EUR 37,52 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von thebookcommunity
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Our House [UK Import]


Preis: EUR 37,52
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch thebookcommunity. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
4 neu ab EUR 37,52 12 gebraucht ab EUR 0,12

Prime Instant Video

Der Appartement Schreck sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Our House [UK Import] + Aushilfsgangster
Preis für beide: EUR 42,42

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ben Stiller, Drew Barrymore
  • Regisseur(e): Danny DeVito
  • Format: Import
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Region 2
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Disney
  • Erscheinungstermin: 27. September 2004
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00022VM26
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 264.581 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Verliebt? Und wie! Karriere? Alles bestens! Nur die eigenen vier Wände fehlen Nancy und Alex noch zum großen Glück. Wie der Zufall es will, finden die beiden Frischvermählten ein charmantes Zweifamilienhaus mitten in New York City. Die Sache hat nur einen Haken: Mrs. Connelly, die das Obergeschoss ihres Traumhauses bewohnt. Kaum sind Nancy und Alex eingezogen, stellt sich heraus, dass die rüstige Lady keineswegs so liebenswürdig ist, wie zunächst angenommen. Sie treibt beide zunehmend an den Rand des Wahnsinns und stellt das junge Glück permanent auf die Probe. Als sie sich zu einer ernsten Bedrohung für das Lebensglück von Alex und Nancy entwickelt, beschließen sie: "Die Alte muss weg". Doch sie haben nicht mit der Wehrhaftigkeit der alten Dame gerechnet. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Movieman.de

Danny DeVito inszeniert wieder einmal...die Komödie wirkt vielleicht ein klein wenig zu aufgeräumt und glatt, aber Ben Stiller war nie weniger nervend als hier. Die Stärke des Filmes liegt einerseits in seiner Musik, für die wieder David Newman verantwortlich zeichnet, und die mit frischer Symphonik wirkliche Unterstützung der Optik und Dramatik liefert, und andererseits in der Regie, die die Schauspieler wunderbar im Zaum hält und mit herrlicher Zurückhaltung agieren läßt. Deswegen und wegen der niedlichen Grundidee: gelungen. Fazit: sehenswert

Moviemans Kommentar zur DVD: Technisch ein Fest: brillanter Ton, ausgezeichnetes Bild. Manko: der Trailer zum Film ist nicht enthalten.

Bild: Exquisite Bildwerte. Selbst in der düsteren Wohnung bleiben kleinste Details sichtbar (00.08.10, Teppichmuster) und bewegungsstabil. Die Kamera kann herumkurven, wie sie will, immer bleibt das Bild scharf und stabil. Die Totalen zeichnen sich durch eine außergewöhnlich hohe Detaitiefe aus, so kann man etwa in der Flohmarktszene (00.25.00) fast die ausgelegten Waren der Händler noch erkennen. Brillant.

Ton: Außergewöhnlich detailsicher und akzentuiert kommt auch das Sounddesign herüber. Von der Dynamik einer Explosion (00.56.55) bis zur extrem feingezeichneten Musik: wunderbar. Die Umwelt-Ambienz ist ergreifend hautnah, so daß man etwa den New Yorker Strassenverkehr als so lebendig wahrnimmt, daß man ständig Autos ausweichen möchte. Bei klarer und saubere Stimmzeichnung: brillant.

Extras: Entfallene Szenen sind ein nettes Extra und ein B-Roll mag auch diejenigen erfeuen, die noch nicht wissen, daß alle am Dreh immer unheimlich viel Spaß haben, aber wo ist der Trailer?? --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. Oktober 2004
Format: DVD
wie er bei diese Film als Regisseur zeigt. Die wirklich lustige Komödie kommt schnell in Fahrt und ist von Anfang an liebevoll inszeniert - das beginnt schon bei dem wunderschön gemachten Cartoon-Vorspann. Die story ist nett, wird durch das hervorragende Duo Stiller/Barrymoore wirklich gut. Auch die anderen Darsteller verdienen Applaus - hier wurde exzellent gecastet. Wer schwache Nerven hat sollte sich den Film vielleicht ersparen - das Geschehen ist zunehmend chaotisch und wird von Minute zu Minute anstrengender - so muß es auch sein. Schön daran ist, dass man wirklich mitleidet - das ist Kino wenn man vergisst, dass man ja eigentlich nur Zuschauer ist. Klingt zu euphorisch? Nun ja, ich hab mich wider Erwarten wirklich gut unterhalten und das verdient Anerkennung. Auch wenn die Geschichte ab und an zu überspitzt abgeht und zweifelsfrei zahlreiche Gags verschenkt wurden - ein so netter und amüsanter Film der einem einen grauen Herbstnachmittag erhellt hat 4 Sterne verdient. Und die bekommt er auch von mir! Anschauen und Spaß haben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 21. November 2004
Format: DVD
In diesem Film geht es um ein junges Ehepaar das ein neues Haus angedreht bekommt, doch leider hat das ganze einen Haken und zwar die alte nervige Untermieterin die den beiden den letzen Nerv raubt...
Dieser Film hat mich total begeistert, er war lustig, unterhaltsam und an keiner Stelle langweilig, so eine gute Unterhaltung bekommt man wirklich selten geboten!
Meine Empfehlung: Unbedingt anschauen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephan Seither TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 3. Oktober 2012
Format: DVD
Alex Rose (Ben Stiller) und Nancy Kendricks (Drew Barrymore) werden zur Eröffnung des Films als beneidenswertes Paar vorgestellt - als Schriftsteller könnte es Alex demnächst ganz weit bringen - Nancy arbeitet für ein bekanntes Magazin - gerade haben sie die absolute Traumimmobilie gefunden - es läuft... - bis sich die Tür der Mieterin öffnet, welche zum neuen Eigenheim gehört - eine ältere Dame, eine Etage höher mit Papagei wohnend, die scheinbar kein Wässerchen trüben kann...

Die Kaufentscheidung stellt das Leben von Alex und Nancy komplett auf den Kopf - Mrs. Connelly bereitet die Hölle auf Erden - die schrullige Frau muss weg - schnell!
Die Versuche, sich der lästigen Mieterin zu entledigen bestimmen einen Großteil der Handlung, wobei tief in die Kiste mit dem schwarzen Humor gegriffen wird.

Wenn Ben Stiller und Drew Barrymore, noch dazu unter der Regie von Danny DeVito, vor der Kamera stehen, erwartet man zwangsläufig eine witzige Komödie - die hab ich mit dem Film auch gefunden, herrlich schwarzer Humor, bei dem sogar die Vorhersehbarkeit der Handlung leicht zu verzeihen ist, leichte (einmalige) Unterhaltung = 4 Sterne.

Über den Film bin ich per Zufall auf [...] gestolpert - online über "Video On Demand" angeschaut - auf Leihbasis hat mir gereicht, kaufen würde ich die DVD nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gallia am 24. Februar 2007
Format: DVD
Man darf bei diesem Film keine typische Ben Stiller Komödie erwarten. Die Momente wo man fassungslos der Handlung zuschaut überwiegen eindeutig den komischen Szenen. Auch romantische Szenen sind eher in der Minderzahl. Trotzdem, auch wenn dies alles nicht den Film ausmacht, so ist er dennoch sehenswert. Er zeigt eher das auf was so oft im täglichen Leben passiert, wenn auch auf eine überspitzte Art und Weise. Wer Filme mag, wo man von einer Szene zur anderen mitgerissen wird und wo man insgeheim mithofft das die böse Hauptfigur doch endlich zur Strecke gebracht wird, der ist hier richtig! Obwohl es kein Actionfilm ist auf jeden Fall nervenaufreibend - ansehenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mian am 7. März 2007
Format: DVD
"Der Apartmentschreck" ist ein total witziger Film, der ein Problem behandelt, das ich sehr gut nachempfinden kann. Bei mir war es keine bösartige, alte Oma sondern eine Kneipe, die mich Nachts häufiger mal nicht schlafen ließ und so konnte ich mit den beiden sooooo gut mitfühlen!

Die Rachegefühle, die in solchen Nächten in einem aufkommen, haben mich zwar nicht zum versuchten Mord getrieben aber völlig fremd sind mir diese Gedanken nicht. ;-)))))) Ich konnte die Verzweiflung, die die beiden empfanden jedenfalls sehr gut nachempfinden und habe mit ihnen gelitten.

Besetzt ist der Film auch ganz toll mit der charmanten Drew Barrymoore und dem wunderbaren und für mich immer wahnsinnig lustigen Ben Stiller.

Auch das Ende ist klasse und eine totale Überraschung, die aber nicht verraten wird. :-)

Alles in allem ist der Film kurzweilig und nicht nur beim ersten Ansehen witzig und auch wenn er sicher nicht zu den Besten zählt, kann er doch für einen unterhaltsamen Abend sorgen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von StefanK am 3. Oktober 2004
Format: DVD
Eine bitterböse und schräge Komödie mit Drew Barrymore und Ben Stiller. Tja, was soll man sagen, ich fand den Film echt witzig wobei man 2 oder 3 mal mehr herausholen hätte können. Jendefalls ist es echt witzig und ich fand ihn spannend! Das Ende ist auch eine coole überraschung! Auch wenn es vielleicht kein Mega Kino ist finde ich "Den Appartement Schreck" sehr sehenswert. Die guten Schauspieler sind auch Grund dazu diesen Film einfach sehen zu müssen! Zwei Daumen nach oben, Stefan aus Wien wünscht viel vergnügen !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen