Menge:1
Overboard - Ein Goldfisch... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Medifrei
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Sofort lieferbar aus Deutschland.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Eliware
In den Einkaufswagen
EUR 12,42
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Overboard - Ein Goldfisch fällt ins Wasser
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Overboard - Ein Goldfisch fällt ins Wasser


Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
62 neu ab EUR 3,97 6 gebraucht ab EUR 2,97


Entdecken Sie jetzt zum Start von "Die Pinguine von Madagascar" filmreife Osterangebote mit aktuellen Preis-Hits und Angeboten. Viel Spaß beim Stöbern.
EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Overboard - Ein Goldfisch fällt ins Wasser + Ein Vogel auf dem Drahtseil + Housesitter - Lügen haben schöne Beine
Preis für alle drei: EUR 15,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Goldie Hawn, Kurt Russell, Edward Herrmann, Katherine Helmond, Michael G. Hagerty
  • Regisseur(e): Garry Marshall
  • Komponist: Alan Silvestri
  • Künstler: John A. Alonzo, Leslie Dixon, Anthea Sylbert
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Surround), Englisch (Dolby Surround), Italienisch (Mono), Französisch (Dolby Surround), Spanisch (Dolby Surround)
  • Untertitel: Französisch, Niederländisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Schwedisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 2. Oktober 2006
  • Produktionsjahr: 2000
  • Spieldauer: 108 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (69 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00016JE0U
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.023 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Joanna ist steinreich und schikaniert am liebsten ihren Butler. Nach einem Unfall auf ihrer Luxusyacht leidet sie an Gedächtnisschwund. Dies nutzt der arme Dean Proffitt und macht aus der Edellady sein Hausmädchen.

Amazon.de

Kurt Russell und Goldie Hawn, auch im wirklichen Leben ein Paar, sind die Stars dieser vergnüglichen Komödie aus dem Jahr 1987, die von Gary Marshall (Pretty Woman) in Szene gesetzt wurde. Erzählt wird die Geschichte einer herrischen Erbin (Goldie Hawn), die ihr Gedächtnis verliert, nachdem sie von ihrer Yacht ins Wasser gefallen ist. Sie wird von einem Handwerker (Kurt Russell) als dessen Frau ausgegeben. Russells Filmfigur bringt sie "heim" in sein unordentliches Haus und zu seinen ungebärdigen Kindern. Die Lacher sind vorprogrammiert, als die aristokratische Hawn versucht, sich anzupassen. Marshall liefert die Grundlage zu einer guten Komödie und die Hauptdarsteller sind sehr lustig (Russell sollte definitiv mehr Komödien machen!). Die Riege der Nebendarsteller besteht aus lauter bekannten Gesichtern, darunter Roddy McDowall, Edward Herrmann und Marshalls Favorit Hector Elizondo (Die Braut, die sich nicht traut) in einem Cameo-Auftritt. --Tom Keogh -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "jknpf" am 9. Mai 2003
Format: Videokassette
Joanna Staton (Goldie Hawn) ist stinkreich, total verzogen und mega-zickig. Verheiratet ist sie mit einem blasierten Müßiggänger aus der sogenannten feinen Gesellschaft. Als die beiden wegen eines Maschinenschadens mit ihrer Luxusyacht in dem verschlafenen Nest Elk Cove anlegen müssen, bestellt Joanna den Tischler Dean Proffitt (Kurt Russell), um sich ihren Kleiderschrank auf der Yacht umbauen zu lassen. Sie behandelt den Handwerker denkbar schlecht und prellt ihn am Ende auch noch um seinen Lohn.
In der folgenden Nacht - die Yacht ist wieder flott - fällt Joanne über Bord, ohne daß es von der Besatzung bemerkt wird. Ein Kutter fischt sie aus dem Wasser und sie wird in das Krankenhaus von Elk Cove gebracht. Bei dem Unfall hat sie ihr Gedächtnis verloren und weiß nicht mehr, wer sie ist. Als ihr Mann sie absichtlich nicht identifiziert (er zieht es vor, sích mit einer größeren Anzahl jüngerer Frauen zu befassen), und Dean Proffitt von der Geschichte im Fernsehen hört, kommt ihm eine Idee: Seine vier Jungen brauchen dringend eine Mutter ....
Die Handlung ist geradlinig und wartet nicht mit Überraschungen auf. Die Charaktere sind deutlich überzeichnet, sodaß es keine Mühe macht, sie sofort in gut und böse einzuteilen. Das Happy-End nach Hollywood-Manier ist vorprogrammiert. Dennoch ist der Film keine Sekunde langweilig und am Ende fühlt man sich als Zuschauer bestens unterhalten. Goldie Hawn ist einfach hinreißend, aber auch Russell und die Nebendarsteller liefern äußerst ansprechende Leistungen ab.
Absolut sehenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sopranos am 12. März 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
und wird deshalb auch immer mal wieder im TV gezeigt.

Ich habe aber keine Lust zu warten, deshalb habe ich mir "Overboard" nun endlich auf DVD zulegegt und ihn mir gleich nach Erhalt wieder angesehen. Die Komödie hat für mich nichts an ihrem Charme verloren, ich kann noch genauso herzlich lachen wie vor fast 20 Jahren.

Schade nur, dass der Film in den USA von den Kritikern verrissen wurde. Hawn & Russell haben sich danach dazu entschieden, keinen gemeinsamen Film mehr zu drehen. So gibt es leider keine Fortsetzung, obwohl es bestimmt amüsant gewesen wäre mitanzusehen, ob Papa & Söhne Proffitt mit den neuen Lebensumständen in der HighSociety klarkommen und ob es noch zu dem kleinen Töchterchen (wie von Joanna in der Schlußszene gewünscht) kommt.

Fazit: Ein rundum gelungener Film mit Darstellern in bester Spiellaune.

Viel Vergnügen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 15. Februar 2006
Format: DVD
Diese super Kommödie muss man einfach gesehen haben. Und man weiß sehr schnell, dass man diesen Film nicht nur einmal ansehen wird.
Ich habe ihn schon ca. 4 mal gesehen. Jetzt hab ich ihn auf DVD gekauft. Man lacht sich immer wieder schlapp. Die Situationskomik gefällt mir hierbei besonders gut. Das zeichnet eine gute Kommödie aus. Ein Lacher jagt den anderen. Es gibt einfach nichts zu kritisieren. Goldie Hawn brilliert wieder mal unglaublich. Kurt Russel ist auch Klasse. Kein Wunder, dass die beiden auch im richtigen Leben verheiratet sind, sie passen doch so gut zusammen. Ich kann diesen Film nur wärmstens empfehlen. Ein Muss für comedy-fans.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Britta am 23. November 2006
Format: DVD
Zu diesem Film gibt es eigentlich nicht viel zu sagen, bis auf, dass er toll ist!

Hierbei handelt es sich um eine lockerleichte Komödie mit Goldie Hawn und Kurt Russell die jedem Spaß bereitet.

Es geht um eine reiche Frau, die ihr Gedächtnis verliert und damit sie mal erlebt wie es ist arm zu sein, nimmt ein früherer Handwerker von ihr sie bei sich auf.

Es macht Spaß zu sehen, wie sich die einstige Millionärin in das Leben des Handwerkers mit seinen drei Kinder integriert und dabei an ihre Grenzen kommt.

Wunderbarer Film und nur zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Almartin am 22. November 2013
Format: DVD
Bei diesem Film ist mir die Technik recht egal, es ist eine der nettesten Komödien, die Goldie Hawn je gemacht hat. Der im deutschen Titel erwähnte Gold-
fisch ist die zickige Millionärin Joanna Stayton (Goldie Hawn), die beim Sturz ins Meer einen Gedächtnisverlust erleidet. Der Handwerker Dean Proffitt
(Kurt Russell), den sie vorher schlecht behandelt hatte, rächt sich an ihr, indem er behauptet sie sei seine Ehefrau und die Mutter seiner vier äußerst
lebhaften Söhne. Joannas Ehemann Grant (Edward Herrmann) gibt sich nicht die geringste Mühe seine Frau wiederzufinden, bei Dean gibt es garkeine Probleme,
er ist Witwer. Wie Joanna sich bemüht, mit den ungewohnten Hausarbeiten fertigzuwerden und wie Dean und Joanna sich näherkommen, das ist eine Freude - man merkt, dass die beiden auch in der Realität ein Paar sind. Mein absoluter Liebling ist allerdings in diesem Film Katherine Helmond als Joannas Mutter
Edith Mintz - Zitat: "Sei lieb zu deiner Mami."
Was mir an dem Film überhaupt nicht gefällt ist die penetrante Überbewertung von Geld, das vermiest auch den eigentlich versöhnlichen Schluss. Trotzdem
ein sehr netter Film für ganze Familien, bei dem der Trailer leider das einzige Bonusmaterial ist.
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
50 € ?????? 0 29.07.2014
Sprache 0 16.07.2014
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen