oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ostbahnhof [Broschiert]

Manuela Kuck
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

13. Oktober 2011
Als die junge Duisburger Kommissarin Katryna Nowak eine Vertretung beim Berliner LKA übernimmt, weht ihr ein rauer Wind entgegen - und ihr erster Fall ist brutal: Eine engagierte Tierschützerin wird von Kampfhunden getötet aufgefunden. Wem war die Frau so gefährlich geworden, dass dieser grauenvolle Mord verübt wurde? Zusammen mit Hauptkommissar Piet Reinhard ermittelt Nowak in der Berliner Diskothekenszene und untersucht Verbindungen zur osteuropäischen Mafia - wobei sich die beiden auf ein gefährliches Spiel einlassen. Denn unterdessen gilt es für die Täter, noch andere mögliche Wissensträger auszuschalten. Abseits von In-Szene und Großstadtschick zeigt der neue Krimi von Manuela Kuck den schroffen Charme des Alltags in Berlin.

Wird oft zusammen gekauft

Ostbahnhof + Wolfstage + Tod in Wolfsburg
Preis für alle drei: EUR 30,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Wolfstage EUR 10,90
  • Tod in Wolfsburg EUR 9,90

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 240 Seiten
  • Verlag: Emons, H J; Auflage: 1., Aufl. (13. Oktober 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3897058510
  • ISBN-13: 978-3897058514
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 13,4 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 401.919 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Die gebürtige Wolfsburgerin schreibt seit Mitte der 1990er Jahre Romane und Kurzgeschichten. Bei Krug & Schadenberg sind 10 Romane erschienen sowie Erzählungen in mehreren Anthologien. 2010 publiziert der Kölner Emons-Verlag mit "Tod in Wolfsburg" den ersten Regionalkrimi. Im Herbst 2011 erscheint "Wolfstage", der zweite Fall der BKA-Kommissarin Johanna Krass, der in Wolfsburg und im Elm spielt, sowie der Berlinkrimi "Ostbahnhof". Im Juni 2012 folgt "Berlin Wolfsburg", ein Krimi, mit dem die Autorin auf dem Braunschweiger Krimifestival vertreten ist. Im September 2013 liegt mit "Verrat in Wolfsburg" ein weiterer Johanna-Krass-Fall vor.
Die Autorin begeistert sich fürs Laufen und für Aikido und ist bekennende Rügen-Liebhaberin. Mit zahlreichen Haustieren lebt sie am grünen Stadtrand von Berlin.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Manuela Kuck, Jahrgang 1960, ist freie Autorin. Die gebürtige Wolfsburgerin h at Germanistik und Kunstgeschichte in Berlin studiert, als Fotosetzerin und im kaufmännischen Bereich gearbeitet. Sie lebt heute in der Hauptstadt und veröffentlicht Romane, Krimis und Kurzgeschichten. »Ostbahnhof« ist ihr erster Berlin Krimi; außerdem im Emons Verlag erschienen sind die beiden Niedersachsen Krimis »Tod in Wolfsburg« und »Wolfstage«.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

"Ich könnte meine Augen ein wenig offen halten, wenn du verstehst, was ich meine. Dich kennen sie in der Disco, mich nicht." "Ich verstehe sehr gut, was du meinst, aber ich glaube, du ahnst nicht, worauf du dich da einlässt." "Natürlich nicht!", sagte Katryna. "Ich habe ja bislang in Duisburg auch nur mit Leuten zu tun gehabt, die Kaugummiautomaten geknackt und sich gegen die Festnahme mit niedlichen Backpfeifen zur Wehr gesetzt haben!"

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von K. Beck-Ewerhardy TOP 1000 REZENSENT
Format:Broschiert
Kommissarin Katryna Nowak wird als Krankheitsaushilfe aus der Rhein-Ruhr-Stadt mit dem großen Binnenhafen zum LKA in der Bundeshauptstadt verliehen, wo man sie zunächst nicht ganz ernst nimmt. Doch als eine Leiche zuviel auf den Tisch kommt übernimmt sie kurzerhand die Ermittlungen, die sie in die Tierschützer-, Hundetrainer- und Clubszene führen und ihr dabei allerlei unerwartet neue Erkenntnisse bringen.

Ein ungewöhnlicher Mord und ein bisher wenig im Krimi beleichteter Aspekt des organisierten Verbrechens machen neben überzeugenden Ermittlern und nicht allzu dummen Kriminellen dies zu einem sowohl informativen, wie auch sehr unterhaltsamen Krimi, bei dem höchstens die Figurobsession der Hauptermittlerin ein wenig nerven mag. Aber ansonsten macht das Buch viel Spaß.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die andere Hundewelt in Berlin 12. November 2011
Format:Broschiert
Nun also auch in Berlin. Manuela Kuck beweist Vielseitigkeit, sowohl im Genre als auch in den Örtlichkeiten. Ein interessantes Thema, sprachlich wie immer mit Sogwirkung, eine tolle und flotte Kommissarin."Berlin, du kannst so häßlich sein..." Die Autorin versteht es immer wieder, die Handlungsstränge aufzunehmen und zu einem sinnvollen Ende zu führen. Das verstehen beileibe nicht alle Krimiautoren. Kaufemfehlung zum selberlesen und für das kleine Buchgeschenk!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen ostbahnhof 27. April 2013
Von pp
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
ein echter Manuela Kück, spannend von der ersten bis zur letzten Seite, ein Buch, dass man nicht aus der Hand legen kann
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa3c982a0)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar