probiert, die wirkt aber sehr gedrungen und das letzte Blatt ist auch nicht 100% fest. Dann habe ich es mit einer 20er Mappe probiert und siehe da, super Ergebnis, alles stabil und fest, also vor dem Binden immer erstmal eine Mappe größer ausprobieren, wie das aussieht.

Außerdem empfehle ich immer 2 Durchgänge beim Binden zu machen. Hat mir ein Freund empfohlen. Also einen Durchlauf, dann abkühlen und dann noch einen Durchlauf. Funktioniert so ganz gut.

Also für Einsteiger und Personen, die es nur gelegentlich Nutzen ein gutes Gerät.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan Valk am 9. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
Ich hab mir diese Thermobindemaschine gekauft um meine Projektarbeiten für die Uni "professionell" aussehen lassen zu können.
Trotz verschiedener Rezessionen das die Hüllen für 15 Blätter nicht gut halten würden, muss ich sagen, das die Größen Top funktionieren.

Meine ersten Hausarbeiten hatten einen Umfang von 10-14 Seiten und die kleinen Hüllen bieten hier sehr guten Halt.
Ich habe Sie einfach zwei mal erwärmt und dann fest zusammen gedrückt.

Ich kann dieses Gerät nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Kleerbaum am 20. September 2013
Verifizierter Kauf
+ Supereinfache Bedienung, fast selbsterklärend
+ Wer es nicht selber schnallt, gute Bedienungsanleitung dabei
+ Schnelle Aufheizung
+ Auch nach über 100 Bindungen immer noch sehr gute Ergebnisse

Ich benutze das Gerät um kleine Broschüren zu binden, sowohl im DIN-A4- als auch im -A5-Format. Gerät einschalten, kurze Zeit warten dann ist es schon aufgeheizt und betriebsbereit. Papier sorgfältig zusammenlegen und Kante über Kante stoßen, dann in den Hefter einlegen und (wichtig!) ein paar mal mit dem Buchrücken und dem darin enthaltenen Papier auf den Tisch klopfen, damit auch jede Seite eng an der Klebemasse anliegt. Mit beiden Händen nun seitlich das Papier anfassen und zusammenpressen und oben in das Bindegerät einlegen und nach unten drücken bis die innere Klammer dann die Bindemappe festhält. Ich halte dann wären der Bindung die Mappe oben am langen Rand noch fest und aufrecht und drücke die Mappe leicht nach unten gegen das Heizelement, so dass wären der ganzen Bindung ein durchweg guter Kontakt zwischen den beiden herrscht. Nach einer Minute ist das Binden fertig und man kann die Bindemappe zum Abkühlen in den Halter hinter dem Gerät abstellen. Fertig! Und sieht 20x besser aus als mit diesen piefigen Spiralbindungen!

Kleiner Tipp: Ich bilde mir ein, das die Haltbarkeit der Bindung dadurch steigt, wenn ich das ganze noch einmal wiederhole, also die fertig gebundene Mappe nach ein paar Minuten nochmals durch das Gerät binden lasse, d.h. die noch warme Klebemasse nochmals erhitze und dann endgültig abkühlen lassen.

Das Abkühlen lassen ist wichtig! Wenn an zu wenig Geduld hat und nach einer halben Stunde schon mit der gebundenen Mappe herum hantiert wird man sicherlich eine Enttäuschung erleben. Die Klebemasse muss komplett erkaltet sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Die Zecke am 28. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Gerät bindet auf jeden Fall 1A! Für den Preis also eigentlich absolut empfehlenswert. Allerdings ist der dicke Startknopf in der Mitte defekt (sah von Anfang an ziemlich wabbelig und billig aus), sodass das Gerät keinen Countdown für die Bindung runtergezählt hatte. Stellt für mich aber keinen Rücksendegrund da, da ich einfach so nach einer Minute das Mäppchen wieder rausholen kann und dann alles schön geklappt hat.

Die Mappen zum Starten sind wirklich super, vorausgesetzt man hält sich nicht an die in der Anleitung empfohlenene Menge an Blättern, die in eine Mappe passen sollen. Hier zählt das Augenmaß. Solange alle Blätter mit dem Klebestreifen in der Mappe Kontakt haben ist auch alles gut. :-) Was dieses Klebefilmröllchen soll, hat sich für mich allerdings nicht erschlossen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen