oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Our Endless War [Doppel-CD]

Whitechapel Audio CD
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 29,91 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 7,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Whitechapel-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Whitechapel

Fotos

Abbildung von Whitechapel

Biografie

Nachdem sie in den letzten Jahren stets an der Front ihres Genres standen, gelten WHITECHAPEL 2012 generell als eine der treibenden Kräfte der Metalszene. Auf dem wuchtigen Fundament ihrer ersten drei Scheiben aufbauend, hat es der Sechser aus Tennessee geschafft, mit Whitechapel sein bislang intensivstes, dynamischstes und feindseligstes Album abzuliefern! Atmosphärische Dunkelheit ... Lesen Sie mehr im Whitechapel-Shop

Besuchen Sie den Whitechapel-Shop bei Amazon.de
mit 7 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Our Endless War + Eternal Enemies + Die Without Hope
Preis für alle drei: EUR 61,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Eternal Enemies EUR 14,99
  • Die Without Hope EUR 16,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (25. April 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Metal Blad
  • ASIN: B00J83TL9G
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 106.669 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Rise
2. Our Endless War
3. The Saw Is the Law
4. Mono
5. Let Me Burn
6. Worship the Digital Age
7. How Times Have Changed
8. Psychopathy
9. Blacked Out
10. Diggs Road
Alle 12 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. DVD: Making of und 7 Video Clips

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

OUR ENDLESS WAR zeigt eindrucksvoll wie moderner Death Metal zu klingen hat! Metal Hammer (Florian Krapp, 6 von 7 Punkten) Wer es brutal will, kommt an diesem Koloss nicht vorbei! Auch auf dem fünften Album in ihrer beeindruckenden Karriere kennen WHITECHAPEL kein Halten. Our Endless War bündelt alle Stärken, die das Sextett aus Knoxville in Tennessee seit seiner Gründung entwickelt hat. Das Album wurde penibel ausgefeilt und geht partout keine Kompromisse in Sachen Brutalität ein, ist aber zugleich das bisher geradlinigste, atmosphärischste und emotional packendste Album der Bandgeschichte und hievt jeden Aspekt ihres Sounds auf ein neues Niveau.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hier rein, da wieder raus 3. Juli 2014
Von muffy666
Format:Audio CD
Nein, nicht Horizontalturnen, sondern leider sind die Songs der Jungs aus Knoxville scheinbar mit Teflon versiegelt, so geschmeidig weigern sie sich, länger als sie erschallen in Erinnerung zu bleiben. Dabei waren / sind Whitechapel einer der wenigen Deathcore / Modern DM Bands, die ich nicht nur ertragen kann, sondern v.a. auf den beiden Vorgängern Whitechapel und A New Era of Corruption richtig gut finde.

Im Prinzip sind alle Trademarks vorhanden, wuchtige Drums, abwechslungsreiche Rhythmen - von Blast über Stakkato-Riffs bis hin zu fiesen, langsameren Parts ist alles dabei. Die Soundwand von drei Gitarristen haut einen um, Phil Bozeman dominiert das Geschehen mit seiner markanten Stimme.

Aber irgendwie ist das Album doch nur ein Sturm im Wasserglas. Da wird geblastet, gebrüllt, soliert und es bleibt mir herzlich egal. Nach ein paar Songs habe ich mich tatsächlich gefragt: whats the point guys?

Ich muss schon sagen, erstaunlich, wie eine Band es schaffen kann, ein Album so komplett frei von Melodien, markanten Riffs oder sonstigen Dingen, die dauerhaft hängen bleiben könnten, zu schreiben. Klar, einzeln betrachtet knallen die Songs gut rein, nach ein paar Runden langweilt dieser Flachsound schlicht nur noch. Mit einer besseren, bzw. bewusst "schlechteren" Produktion würden die Songs wahrscheinlich besser klingen. Also einfach mal wieder die 16-Track Tapemaschine entstauben und loszocken.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen fettes neues Album 21. Juli 2014
Von C. Voß
Format:Audio CD
Ja, wat soll man dazu noch sagen...? Sehr gelungene Scheibe. Stilistisch ein wenig anders als die Vorgänger, aber deshalb nicht weniger schön anzuhören. Ich finde Phil Bozeman hat einfach ein "extrem geiles Organ". Und das zeigt er auf "Our Endless War" auch wieder ganz deutlich. Auch der gesamt Sound ist sehr klasse... ein typisches Whitechapel Album. So wollen wir sie hören.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Moderner Death Metal wie er sein soll! 2. Mai 2014
Format:Audio CD
Zugegeben, die Überschrift habe ich beim Metal Hammer Review geklaut :-)
Aber GENAU DAS beschreibt nun mal die neue Scheibe von Whitechapel. Ich kannte die Jungs bis heute überhaupt nicht, haben mich aber sofort weggeblasen. Super melodisches Clean Intro am Anfang des Albums um kurz darauf weitere 42 Minuten voll drauf los zu hämmern.

Zur Scheibe:
Der folgende Punkt klingt jetzt zwar etwas lustig, aber der Gesang kommt ebenfalls richtig "klar" rüber. Die Songs sind abwechslungsreich gestaltet und auch Phil Bozeman variiert hier öfter mal vom tiefstes Growl über shouts bis hin zum scream. Der Gesang wird also keineswegs langweilig.
Teilweise sind richtig coole "deathmetal-untypische" Gitarren-Solos zu hören. Das timing ist hier sehr gut gelungen, z.B. auch nicht zu viel von dem Gefrickel. Die Jungs haben sich hier echt Gedanken gemacht...Hut ab! Ab und an hört man mal etwas Meshuggah ("The Saw Is The Law") heraus, was die Breakdowns und den nahezu identischen Klampfensound mit den Schweden angeht. Geht aber auf jeden Fall in Ordnung. Mucke kann eben nicht neu erfunden werden.
Und "modern" deswegen, weil zusätzlich zur "modernen" Produktion einzelne Details aus verschiedenen Metal-Stilen miteinander kombiniert wurden. Klassischer Death, Deathcore, Progressive Metal und etwas Melodic Death fällt mir da spontan ein.
Zur Produktion kann man sagen, dass diese sehr gut gelungen ist. Z.B. keine überproduzierten Drums, wie es bei den heutigen Deathcore -,metal Bands der Fall ist.

Zum Box-Set:
Habe mir die Making-Of DVD noch nicht reingezogen. Wird aber schon passen, da ich eh auf so Zeug stehe.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar