EUR 126,14 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von PCE Instruments
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

PCE-174 Datenlogger Luxmeter / Lichtmesser / Luxmessgeräte mit sehr hohem Bereich, 16.000 Punkt Datenlogger und 4 Wahlbereichen für Lichtquelle


Preis: EUR 126,14 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch PCE Instruments. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Min, Max und Hold Funktion
  • Hintergrundbeleuchtetes Display
  • 3¾-stellige LCD-Anzeige; mit 41-Segment Balkendiagramm
  • wahlweise Messwertanzeige in Lux oder FootCandle
  • Batteriezustandsanzeige
Weitere Produktdetails

Geschenkideen für Heimwerker
Akkuschrauber, Werkzeugkoffer, Multifunktionswerkzeuge und viele weitere Geschenkideen. Feiern Sie mit.


Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / ArtikelnummerPCE-174
ModellnummerPCE-174
Artikelmenge im Paket1
Batterien inbegriffen Ja
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002Q9CUM4
Amazon Bestseller-Rang Nr. 37.075 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung4,5 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit24. September 2009
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Das Lux-Messgerät PCE-174 mit einem Datenspeicher für 16.000 Messwerte dient der Messung der Lichtverhältnisse in Industrie, Landwirtschaft u.
Forschung. Vermehrt wird das Lux-Messgerät auch zur Prüfung der Beleuchtung an Arbeitsplätzen, bei der Dekoration von Schaufenstern und von
Designern verwendet. Er erfüllt alle deutschen und internationalen Normen für derartige Lux- Messgeräte. Das Lux-Messgerät liefert Messergebnisse in der
Einheit Lux und FoodCandle. Wobei 1 fc gleich 10,70 lux ist.

Technische Daten
Bereiche:
400,0 / 4000 / lux
40,00 / 400,0 klux
40,00 / 400,0 / 4000 / fc
40,00 kfc
Auflösung:
0,1 / 1 / 10 / 100 Lux
0,01 / 0,1 / 1 / 10 FootCandle
Genauigkeit:
±5 % v.Messwert ±10 Digits (<10.000 Lux)10.000 Lux)
Reproduzierbarkeit: ± 3 %
Speicher: 16.000 Werte
Speicherintervall: zwischen 2 Sekunden und 9 Stunden
Überbereichsanzeige: OL = Overload
Anzeige-Update: 1,5 pro Sekunde
Umweltbedingungen: 0 ... 40 °C / 80 % r.F.
Anzeige: 3¾-stelliges LCD-Display
Versorgung: 9 V Block Batterie
Abmessung: Gerät: 203 x 75 x 50 mm (B x H x T)
Lichtsensor: 115 x 60 x 20 mm (B x H x T)
Kabellänge: 150 cm
Gewicht: 280 g
Normen:
Sicherheit: IEC- 1010- 1; EN 61010- 1
EMV: EN 50081- 1; EN 50082- 1 entspr. DIN 5031 ; DIN 5032

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JBL am 31. März 2014
Verifizierter Kauf
Dieses Gerät ist gut. Der Kundendienst, na ja. Software installieren kostet 358000 Nerven. Neuere Software ist genausoalt wie die Originale. Wer das Gerät nicht mit dem PC oder Laptop verbinden möchte, der hat sofort Freude. Alles andere ist nur was für absolute Spezies-.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von H. Trautmann am 5. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Um Langzeittests zu machen ist dieses Gerät sehr gut zu gebrauchen. Ich habe mehrere Einsatzzwecke für diese Messgerät. Zum Einen die Entladekurve und damit die Qualität von Akkus beim Betrieb an einer LED zu Messen. Zum anderen, um die Beleuchtungsstärke in meiner Fotoanlage zu messen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen