Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,88
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
In den Einkaufswagen
EUR 10,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: berlinius
In den Einkaufswagen
EUR 12,61
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Side Two
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €8.49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Out of My Hands


Preis: EUR 6,20 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
53 neu ab EUR 3,19 8 gebraucht ab EUR 2,99

Morten Harket-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Morten Harket

Fotos

Abbildung von Morten Harket
Besuchen Sie den Morten Harket-Shop bei Amazon.de
mit 10 Alben, 7 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Out of My Hands + Brother + Letter from Egypt
Preis für alle drei: EUR 17,29

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (13. April 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: We Love Music (Universal Music)
  • ASIN: B007G5O3K0
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (77 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.069 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Scared Of Heights 3:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Keep The Sun Away 3:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Lightning 3:53EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. I'm The One 3:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Quiet 4:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Burn Money Burn 3:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. When I Reached The Moon 3:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Listening 4:53EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Just Believe It 3:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Out Of My Hands 3:37EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Morten Harket, ehemaliger Leadsänger der Band a-ha, eines der erfolgreichsten Bandprojekte der Popgeschichte mit bis heute weltweit rund 40 Millionen verkauften Alben. Sein neues Soloalbum aus Hooklines und Hymnen, welche die großen a-ha-Momente in die Jetztzeit überführen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

34 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Waaktaar am 13. April 2012
Format: Audio CD
Hätte mich jemand kurz nach dem Abschlusskonzert von a-ha im Dezember 2010 gefragt, ob ich in den kommenden Jahren mit einem neuen Album von Sänger Morten Harket rechne, hätte ich zu 100 % mit nein geantwortet!
Denn kennt man die Abstände mit denen Morten seine Solo-Alben veröffentlich hat, weiß man, dass er sich immer sehr lange Zeit damit gelassen hat.
Um so größer war die Überraschung, als Ende des letzten Jahres bekannt wurde, dass in diesem April ein neues Album erscheint und eine Solo-Tournee startet.
Und Morten hat dieses Mal ein interessantes Team um sich versammelt. So steuern z.B. die schwedische Band Kent, der norwegische Sänger Espen Lind und die Pet Shop Boys einen Titel bei.
Die große Frage, die sich sicher viele stellen: Klingt Morten im Jahr 2012 wie a-ha oder ist das Album eher im Stil seiner früheren Veröffentlichungen, wie "Wild seed" oder "Letter from egypt" angelegt?
Beides trifft zu. Zum einen überrascht eine sehr moderne und aktuelle Produktion mit viel Synties und Computerdrums, zum anderen hört man aber auch seinen typischen Singer/Songwriter Stil mit Akustikgitarre von früheren Alben heraus.
Man merkt, dass dieses Mal bewußt in Richtung Mainstream und Charts geschielt wird und es weht auch ein Hauch von a-ha und ihrem letzten Album "Foot of the mountain" durch die Songs.
A-ha Fans, aber auch Freunde seiner früheren CDs werden an Morten Harkets neuem Werk sicher ihre große Freude und das eine oder andere a-ha Erlebnis haben und ich kann "Out of my hands" nur weiter empfehlen.
Danke Morten, dass der Spirit von a-ha weiterlebt!

P.S. Unbedingt den genialen 11. Titel "Undecided", den es leider nur bei iTunes gibt, downloaden.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Günther TOP 100 REZENSENT am 14. April 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es ist vollkommen unerheblich, ob man die Meßlatte nun bei den besten Produktionen der neun regulären Alben von A-HA anlegt ("Minor earth, major sky" und "Lifelines" sind vermutlich die musikalisch größten Arbeiten der Norweger, voller durchdachter Kompositionen, feingliedrig und effektvoll arrangiert) oder doch bei den vier bisherigen Solo-Alben von Morten Harket festmacht ("Wild seed" bleibt das beste Album was A-HA nie gemacht haben!), so oder so würde es schwierig genug für den Neustart nach dem Finale von A-HA werden.
Da davon auszugehen war, dass von Fans und vielleicht sogar mehr noch von Kritikern auf dieses "Album 1" der Post-A-HA-Ära mit ganz besonders erwartungsvollen Ohren gelauert wird, tat Morten Harket im Grunde nur gut daran, sich nicht allzu viel Zeit zu gönnen. Mit jedem Monat wäre die Erwartungshaltung nur größer und wohl auch unerfüllbarer geworden.

So ist er nach den extrem erfolgreichen letzten A-HA Jahren 2009 und 2010 (letztes Studio-Album + Best of-Album + zwei gigantische Tourneen die fast nahtlos ineinander übergingen + Live-Album) gleich ins Studio verschwunden, um weiter zu arbeiten.

Herausgekommen ist mit "Out of my hands" ein Album, was nun auch exakt so klingt. Durch und durch das Werk eines Vollprofis, dem niemand mehr zu erklären braucht, wie man eingängige Pop-Musik entstehen läßt. Mit einem Stab brillanter Studio-Cracks um sich herum und hörbar ambitioniert, entstanden so zehn Stücke die Mustergültigkeit für den idealen Popsong beanspruchen können.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lexifoto am 17. April 2012
Format: Audio CD
Um es vorweg zu nehmen: Morten Harket ist nicht a-ha, Pål Waaktaar ist nicht a-ha und auch Magne Furuholmen ist allein nicht a-ha. Keiner der drei würde es allein schaffen, das Fluidum und die Aura zu erzeugen, die rund um a-ha seit vielen Jahren schwebt.

Die Fähigkeiten, die die drei a-ha-Mitglieder haben sind grundverschieden: Magne ist der denkende Kopf der Gruppe mit guten musikalischen Einfällen und einer guten Varianz in seinen Kompositionen. Pål hat jahrelang gute Texte neben die Musik gepackt, so daß sich die Musik von a-ha gut und erfolgreich von anderen Bands der Zeit unterscheiden konnte. Morten Harket ist und bleibt aber die Stimme der Gruppe. Mit seinem enormen Stimmumfang gab er den Songs von a-ha den einzigartigen und unverwechselbaren Klang.

Man kann schlicht nicht erwarten, daß Morten Harket es allein schafft, an die Qualität der Musik von a-ha heranzukommen und das ist wahrscheinlich auch nicht sein eigener Anspruch. Die vorangegangenen Soloalben sind auch nicht besser oder schlechter als dieses. Einzig die auf norwegisch produzierte Platte "Vogts Villa" hebt sich charakterlich etwas ab.

Für eingefleischte a-ha-Fans wird dieses Album nicht die Erfüllung aller Solo-Comeback-Träume von Harket sein, dennoch gehen einige Titel ganz gut ins Ohr, aber auch nur, weil sie einem zeitlich etwas zurückliegenden Mainstream entsprechen. Mehr als drei Sterne allerdings verdient die Platte nicht, sie hat in meinen Augen eher "Sammlercharakter" für diejenigen, die ohnehin alle Platten von a-ha oder Morten Harket gekauft haben.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden