oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Original Album Classics
 
Größeres Bild
 

Original Album Classics

14. September 2012 | Format: MP3

EUR 7,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 12,98, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:44
30
2
3:50
30
3
4:31
30
4
8:54
30
5
2:48
30
6
6:14
30
7
5:45
30
8
3:48
30
9
3:12
30
10
2:21
30
11
3:52
30
12
3:17
30
13
1:37
30
14
3:42
Disk 2
30
1
3:48
30
2
7:07
30
3
3:42
30
4
6:17
30
5
4:20
30
6
5:45
30
7
4:43
30
8
5:45
Disk 3
30
1
4:31
30
2
3:58
30
3
5:12
30
4
3:46
30
5
3:01
30
6
4:34
30
7
3:08
30
8
2:32
30
9
3:54
30
10
2:53

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 23. September 2011
  • Erscheinungstermin: 23. September 2011
  • Anzahl der Disks: 3
  • Label: Columbia/Legacy
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 2:17:31
  • Genres:
  • ASIN: B005SY8VF4
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 131.766 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jack Tatze am 13. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mit dieser Classic - CD - Sammlung erhält man die ersten drei Solo Alben von 1975 , 1976 , 1977! Nun im einzelnen ;-) 1975 erscheint das erste Solo - Album Hunters unter Mitwirkung seines "Busenfreundes" Mick Ronson. Desweiteren Geoff Appleby , Pete Arneson und Dennis Elliott (Foreigner). Dennis Elliott ist auch der Grund warum ich mich mit Ian Hunter beschäftig habe (siehe Rezensionen) ;-) Zum Album: Der Einstieg mit dem Hit "Once Bitten Twice Shy" fühlt sich schon mal ganz ordentlich an. Die folgenden Rocker "Who Do You Love" und "Lounge Lizard" halten das Tempo. Keine rockenden Überflieger aber ganz erdig. Mit "Boy" langweilt Hunter fast neun Minuten lang das Gemüt. Hier merkt man schon das er kein großartiger Verfasser von Balladen ist. Dazu klingt er auch noch wie David Bowie auf Droge. Nie auf dem Punkt und mit "schrägen" Tonsprüngen. Das ruhige "3000 Miles From Here" geht spurlos an einem vorbei. "The Truth , The Whole Truth...." entwickelt sich zum Höhepunkt des Album! Anfänglich groovt es verhalten und explodiert mit rockigen Passagen. Wirklich Klasse gemacht... Die Bombastballade "It Aint Easy When You Fall" überzeugt mit guter Melodik! Zum Abschluss lässt Hunter mit "I Get So Excited" noch ein rockiges Tri Tra Trull La La vom Stapel... Bonus: Single Material "Once Bitten Twice Shy" , "Boy"... Interessant ist noch "Colwater High" (Session Out - Take) Fazit: Das Album ist top remastert worden! Sehr räumlich und transparent! Die Kompositionen sind sehr durchwachsen und überzeugen leider nur bedingt. Die schwache Gesangseinlagen Hunters schrecken öfters ab. Ein Grund warum er wohl die Charts nie von oben sah ;-) Januar 1976 nimmt Ian Hunter in den Electric Lady Studios "All American Alien Boy" auf.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden