Ortlieb Fahrradtasche Bac... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 74,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Outdoorshop2005
In den Einkaufswagen
EUR 77,61
+ EUR 2,00 Versandkosten
Verkauft von: expert-shops
In den Einkaufswagen
EUR 84,19
+ EUR 7,99 Versandkosten
Verkauft von: Probikeshop DE
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ortlieb Fahrradtasche Back-Roller City, Rot/Schwarz, 17.0 x 32.0 x 42.0 cm, 40 Liter, F5001
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ortlieb Fahrradtasche Back-Roller City

von Ortlieb

Unverb. Preisempf.: EUR 79,95
Preis: EUR 76,42 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 3,53 (4%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
4 neu ab EUR 74,95
Rot-Schwarz
  • Für Gepäckträger bis 16 mm Rohrdurchmesser
  • 8 mm und 11 mm Reduzierstücke inklusive
  • Einzeln oder paarweise verwendbar
  • leicht zu reinigen
  • Keine Montage nötig (nur QL-Hakendistanz mit Inbus No. 3 einstellen)

Wird oft zusammen gekauft

Ortlieb Fahrradtasche Back-Roller City, Rot/Schwarz, 17.0 x 32.0 x 42.0 cm, 40 Liter, F5001 + Ortlieb Uni Hinterradtasche Trage System, grey-black, 42x28x7.5, F34
Preis für beide: EUR 107,06

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Farbe: Rot-Schwarz

Produktbeschreibungen

Universelle Radtasche mit Rollverschluss Der Back-Roller City als preisgünstiges Einstiegsmodell ist eine schnörkellose, geräumige Packtasche für den hinteren Gepäckträger. Die symmetrische, beidseitig angeschrägte Form sorgt für die nötige Beinfreiheit bei diesem ORTLIEB-Klassiker. Die Einzeltaschen können links oder rechts am Fahrrad befestigt werden Die halb-elliptische Hakenschiene auf der unteren Taschenrückseite dient weiterer Fixierung und verhindert das Abschlagen der Tasche. Dank drehbarem Arretierungshaken ist sie in 15° Schritten an praktisch alle Gepäckträger anpassbar. Zwei großflächige und leuchtstarke Reflektoren sorgen für zusätzliche Sicherheit in Dämmerung und Dunkelheit. Der Back-Roller City hat die gleiche Ausstattung wie die Vorderradtasche Front-Roller City.

Produktinformation

Farbe: Rot-Schwarz
  • Größe und/oder Gewicht: 2,5 x 2,5 x 2,5 cm ; 45 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,6 Kg
  • Bestandteile/Material: 100% Polyester
  • Modellnummer: F5001
  • EAN/UPC: 4013051021722
  • ASIN: B001OMMH4K
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 30. Dezember 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (60 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.679 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Arabella am 15. Juli 2012
Farbe: Rot-Schwarz Verifizierter Kauf
Diese Taschen halten ewig und sind wasserdicht. Ich nehme sie täglich mit zur Arbeit und gehe damit regelmäßig einkaufen. Ich kann damit also größere Lasten transportieren und habe nichts auf dem Rücken - sehr angenehm. Das Anbringen und Abmachen ist total einfach und die Halterung ist sehr clever gelöst. Ich kann nur mit weichen Taschen vergleichen, die mir immer irgendwann in die Speichen hingen, aber diese Taschen sind viel besser, als alle Taschen, die ich vorher ausprobiert habe.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
59 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Timo says... TOP 1000 REZENSENT am 1. März 2013
Farbe: Rot-Schwarz Verifizierter Kauf
Pro:
+ zwei Stück
+ Leicht
+ Super Montage Demontage vom Fahrrad, mittels am Griff ziehen und seitlich schwenken.
+ Fällt nicht vom Fahrrad, da der obere Schließmechanismus dies verhindert.
+ Wasserdicht, Wetterfest (hab ich nicht getestet, um eine Wertminderung zu vermeiden)
+ Mehrzwecktasche, da es Optionales Zubehör gibt die einem erlauben die Tasche auch als Rucksack (Preis ca. 30€), oder als Umhängetasche zu benutzen (Riemen kosten ca. 10 €) .
+ Optionales Zubehör wie Trinkflaschenhalter, Netztasche (für Helm o.ä)
+ Reinigung mittels Duschkopf macht das säubern der Taschen sehr einfach.
+ Gepäckträger von 8 bis 16 mm Rohrdurchmesser werden unterstützt.
+ keine Scharfen kannten in der Tasche, alle teile wurden sauber verarbeitet, keine Schnittgefahr.
+ Fünf Jahre Garantie

Neutral:
+/- Die Optik ist Ansichtssache, ich finde sie annehmbar, aber für mich kommt erst die Funktion und dann die Optik.
-/+ Standard Volumen von 20 L je Tasche.
+/- Diebstahlsicherung muss eXtra -als optionales Zubehör- erworben werden (wäre für eine "City" -variante doch sehr praktisch gewesen, wenn sie direkt mit dabei gewesen wäre)

-/+ Leider steht in der Bedienungsanleitung nichts über die maximale Zuladung je Tasche, kann man nur schätzen, ich denke mal bei 20 Liter auch 20 Kilo?

Contra:
- Kein fester Boden (siehe meine Kundenbilder). Hier müsste ich auch erst mal Nacharbeiten.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Malibo123 am 29. November 2013
Das erfreuliche vorab: Die Qualität des Materials und die Verarbeitung sind super, keine Frage. Hier ist Ortlieb absolut top. Aber: Die Verschlüssen an der Seite sind, insbesondere wenn viel Inhalt drin ist, eine echte Fummelei. Wenn man zwischendurch mal etwas rausholen möchte, nerven diese seitlichen Verschlüsse einfach und schon beim zweiten Mal hatte ich keine Lust mehr. Vor allem, dass man auch noch 2(!) Verschlüsse zumachen muss. Meine alte Ortlieb-Tasche (ein anderes Modell) war besser: Deckel einrollen, ein Band OBEN drüberziehen und dieses in der Mitte 1x einrasten - fertig.

Was auch doof gelöst ist: Der Tragegriff. Sollte man mal in die Verlegenheit kommen, die schwer bepackte Tasche per Hand tragen zu müssen, hinterlässt dieses kleine Mini-Trageriemchen ein ungutes Gefühl in der tragenden Hand. Er ist einfach zu schmal und nicht griffig genug. Leider haben die Taschen auch keinen Schultergurt, so dass man darauf ausweichen könnte.

Ich habe die Taschen sofort wieder verkauft und werde mir den Backroller Classic anschaffen. Irgendwie haben sie bei Ortlieb dieses Modell nicht zu Ende gedacht :-(
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katrin Herz TOP 500 REZENSENT am 20. Februar 2015
Farbe: Rot-Schwarz Verifizierter Kauf
Diese Satteltaschen (bzw. ein weiteres Paar, das wir woanders gekauft haben) sind bei uns seit einigen Jahren im Einsatz. Sie haben schon einige mehrtägige Fahrradtouren absolviert. Dabei wurde klar, dass man sich auf sie verlassen kann:

Schnell und unkompliziert hat man sie in den Gepäckträger eingehängt. Sie hängen an der Seite, ein Oberteil, das über den Gepäckträger reicht, fehlt. Es reicht, durch Hochheben an den Schleifen die Haken zu öffnen, die sich dann einfach um die Gepäckträgerstangen schließen. Dieser Mechanismus hält nach unserer Erfahrung bombenfest, obwohl die Greifarme nicht wie bei anderen Taschen einklicken. Genauso unkompliziert können die Taschen vom Gepäckträger wieder abgenommen werden: Einfach am Tragegriff abheben, fertig. Die Taschen bieten als „Einraumbeutel“ viel Platz für Kleider. Wie kennen es von anderen Taschen, dass sie verschiedene Taschen, Abteilungen oder Reißverschlüsse haben. Diese fehlen hier. Wenn man aber für seinen seinen Krimskrams oder die Toilettenartikel einen eigenen Beutel hat, ist das überhaupt kein Problem. Außerdem können fehlende Reißverschlüsse schon einmal nicht kaputt gehen – und auch die Wasserfestigkeit ist nicht durch
defekte Reißverschlüsse gefährdet.

Oben werden die Taschen verschlossen, indem man die Oberseite mehrfach einrollt und diese dann mit einem Klicksystem aus Plastik fixiert. Das geht ebenfalls richtig schnell, sodass man auch unterwegs fix an die Dinge in den Taschen kommt. Die Taschen sind kinderleicht zu reinigen. Mit einem feuchten Lappen (und bei Bedarf etwas Spülmittel) abreiben, fertig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen