Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 1,02
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

Oroonoko: Or the History of the Royal Slave (Girlebooks Classics) (English Edition) Kindle Edition

3.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Kindle Edition, 25. Mai 2004
EUR 1,02

Länge: 94 Seiten Sprache: Englisch
  • Ähnliche Bücher wie Oroonoko: Or the History of the Royal Slave (Girlebooks Classics) (English Edition)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'Excellent copy text and really outstanding collection of contextual material - and at a remarkably low price...Congratulations!' - Peter New, University of Exeter

Pressestimmen

'Excellent copy text and really outstanding collection of contextual material - and at a remarkably low price...Congratulations!' - Peter New, University of Exeter

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 163 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 94 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1440423008
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Girlebooks.com (1. April 2008)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B001737AUC
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #279.140 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
This book is two great stories in one. It'd make a great movie.
Oroonoko is an African prince, in love with the beautiful Imoinda. When his elderly, impotent and slovenly uncle the king takes her into his harem, we get a nice Romeo and Juliet scenario that ends with Oroonoko thinking his lover is dead.
Later, the mighty prince is tricked by a sea captain and taken into bondage. He is sold into slavery in South America, where even his owners recognize his majesty. There he discovers his lost love, and something about the nature of bondage.
An compelling look at the nature of bondage, slavery, the human condition, European customs, love and passion, and honor. Especially intriguin because it was written in the 17th century, when slavery wasn't even a disputed practice.
The author is of note as well; Aphra Behn was the first woman to make a living as a writer. And she knows that her perspective is unique, and uses it to add to the story. How does the narrator really feel about this handsome African prince?
Pick it up. It's worthwhile.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
At first glance you would believe this book to be one about racism. However, if you look deeper you will find many lessons entwined among the pages. I found this story to depict the value of education and that "book smart" is only half of the learning process. One must also obtain "street smarts." Oronooko relied on tutors ending in slavery and death. Frederick Douglass, on the other hand, was a slave with a commitment to learn to free himself. The only one to teach him was his desire to learn. And guess who wins. Read it and see what you learn!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Man, all I have to say is Fredrick Douglas wins. Oroonoko is a conceited noble. He is oblivious to all that is really around him. He only sees what he wants to see. What a cause to die for. Let me tell ya.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren