Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Original Album Classics Box-Set


Preis: EUR 14,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
39 neu ab EUR 11,91 2 gebraucht ab EUR 10,00

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Jeff Beck-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Jeff Beck

Fotos

Abbildung von Jeff Beck

Biografie

JEFF BECK’S CELEBRATION OF LES PAUL TO CONTINUE IN 2011

Rock ‘N’ Roll Party (Honoring Les Paul) To Be Released On Blu-Ray, DVD, And CD From Eagle Rock Entertainment And ATCO On February 22; U.S Tour Begins In March
Beck Also Included In Star-Studded Killing Cancer Charity Event In January 2011
Nominated For Five Grammy® Awards In 2011

LOS ANGELES – ... Lesen Sie mehr im Jeff Beck-Shop

Besuchen Sie den Jeff Beck-Shop bei Amazon.de
mit 158 Alben, 5 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Original Album Classics + Original Album Classics + Emotion & Commotion
Preis für alle drei: EUR 32,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (26. September 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 5
  • Format: Box-Set
  • Label: Epc (Sony Music)
  • ASIN: B0018BF1HW
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.647 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Got The FeelingJeff Beck Group 4:43EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. SituationJeff Beck Group 5:25EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Short BusinessJeff Beck Group 2:32EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Max's TuneJeff Beck Group 8:22EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. I've Been UsedJeff Beck Group 3:38EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. New Ways/Train TrainJeff Beck Group 5:50EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. JodyJeff Beck Group 6:05EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Ice Cream CakesJeff Beck Group 5:38EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Glad All OverJeff Beck Group 2:56EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Tonight I'll Be Staying Here With YouJeff Beck Group 4:57EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Sugar CaneJeff Beck Group 4:06EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. I Can't Give Back The Love I Feel For YouJeff Beck Group 2:41EUR 0,99  Kaufen 
Anhören13. Going DownJeff Beck Group 6:48EUR 0,99  Kaufen 
Anhören14. I Gotta Have A SongJeff Beck Group 3:22EUR 0,99  Kaufen 
Anhören15. HighwaysJeff Beck Group 4:40EUR 0,99  Kaufen 
Anhören16. Definitely MaybeJeff Beck Group 5:01EUR 0,99  Kaufen 
Anhören17. You Know What I MeanJeff Beck 4:05EUR 0,99  Kaufen 
Anhören18. She's A WomanJeff Beck 4:31EUR 0,99  Kaufen 
Anhören19. Constipated DuckJeff Beck 2:48EUR 0,99  Kaufen 
Anhören20. Air BlowerJeff Beck 5:09EUR 0,99  Kaufen 
Anhören21. ScatterbrainJeff Beck 5:39EUR 0,99  Kaufen 
Anhören22. Cause We've Ended As LoversJeff Beck 5:42EUR 0,99  Kaufen 
Anhören23. TheloniusJeff Beck 3:16EUR 0,99  Kaufen 
Anhören24. Freeway JamJeff Beck 4:58EUR 0,99  Kaufen 
Anhören25. Diamond DustJeff Beck 8:26EUR 0,99  Kaufen 
Anhören26. Led BootsJeff Beck 4:02EUR 0,99  Kaufen 
Anhören27. Come DancingJeff Beck 5:53EUR 0,99  Kaufen 
Anhören28. Goodbye Pork Pie HatJeff Beck 5:29EUR 0,99  Kaufen 
Anhören29. Head For Backstage PassJeff Beck 2:42EUR 0,99  Kaufen 
Anhören30. Blue WindJeff Beck 5:54EUR 0,99  Kaufen 
Anhören31. SophieJeff Beck 6:30EUR 0,99  Kaufen 
Anhören32. Play With MeJeff Beck 4:08EUR 0,99  Kaufen 
Anhören33. Love Is GreenJeff Beck 2:31EUR 0,99  Kaufen 
Anhören34. Freeway Jam (Live)Jeff Beck 7:23EUR 0,99  Kaufen 
Anhören35. Earth(Still Our Only Home)Jeff Beck 4:35EUR 0,99  Kaufen 
Anhören36. She's A WomanJeff Beck 4:26EUR 0,99  Kaufen 
Anhören37. Full Moon BoogieJeff Beck 6:08EUR 0,99  Kaufen 
Anhören38. Darkness/Earth In Search Of A SunJeff Beck 7:53EUR 0,99  Kaufen 
Anhören39. ScatterbrainJeff Beck 7:27EUR 0,99  Kaufen 
Anhören40. Blue WindJeff Beck 6:35EUR 0,99  Kaufen 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Lange VINE-PRODUKTTESTER am 30. August 2009
Format: Audio CD
"Original Album Classics" ist eine Serie, in der jeweils fünf Alben eines Künstlers zu einem Box-Set zusammengestellt sind. Die Aufmachung ist einheitlich: Jede CD befindet sich in einer verkleinerten Kopie der originalen LP-Hülle - eine Lupe sollte man schon im Haus haben -, die Klangqualität ist durchweg ordentlich und häufig enthalten die CDs auch noch Bonus-Tracks.

Jeff Beck ist als Gitarrist von Beginn seiner Karriere an dafür bekannt, neue Klänge aus der Gitarre herauszuholen. Seine Arbeit mit den Yardbirds und der ersten Jeff Beck Group, unter anderem mit Rod Stewart und Ron Wood, hatte großen Einfluß auf die Entwicklung des Hard Rock.

"Rough & Ready [Remastered]" (1971) ist das erste Album der zweiten Jeff Beck Group mit Bob Tench (Gesang), Max Middleton (Keyboards), Cozy Powell (Schlagzeug) und Clive Chaman (Bass) und wohl das Werk, auf dem die meisten von Jeff Beck selbst geschriebenen Stücke enthalten sind. Neben "Situation" und "Got The Feeling" ist besonders das besinnliche "Max's Tune" hörenswert.

"Jeff Beck Group" (1972) wurde in der gleichen Besetzung eingespielt wie "Rough & Ready". Musikalisch ist hier etwas weniger Jazz und mehr R&B gegenüber dem Vorgängeralbum zu finden. Anspieltips: "Goin Down", "Glad all Over" und - natürlich - "Definitely Maybe".

"Blow By Blow" (1974) war das erste Solo-Album von Jeff Beck und ist wohl bis heute sein erfolgreichstes.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zwiefldraader VINE-PRODUKTTESTER am 14. Februar 2010
Format: Audio CD
Zu den einzelnen CDs oder Tunes hier noch etwas zu schreiben, ist vermutlich überflüssig, da an gleicher Stelle schon genug darauf eingegangen ist.
Die Frage ist eher, wie gut die Box als Zusammenstellung gelungen ist und welche musikalische Qualität einem geboten wird. Der Focus liegt hier auf die LPs, die der Ausnahmegitarrist Jeff Beck unter eigenem Namen in den 70er Jahren eingespielt hat. Hinter dem Verzicht auf frühere oder spätere Aufnahmen, bzw. auf seine Musik in anderen Zusammenhängen scheint also gezielt. Und er lässt sich auch gut begründen. Während seine Musikerkollegen Clapton Blackmore oder Page in den ersten Jahren der 70er ihr Spiel bereits weitgehend ausformuliert hatten, entwickelt sich Beck seit seiner Zeit mit den Yardbirds bis zum heutigen Tag stets weiter. Das hier fokussierte Schaffensjahrzehnt ist geprägt durch mehrere wichtige musikalische Schritte, die sein Spiel bis heute prägen. Die Auseinandersetzung mit Fusion/Jazzrock führt zu eintscheidenden Veränderungen. Sind die beiden ersten LPs der Album Classics noch ambitionierte, aber klare Rockscheiben, macht Beck mit "Blow by Blow" den wichtigen Schritt zur Instrumentalmusik. Das fehlen eines Sängers muss natürlich kompensiert werden. Man kann deutlich hören, wie seine Gitarrenarrangements jetzt komplexer werden und er die Segnungen der Mehrspurtechnik brilliant nutzt um Mehrstimmigkeit darstellen zu können. Wärhend der zweiten Hälfte der 70er verfeinert er vor allem auch sein Spiel mit den Unterschiedlichen Klangfarben, die die Gitarre ermöglicht. Unter diesem Hintergrund ist sicherlich auch zu verstehen, dass er von seiner Gibson Oxblood Les Paul immer mehr zur klanglich flexibleren 7ender Stratocaster wechselt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Jeff Beck ist ohne Zweifel einer der Großen, und das spiegelt sich auch in diesem CD-Set, das genial zwischen Rock und Jazzrock changiert. Leider ist die Klangqualität bei 3 der 5 CDs grauslig, man kommt sich vor, als höre man Originalaufnahmen aus den 40er Jahren. Etwas Remastering hätte dem Set gut getan.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Philogwai am 27. Dezember 2009
Format: Audio CD
Listening to Jeff Beck is an experience, and this 5 CD box set is just the right thing to buy to discover the man. go for it!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Perlmutt am 28. Juli 2009
Format: Audio CD
Entweder ist Jeff ein schräger Vogel oder seine Plattenfirma oder beide.
Seit der völlig verkorksten "Live mit Jan Hammer" haben wir nach über dreißig Jahren erst anno 2009 mal wieder ein offizielles Live - Album von dem Herren in der Hand, wo überwiegend die Titel drauf sind, die der Herr seit Jahren als Setlist spielt.
Aber wenn man sich bei Youtube umschaut, entdeckt man eine Kostbarkeit nach der anderen, Jeff hat mit so vielen verschiedenen Musikern die interessantesten und virtuosesten Stücke eingespielt und was bekommt der gutwillige Fan geboten:
immer mal wieder die alten Platten zum reduzierten Preis oder hier als Box.
Schnarch, darauf hat die Welt wirklich gewartet.
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden