summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More ssvsunshades Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
Menge:1
Oxygène ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Oxygène
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Oxygène

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

78 Kundenrezensionen

Statt: EUR 5,55
Jetzt: EUR 5,00 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,55 (10%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 25. April 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 5,00
EUR 3,14 EUR 3,55
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
43 neu ab EUR 3,14 2 gebraucht ab EUR 3,55

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Oxygène + Equinoxe + Les Chants Magnétiques/Magnetic Fields
Preis für alle drei: EUR 21,48

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (25. April 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Epic d (Sony Music)
  • ASIN: B00HO07548
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  Mini-Disc  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (78 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 582 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
  1. Oxygène (Part I) 7:39EUR 0,99  Kaufen 
  2. Oxygène (Part II) 7:54EUR 0,99  Kaufen 
  3. Oxygène (Part III) 3:06EUR 0,99  Kaufen 
  4. Oxygène (Part IV) 4:13EUR 0,99  Kaufen 
  5. Oxygène (Part V)10:11EUR 3,09  Kaufen 
  6. Oxygène (Part VI) 7:01EUR 0,99  Kaufen 

Produktbeschreibungen

JARRE J.M., OXYGENE


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
70
4 Sterne
8
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 78 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

104 von 110 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pholker HALL OF FAME REZENSENT am 7. Oktober 2002
Format: Audio CD
Unendliche Weiten ... hier sind sie tatsächlich in Noten gefasst und tragen einen weit weit hinaus, an den Rand der Milchstraße, weiter in kalten leeren Raum zwischen den Galaxien und dann wieder in farbenfrohe Nebel aus Sternenstaub.
Das Debutalbum (?) JMJs - entstanden Mitte der 70er - ist für mich sein bisher ausdrucksstärkstes Werk. Es hat die elektronische Musikwelt nicht minder beeinflusst wie die Musik von Kraftwerk, mit dem Unterschied, dass Jarre das Sphärische betont wo Kraftwerk den Puls der Maschine zelebriert.
Ich für meine Person bin ein Träumer, und wenn ich mir in einer sternenklaren Nacht den Kopfhörer überstülpe, aus dessen Muscheln mir "Oxygene" entgegenklingt, und in den Himmel blicke, vermeine ich den kühlen Staub von Jahrmilliarden auf mir zu spüren, lasse mich einhüllen und davontragen, zeitlos, ewig, all-eins.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "musikexperte" am 3. Januar 2003
Format: Audio CD
"Oxygene" war Jarre's erstes und zugleich auch bestes Album.Es besteht aus 6 Teilstücken,die nahtlos und auf geniale Weise verknüpft werden.Meiner Meinung nach ist Jarre's Meisterwerk auch heute noch ein Meilenstein der elktronischen Musik.Selbst in diesen Tagen klingen diese Töne und Frequenzen immer noch als wären sie von einerm anderen Stern.
Es gibt sogar bekannte "Stücke" auf dieser CD.(Wer kennt schon nicht die ohrwurmartigen Akkordbrechungen in "Part IV"?)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang1961 am 21. April 2013
Format: MP3-Download
Als ich im Dezember 1976 im zarten Alter von 15 Oxygene zum ersten Mal in D auf einem frz. Langwellensender hörte, war es passiert: die geniale Musik hat sich in mein musikalisches Gehirn eingebrannt. Der Zufall wollte, dass wir von der Schule aus wenig später eine Klassenfahrt nach Paris unternahmen. Ergebnis: Einige von uns (auch ich) hatten die LP auf der Heimfahrt im Gepäck.
Seit dieser Zeit hat mich weder die Musik von Jarre noch Frankreich losgelassen. Sogar mein Plattenspieler dreht sich seit einem Jahr wieder. Es gibt nichts Schöneres, als an einem warmen Frühlingsabend mit einem Köpfhörer der Musik von Jarre mit Blick in den Himmel zu lauschen. Diese Musik ist für mich dann wie eine Glückspille. Einfach nur legendär!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von high end TOP 1000 REZENSENT am 29. September 2014
Format: Audio CD
1976 gab es schon sehr gute elektronische Musik,nur hatte diese damals noch ein zwar begeistertes,zahlenmäßig jedoch überschaubares Publikum.
Jean-Michel Jarre wird häufig als Pionier dieser Musik bezeichnet,was richtig und gleichzeitig falsch ist.
Als sein Mega-Erfolg "Oxygene" bei Ariola erschien,hatten ua Tangerine Dream und Klaus Schulze auf dem Terrain bereits einige Pionierarbeit geleistet,waren dabei in ihrer Ausrichtung aber experimentell,avantgardistisch ausgerichtet.
Jarre verband auf "Oxygene" faszinierend sphärische,schwebende Klangwolken mit recht eingängigen Melodien.
Er benutzte nur Synthesizer,dennoch waren die Klangfarben durchgehend warm und anheimelnd und damit auch für nicht ganz so auf progressive Musik eingestellte Hörer ein (neues) Erlebnis.
Zudem war mit "Part IV" ein so massentaugliches Stück enthalten,daß es damals tatsächlich ständig irgendwo zu hören und damit fast jedem bekannt war.
Jarres Verdienst ist es,daß er mit "Oxygene" elektronische Musik salonfähig machte,das Album war quasi der Eisbrecher für die unter einer tiefen Eisschicht schlummernde,von der Masse noch weitestgehend unbemerkte, schon vorhandene sehr gute Electronic-Music.
Seicht oder dahinplätschernd ist "Oxygene" deshalb aber keinesfalls!
J-MJ erzeugt hier eine wirklich beeindruckende Atmosphäre,entführt den Hörer in einen traumhaften,die Phantasie anregenden Klangkosmos mit viel Wohlfühl-Potential.
Für mich war "Oxygene" mein erstes "anderes" Album;weit weg von Abba (nichts gegen Abba!),Radiopop,Schlagern und all dem,was ich bis dahin so kannte.
Und es war mein Einstieg....
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
74 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Letti_1860 am 11. Juli 2004
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als ich vor mehr als 20 Jahren mit 14 das erste Mal dieses Meisterwerk auf Anregung meines damaligen Musiklehrers hörte, war ich von Anfang an fasziniert von den völlig neuartigen Klängen, von den breiten Soundteppichen, von der ganzen abenteuerlichen Atmosphäre, die diese Musik verströmt. Bereits damals als Jugendlicher ließ mich Jarres Musik in eine andere Welt eintauchen, nahm mich bei jedem Hören auf eine Gedankenreise mit. Das ist bis heute so geblieben, denn noch immer höre ich "Oxygene" mit höchster Freude.
Als Hörer weiß man ja nie, was sich der Komponist bei der Entstehung seines Werkes dachte, aber mich bringt der Titel „Oxygene" irgendwie auf eine Zeitreise in die Entstehungszeit der Erde! Es ist wie ein Film über die Entstehung unseres Planeten und des Lebens.
„Oxygene Part 1" symbolisiert für mich den Anfang der Welt, als noch das Chaos herrschte. Alles entsteht gerade aus dem Urnebel im Sonnensystem. Dieses wilde Durcheinander der hin- und herstrebenden Fragmente wird perfekt von der Musik dargestellt. Alles fliegt in alle Richtungen umher, und fügt sich doch langsam zusammen. So entsteht im Kopf das Bild eines heißen, im Entstehen begriffenen Planeten. Alles brodelt, dampft, blitzt und zischt! Wie in einem riesigen Kessel wird die Ursuppe gekocht!
„Oxygene Part 2" zeigt dann, wie der Planet allmählich eine feste Form anzunehmen beginnt. Ich beame runter auf die neue Oberfläche. Aber auch hier herrschen noch immer Hitze und Dampf, immer noch kocht alles. Und unablässig sausen Kometenschauer und Meteoritenhagel vom glühenden Himmel herunter, lassen die flüssige Masse auseinanderspritzen, wirbeln alles weiter kräftig durcheinander.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden