Oventrop Adapter M 30 x 1... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,98
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: solavendo, Preise inkl. Mwst.
In den Einkaufswagen
EUR 9,00
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Haustechnikshop24
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Oventrop Adapter M 30 x 1 auf M 30 x 1,5

von Oventrop
4.9 von 5 Sternen 53 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf durch MGR-Energie e. K. und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
12 neu ab EUR 6,40 2 gebraucht ab EUR 4,00
  • OVENTROP-Adapter von M 30 x 1,0 auf M 30 x 1,5

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
MarkeOventrop
Modellnummer1011445
Artikelgewicht18 g
Produktabmessungen4 x 4 x 3 cm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00A9WS5CO
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.9 von 5 Sternen 53 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.861 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung18 g
Im Angebot von Amazon.de seit19. Dezember 2012
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

OVENTROP-Adapter zur Umrüstung von Gewindeanschluss von M 30 x 1,0 auf M 30 x 1,5


Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
48
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 53 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
1A, damit habe ich meine kürzlich erworbenen Thermostatköpfe auf die Heizung bekommen. Wie ich zwischenzeitlich erfahren habe, hat Overtrop früher immer 1er Gewinder verwendet und ist mittlerweile auf das handeslüberliche 1,5er Gewinde umgestiegen. Für den Laien ist das sicherlich wissenswert.
Kommentar 30 von 31 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von InfoJunk TOP 1000 REZENSENT am 12. Dezember 2014
Verifizierter Kauf
Da wir uns neue, programmierbare Thermostate gekauft haben, mussten diese an die Heizung, am Anfang habe ich gar nicht gemerkt, dass das ein anderes Gewinde war und habe versucht, die neuen Thermostate mit Hilfe einer Rohrzange auf das alte Gewinde unserer Heizungen zu schrauben, was aber natürlich nicht funktionierte. Ein befreundeter Fachmann erläuterte mir den Zusammenhang, dass die älteren Oventrop Gewinde 30 x 1 Ausmasse hatten, also Feingewinde sind, während die neueren Thermostate und Anschlüsse eben ein Grobgewinde haben.

Interessanterweise war man dann der Meinung, gleich die Anschlüsse austauschen zu müssen, da es, nach Aussage eines Sanitärgrosshandels angeblich keine "Adapter von Grob auf Oventrop Feingewinde geben würde. Das konnte ich nicht so ganz nachvollziehen und recherchierte und hier im Amazon-Forum konnte ich zum Glück anhand der Kommentare herausfinden, dass es sehr wohl solche Adapter gibt und habe mir deswegen gleich 3 davon besorgt. Selbst Laien können diese Thermostate wechseln, mit etwas Vorsicht (nicht so wie ich, wobei ich fast ein Gewinde gehimmelt hätte...) ist das wirklich kein Problem.

Alles passte perfekt und ich denke, ich habe eine Menge Zeit (und vielleicht auch Geld) gespart.

Vielen Dank an die User für die ganzen Informationen hier!
Kommentar 6 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
An meinen Heizungen befinden sich Heizkörperthermostate der Marke Oventrop, allerdings sind diese schon ein paar Jahre älter und besitzen nicht die richtige Gewindegröße, die für den Anbau von heutigen automatischen Heizkörperthermostaten benötigt werden.

Dieser Adapter von M30 x 1 auf M30 x 1,5 ist genau richtig, um dieses Problem zu lösen.

Hintergrundinformationen und technische Daten:
- Ältere Oventrop-Ventile besitzen die Gewindegröße M30x1,0
- Neuere Oventrop-Ventile besitzen die Gewindegröße M30x1,5

Wenn man nun einen neuen automatischen Heizkörperthermostat auf ein älteres Oventrop-Ventil schraubt, dann geht eines der Gewinde kaputt. Man müsste allerdings auch schon beim Draufschrauben merken, dass es nicht passt. Nach der ersten Umdrehung wird es sehr schwergängig.

Wie kann man das Gewinde im Vorwege bestimmen?
Das ist leider für einen Nicht-Fachmann gar nicht so einfach.
Einfach erklärt: Die 1,0 bzw. 1,5 gibt denn Abstand der einzelnen Gewindeumdrehungen in mm an. Mit einem Lineal oder Geodreieck könnte man den Abstand der Gewindeumdrehungen am Oventrop-Ventil messen. Wem das zu unsicher ist, einfach das Gewinde von dem neuen Heizkörperthermostat mit dem Gewinde des Oventrop-Ventil vergleichen. Der Unterschied ist zu erkennen.

Bei der Montage auf keinen Fall Gewalt anwenden; wenn es sich schwer drehen lässt, stimmt etwas nicht.

Dieser original Oventrop Gewindeadapter von M30x1,0 auf M30x1,5 löst genau das oben geschilderte Problem.

Ich habe mir gleich 2 Adapter bestellt und bin sehr zufrieden.

Klare Kaufempfehlung
1 Kommentar 31 von 34 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Sven Müller TOP 1000 REZENSENT am 26. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Da ich an drei meiner Heizkörper alte Eckventile von Oventrop habe und elektronische Thermostate mit 30X1,5 Gewinde anbringen möchte, waren diese Adapter für mich die beste Lösung.

Die Verabreitung ist super und die Gewinde passen perfekt. Eine andere Möglichkeit wären neue Eckventile, aberso ist es natürlich einfacher. Kunststoffadapter sind nicht billiger und möchte ich eigentlich auch nicht nutzen.
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Hochwertiger Metalladapter mit stabiler Ventilverlängerung. Für das anbringen eines neuen elektronischen Thermostates musste ein Adapter her. Dieser aus Metall war da die erste Wahl, da ich in vielen Rezensionen gelesen habe, dass Plastikadapter nicht sehr gut halten sollen und von minderer Qualität seien und dazu nicht viel günstiger. Dieser hier war sehr leicht zu montieren und alles passt seitdem Perfekt. Auch wenn man als Laie die Unterschiede der Gewinde nur schwierig erkennt!
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Da wir uns neue, programmierbare Thermostate gekauft haben, mussten diese an die Heizung, am Anfang habe ich gar nicht gemerkt, dass das ein anderes Gewinde war und habe versucht, die neuen Thermostate mit Hilfe einer Rohrzange auf das alte Gewinde unserer Heizungen zu schrauben, was aber natürlich nicht funktionierte. Ein befreundeter Fachmann erläuterte mir den Zusammenhang, dass die älteren Oventrop Gewinde 30 x 1 Ausmasse hatten, also Feingewinde sind, während die neueren Thermostate und Anschlüsse eben ein Grobgewinde haben.

Interessanterweise war man dann der Meinung, gleich die Anschlüsse austauschen zu müssen, da es, nach Aussage eines Sanitärgrosshandels angeblich keine "Adapter von Grob auf Oventrop Feingewinde geben würde. Das konnte ich nicht so ganz nachvollziehen und recherchierte und hier im Amazon-Forum konnte ich zum Glück anhand der Kommentare herausfinden, dass es sehr wohl solche Adapter gibt und habe mir deswegen gleich 3 davon besorgt. Selbst Laien können diese Thermostate wechseln, mit etwas Vorsicht (nicht so wie ich, wobei ich fast ein Gewinde gehimmelt hätte...) ist das wirklich kein Problem.

Alles passte perfekt und ich denke, ich habe eine Menge Zeit (und vielleicht auch Geld) gespart.

Vielen Dank an die User für die ganzen Informationen hier!
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen