Gebraucht:
EUR 31,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Pressezentrum Lübeck
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Rechnung mit ausgewiesener MWST
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Out of the Blue
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Out of the Blue


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 99,99 5 gebraucht ab EUR 31,90

Simon Phillips-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Simon Phillips-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Produktinformation

  • Audio CD (2. Juli 1999)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Lipstick (EFA)
  • ASIN: B00000JYBN
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 230.181 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Kumi Na Moja
2. Out Of The Blue
3. Eyes Blue For You
4. Band Introductions
5. Jungleyes
6. Isis
7. Indian Summer
8. Rhodes Untravelled
9. Another Lifetime
10. Midair Decision

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oliver Knieps VINE-PRODUKTTESTER am 21. September 2002
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Im Frühjahr 1998 tourte eine geniale Instrumentalband durch Deutschland und begeisterte die angereisten Fans auf ein paar Konzerten in Hamburg und Köln sowie auch in der Schweiz vom Fleck weg. Da wäre zunächst Toto-Drummer Simon "Mr. Drumsound himself" Phillips, der mit seinem filigranem wie auch druckvollen Spiel schon seit Jahrzehnten als lebende Legende bezeichnet wird.
Sein Sound ist ohne weiteres spektakulär, sein Spiel klar und ohne nerviges Technik-Geprotze angenehm linear und präzise aufgezeichnet worden, sein Set klingt einfach umwerfend. Nicht weniger talentiert sind seine Bandkollegen. Andy Timmons ersetzt den manchmal etwas nervösen Ray Russel an der Gitarre und zeigt, das er den Vergleich zu Stilistik-Kollegen wie Steve Vai oder Joe Satriani nicht zu scheuen braucht. Auch der Bassist liefert eine saubere Arbeit ab. Keyboarder Jeff Babko, der Toto-Tastenmann David Paich schon mal bei selbiger Band kurz ersetzen durfte, flitzt über seine Tasten und hat ohne weiteres Spass an der Arbeit. Auch die Hornsection ist brilliant und durchaus im Vordergrund vertreten. Mr. Phillips mag Bläsersätze offenbar. So hat man nach dem nur leider 60 minütigen Konzertmitschnitt dann doch den Eindruck, man hätte vielleicht eines der Konzerte doch besuchen sollen, trotzdem aber ist die CD mehr als zu empfehlen, schon alleine deshalb weil sie seit knapp einem Jahr "out of print" ist und wo auch immer amazon die cd herholt, schnappt sie euch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. November 1999
Format: Audio CD
Obwohl ich nicht unbedingt ein Jazzfan bin, ist das Album absolut begeisternd. Es ist rockiger Jazz - manchmal mit Swing-Elementen und viel Blues, dank dem vorzüglichen Gitarristen Andy Timmons, dessen Wurzeln vermutlich im Texas-Blues liegen. Die Gruppe spielt absolut virtuos und die Stücke sind hervorragend ausgewählt. Alle Stücke haben treibende Rhythmen und Meldoien, die gleichzeitig einprägsam aber nicht zu einfach sind. Man kann das Album immer und immer wieder hören, ohne sich zu langweilen. Die Konzert-Athmosphäre macht das Album auch noch deutlich besser als die Studio-Alben von Simon Phillips.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mike Jahnke am 12. Februar 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wer glaubt, im Jazz ist vieles dem Zufall überlassen, sollte sich diese Scheibe ernsthaft zu Gemüte führen. Am besten im Vergleich zu den vorher erschienenen Studio-Alben von Simon Phillips. Natürlich ist Raum für Improvisation gegeben, aber man kann sehr gut erkennen, wie präzise die Songs dargeboten werden, was das Potential der herausragenden Musiker noch einmal mehr unterstreicht.
Bitte nicht mit folgendem Artikel in Verbindung bringen und täuschen lassen!
Empty Time

Hochachtungsvoll,

Mike
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 4. Februar 2000
Format: Audio CD
Wer gute Musik hören will, hat mit dem Kauf dieser CD keinen Fehler begangen!! Alle Achtung an Die Simon Phillips Band!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 4. Februar 2000
Format: Audio CD
Wer gute Musik hören will, soll sich diese CD unbedingt anschaffen. Für mich ist das Musik mit Qualität!!! Nein, ich bin kein 40-jähriger; ich bin 14.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden