Gebraucht:
EUR 104,99
+ EUR 2,99 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Leichte Gebrauchsspuren. Kein Branding, Sim- oder Netlock! Geprüftes Gerät und Gewährleistung vom Händler! Aus hygienischen Gründen werden gebrauchte Kopfhörer nicht mitgeliefert.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

LG P936 Optimus True HD LTE schwarz o2 ohne Simlock, ohne Vertrag


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 104,99
  • OS Android OS , v2.3.6 (Gingerbread)
  • Qualcomm Snapdragon Chipsatz APQ8060
  • CPU Dual Core 1,5 GHz Scorpion
  • Adreno 220 GPU
  • Sensoren Beschleunigungsmesser , Kreisel, Nähe , Kompass

Hinweise und Aktionen

  • Branding: Finden Sie hier wichtige Informationen über Netzbetreiber-Brandings. Hier klicken.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • ASIN: B008PPLWY0
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 27. Juli 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 53.729 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Allgemeines 2G Netz GSM 850/900/1800/1900 3G Netz HSDPA 900/2100 Netzwerk 4G LTE 800/1800/2600 SIM Mini SIM Verkündet 2012, April Status vorhanden. Veröffentlicht 2012, May Körper Maße 132.9 x 67.9 x 10.4 mm (2.67 x 5.23 x 0.41 in ) Gewicht 135 g (4,76 oz) Wahre Display-Typ HD -IPS LCD kapazitiven Touchscreen , 16M Farben Größe 720 x 1280 Pixel, 4,5 Zoll (~ 326 ppi Pixeldichte) Multitouch Ja Ton Alarm schreibt Erschütterung , MP3 , WAV ringtones Lautsprecher Ja 3.5mm Klinke Ja Memory Card -Steckplatz microSD, bis zu 32GB, 16GB inbegriffen Interner 4 GB Speicher , 1 GB RAM Daten GPRS Class 12 (4 +1 / 3 +2 / 2 +3 / 1 +4 Slots) , 32 - 48 kbps EDGE Class 12 Geschwindigkeit HSDPA, 21 Mbps , HSUPA , 5,76 Mbps , LTE , 50 Mbps UL, 100 Mbps DL WLAN Wi- Fi 802.11 b / g / n , Wi -Fi Direct , DLNA , Wi -Fi-Hotspot Bluetooth Ja , v3.0 mit A2DP, EDR USB ja, microUSB v2.0 ( MHL ) Kamera Hauptsächlich 8 MP , 3264x2448 Pixel, Autofokus, LED-Blitz Eigenschaften Geo - Tagging, Gesichts- und Smile-Erkennung Video Ja , 1080p Zweitens Ja , 1.3 MP Eigenschaften OS Android OS , v2.3.6 (Gingerbread) Qualcomm Snapdragon Chipsatz APQ8060 CPU Dual Core 1,5 GHz Scorpion Adreno 220 GPU Sensoren Beschleunigungsmesser , Kreisel, Nähe , Kompass Messaging SMS (verlegte Ansicht ), MMS, Email , Push Mail , IM, RSS Browser HTML, Adobe Flash On The Radio GPS ja, mit A -GPS-Unterstützung Java Ja, über Java MIDP -Emulator Farben Schwarz - SNS Integration - TDMB TV tunner - TV -out (via MHL A / V -Link) - Aktive Geräuschunterdrückung mit engagierten mic - Google -Suche, Diagramme , Gmail, YouTube, Kalender , Google Talk , Picasa - Spieler MP4/DivX/XviD/WMV/H.264/H.263 - MP3/WAV/WMA/eAAC + Spieler - Document Viewer - Photo Viewer / Editor - Organizer - Voice-Memo / Vorwahlknopf / Befehle - Automatische Worterkennung ( Swype ) Akku Li- Ion 1830 mAh Batterie Stand-by (2G) / Bis zu 250 Stunden ( 3G) Gesprächszeit (2G) / bis zu 4 Stunden ( 3G)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zappergeck auf 2. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Nun bin ich also einer von gefühlt drei Leuten im Land mit einem Optimus True HD LTE. Ich war etwas besorgt: es ist schon ein ziemlicher Exot, den man in keinem Laden zu Gesicht bekommt. Selbst im Netz findet man so gut wie keine News zum Gerät (bei android-hilfe.de gibt es nicht mal ein eigenes Forum, wo selbst das Huawei Boulder eins hat). So stand vor dem Kauf auch zu befürchten, dass ich auf dem mittlerweile veralteten Android 2.3 sitzen bleiben würde. Wäre die aufschlussreiche Rezension von M. Friedhoff (insb. der Hinweis auf das Android 4-Update) noch nicht da gewesen, hätte ich wahrscheinlich trotz der guten Kritiken in Fachjournalen und des sagenhaft günstigen Preises die Finger davon gelassen.

So kann ich aber nun meine Eindrücke schildern:

Design
--------
Das Design ist insgesamt sehr zurückhaltend, als praktisch-funktional lässt es sich wohl am Besten beschreiben. Unten und am rechten Rand sind keinerlei Knöpfe oder Anschlüsse platziert, links sitzt nur die Lautstärkewippe. Klinkenbuchse, An/Aus-Taste und micro-USB-Anschluss befinden sich daher allesamt oben, letzterer wird von einer leicht zu öffnenden Klappe geschützt. Die griffige Rückseite lässt sich ebenfalls sehr einfach abnehmen und rastet auch genauso widerstandsfrei ein - kein Gefummel und Herumgebreche! Allerdings lassen sich dem Deckel leise Klickgeräusche entlocken, wenn man auf das untere Ende drückt. Die Rückseite sitzt aber fest, sonst gibt es an der Verarbeitung also nichts auszusetzen. Die Speicherkarte befindet sich unter der Rückabdeckung, sie kann ohne Entfernen des Akkus herausgenommen werden. Eine 16-GB-Karte sitzt bereits im Schacht.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ado auf 23. Januar 2013
Software: Ein Update erhält man über die LG Tool auf 4.0.4 damit funktioniert auch die LTE Funktion und gibt dem LG ein Performance Steigerung nach oben. Ein Update auf 4.1 soll noch kommen.
- Note: sehr gut -

Bedienung: Dazu gibt es überwiegend Positives zu sagen, es reagiert sehr schnell und sehr flüssig.
- Note: sehr gut -

Design: Es wirkt durch die „gummierte Rückseite“ sehr hochwertig und liegt sehr gut in der Hand. Es knackst nirgendwo und sitzt sehr gut. Akkudeckel lässt sich sehr leicht öffnen und schließt sauber.
- Note: gut -

Display: Das hochwertige IPS Display ist sehr Farbfroh und hat eine gute Helligkeit und ist vergleichbar mit meinen alten HTC One X. Es zeigt gestochen scharfe Bilder und bietet bei 5% - 10% Helligkeit ausreichend licht.
- Note: gut -

Performance:

Paar Test --> Quadrant Standard: 3406 P // Antut: 8102 P //

Bei Belastung wird es minimal warm, man spürt nur eine leichte Erwärmung um den Rand der Kamera. Nicht vergleichbar mit S2 und HTC One X die wurden deutlich wärmer.
- Note: gut -

Akku: Der Akku ist bei 1830mAh mit diesem kommt man gut über 22h Nutzung. Jetzt kommt ein kleiner Tipp. Es gibt von „Power-Cell“ baugleichen Akku mit 2000mAh, der schaft es 30h (normal) bis zu 48h (energiesparmodus) durchzuhalten und ist für 13,99€ das Geld wert!
- Note: sehr gut -

Zubehör: Akku, Lade-USB, Lade adapter, In-Ear Headset, Kingston 16GB microSDHC

Negativ:

- Ab und zu kackt es beim Surfen
- Hörmuscheln ist nicht so hochwertig, ein wenig Blechend

Fazit.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wischmopp auf 17. Februar 2013
Verifizierter Kauf
HD und LTE sind die schlagkräftigen Argumente, mit denen LG Electronics das P936 vermarktet. Und damit die Vorzüge des hochauflösenden und 4,5 Zoll messenden Displays sowie der schnellen Datenverbindung ausgekostet werden können, werkelt ein 1,5 GHz Doppelkern-Prozessor in dem Gerät. Da auf dem deutschen Markt nur ZTE und Huawei ein ähnliches gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erzielen, entschied ich mich letztlich für das P936.

Da die technischen Spezifikationen im LG-Datenblatt ausführlich behandelt werden, beschränke ich mich auf erwähnenswerte Details: Auf dem von mir erworbenen Gerät war bereits Android 4.0 aufgespielt - wäre dem nicht so gewesen, wäre ein Update mithilfe der LG-Tools (Support-Seite) möglich gewesen. Das Betriebssystem bootet zügig und fehlerfrei. Das Scrollen durch das Menü läuft absolut flüssig.

+ Erfreulich ist das messerscharfe und farbtreue Display, gegen das kein Amoled ankommt. Die Rechenleistung reicht selbst für Spiele wie "Dead Zone" völlig aus. Vermehrte Abstürze - wie von einem Rezensenten beschrieben - hatte mein Gerät nicht. Bislang führte lediglich QQ (chinesisches Chatklient) zu einem abrupten Ende. Aber auch das wiederholte sich bisher nicht.

- Ärgerlicher, aber im Datenblatt korrekt vermerkt, ist die Abstinenz von FM-Radio und Gyroskop. Letzteres fehlt insbesondere dann, wenn Google-Sky-Map eingesetzt wird. Aufgrund des fehlenden Sensors kann die relative Lage des Smartphones nicht erfasst werden. Sterne am Nachthimmel ins Visier zu nehmen, wird damit schwierig. Als besonders bitter empfinde ich den schwachen Akku bzw. den hohen Stromkonsum des Gerätes.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen