3 gebraucht ab EUR 49,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Otterbox Armor Serie, Schutzhülle für das Apple iPhone 5, Grau/Grün

von OtterBox

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 gebraucht ab EUR 49,99
  • ultimativem Geräteschutz von Otterbox, die robusteste Schutzhüle
  • Wasserdicht 2m bis zu 30 Min; Sturzsicher - 3 m
  • Staubsicher, Stosssicher 1,8 Tonnen
  • Integrierte Displayschutfolie ist mit der Schutzhülle verbunden, so werden Kratzer/Flecken/Fingerabdrücke verhindert!
  • Lieferumfang: OtterBox Schutzhülle, Trageschlaufe

Der neue Appcessory-Shop
Sie möchten mit Hilfe eines Smartphones oder Tablets bestimmte elektronische Geräte über eine App steuern oder erweiterte Funktionen nutzen? Egal ob eine fliegende Drohne lenken, den Garheitsgrad Ihres Steaks messen oder die Heizung in Ihrer Wohnung bereits von der Arbeit aus anschalten, mit Appcessories wird das alles möglich. Zum Shop

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1,8 x 7,6 x 14 cm ; 168 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 181 g
  • Modellnummer: 77-26480_A
  • ASIN: B00BONGYKC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 4. März 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (48 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

OtterBox Armor Series Apple iPhone 5 neon

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von St. S. TOP 1000 REZENSENT am 3. September 2013
Verifizierter Kauf
Für mein iPhone 5 suchte ich seit geraumer Zeit ein passendes Case, welches auch Outdoor besteht. Wasserdicht, staubdicht, stoßfest, dennoch voll funktional.

Verzichtet man auf die Funktionalität genügt wohl auch ein selbstgemachtes Case aus Wollsocken und Zip-Lock-Beutel, aber das erschien mir dann doch unpraktisch. Der Markt gibt neben der rezensierten Otterbox noch das Original LifeProof Fr_ Hülle Case für Apple iPhone 5 - Wasserdicht Staubdicht Schockfest - Schwarz her. Jenes probierte ich zuerst, da es “filigraner” ist, allerdings enttäuschten mich die Regenbogenschlieren auf dem Bildschirm und die Sprachqualität sehr.

Also die Otterbox: Sie ist so filigran wie ein Land Rover Defender und erinnert mehr an einen soliden Schildkrötenpanzer, als an einen Otter. Dafür ist die Haptik und Griffigkeit ordentlich. Das Plastik wirkt hochwertig, Tasten funktionieren und die Displayfolie lässt sich gut bedienen (wenn auch schlechter als ohne Folie).

Noch ein Vorteil im Gegensatz zur Konkurrenz ist, dass die Eingänge für Kabel und Kopfhörer mit Gummilaschen und -stöpseln versehen sind, nicht mit Schraubknöpfen, die verloren gehen können.

Das Einsetzen des iPhone ist echt easy: Reinlegen, Deckel drauf, Festklemmen. Letzteres geschieht durch schicke und solide Metallklemmen. Vor der Erstnutzung sollte man das verschlossene Case OHNE IPHONE eine halbe Stunde im Wasser tauchen lassen um die Dichtigkeit zu testen. Bei mir war das ohne auffälligen Befund.

Die Gesprächsqualität ist gut, aber nicht optimal.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mark am 12. Mai 2013
Ich setze das Armor Case nun seit ein paar Wochen ein und bin absolut Zufrieden. Da ich viele Outdoor Touren plane hat es mein Garmin GPSr abgelöst. Ich mache jetzt sozusagen alles über das iPhone 5 und muss mir keine Sorgen mehr machen wenn es in der Natur auch mal etwas robuster zur Sache geht.

Das ich das Teil nicht mit ins Meer nehme trotz der angepriesenen Wasserdichtheit war klar für mich. Es ist ein Outdoorcase das auch mal einen Tauchgang mitmacht und wo man sein Gerät ruhig mal fallen lassen kann. Dafür ist es TOP.

4 Sterne weil es nicht 100% Passgenau sitzt. Die Kameralinse und der LED Blitz ist ein klein wenig versetzt, was aber der qualität der Aufnahmen nichts ausmacht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bärner Röschti am 20. Juni 2013
Wohl ist die Rüstung nicht ganz billig, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt: Sitzt das iPhone erstmal im Kasten - kriegen auch händisch Höchstunbegabte binnen einer Minute hin - , kann man es getrost zum nächsten Ritterturnier mitnehmen, selbst wenn dieses in strömenden Regen stattfinden sollte.
Das Gerät ruht fest im Gehäuse (von einer "Hülle" lässt sich kaum mehr sprechen), dieses lässt sich schnell öffnen und schliessen, und sämtliche Bedienelemenete bleiben zugänglich. Obwohl der Kasten grösser und schwerer ist als das "Der Überlebende"-Konkurrenzprodukt vom Greifvogel, lässt er sich gleichwohl schneller selbst in enge Tasche stecken, da seine Oberfläche eher glatt und nicht so rauh gummiert ist. Auch das Touch-Display reagiert noch genau so gut wie vor der Einschalung.
Ob das Produkt wirklich wasserdicht ist, kann ich nicht sagen, habe es nur einmal versuchsweise und in leerem Zustand für einige Minuten ins Waschbecken getaucht, das Innere blieb trocken. Da, wo Land und Wasser aufeinander treffen, fühlt sich das Case aber zu Hause: Spritznebel von Wasserfällen oder Meeresgischt bei Bootsfahrten können dem Teil bzw. seinem kostspieligen Inhalt nichts mehr anhaben, habe in solchen Situationen und bevor die Seekrankheit richtig zuschlug daher oftmals mit dem OviVox fotografiert und die wasserscheue "richtige" Kamera gar nicht erst ausgepackt.
Zugegebenermassen leiden die Verständigungsmöglichkeiten ein wenig, während man den Gesprächspartner zwar gut hört, versteht der einem nur, wenn man besonders laut und deutlich spricht - man fühlt sich daher immer ein wenig wie beim Vorsprechen im Schultheater. Wem das auf die Dauer zu konzentrationslastig ist, kann alternativ die Mikro-Abdeckung aufklappen (geht schnell) oder gleich Ohrhörer und Mikro einstöpseln.
Fazit: Frösche würden O-Box kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Harry Liedtke am 18. März 2014
Verifizierter Kauf
Habe den Wassertest (ohne iPhone) mit positivem Ergebnis vollzogen bin im Alltag sehr zufrieden..beim einstecken des Ladekabels ist Vorsicht geboten ,dass man nicht die daneben liegende Membrane zerstört sonst ist es vorbei mit Wasserdicht :)
Beim normalen telefonieren (ich tel.meist mit Bluetooth problemlos) sollte man den unteren Mikrophonstöpsel öffnen da man sonst übertrieben laut sprechen muss ,in belebter Umgebung fällt man so zu sehr negativ auf...wie gesagt wenn ich ein Gespräch ohne Freisprecheinrichtung annehme öffne ich erst den Microstöpsel dann geht es einwandfrei.
Die Bedienung des Gerätes ist einwandfrei und ohne Einschränkung ...gut für den Homebutton brauch man etwas mehr Druck,ansonsten tiptop.
Einlegen und entnehmen des Gerätes geht superschnell und ohne viel Gefummel,mit der Hülle finde ich liegt das iPhone super in der Hand...wenn ich das iPhone zwischendurch ohne Hülle in der Hand habe kommt es mir schon fast zu filigran und unhandlich vor...also schnell wieder in die Hülle :)

Die Verarbeitubg ist sehr hochwertig und präzise einzig die Beschichtung/Lack auf dem Hinteren Deckel ist etwas zu weich für das sonst vor Kraft strotzende Chase an den Ecken und Kanten löst sich die graue Beschichtung darunter ist es dann auch ein etwas dunkleres Grau ..das Gag habe ich nicht ganz verstanden, den die darunterliegende Oberfläche wäre dann wieder robust..ansonsten klare Kaufempfehlung für Leute im rauen Alltagseinsatz wie Handwerker,Sport,Outdoor die ultimative iPhoneversicherung ...Da gibt es denk wenig vergleichbares.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen