EUR 44,30 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von wws-hamburg Inh. Gustav Kaiser

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Orgelwerke Vol. 3

Ton Koopman , Johann Sebastian Bach Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 44,30
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch wws-hamburg Inh. Gustav Kaiser. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Opernwerke stark reduziert
Entdecken Sie hier Opernwerke zum Sonderpreis, mit Anna Netrebko, Pavarotti und vielen mehr.

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Komponist: Johann Sebastian Bach
  • Audio CD (22. März 1996)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Teldec (Warner)
  • ASIN: B000000SMV
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 295.627 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. (ohne Tempobezeichnung)
2. Adagio
3. Allegro
4. Vivace
5. Largo
6. Allegro
7. Andante
8. Adagio e dolce
9. Vivace
10. Adagio - Vivace
11. Andante
12. Un poco Allegro
13. Allegro
14. Largo
15. Allegro
16. Vivace
17. Lento
18. Allegro

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ton Koopman in seiner Glanzrolle 14. Januar 2000
Von Ein Kunde
Auf dieser CD sind die wunderschönen Bachschen Trio-Sonaten vereint. Vielleicht als Orgelschule geschrieben, sind sie dennoch ein Hörgenuss. Gerade die Leichtigkeit und Verspielheit und die große Abwechslung zwischen den einzelnen Sätzen wird sogar den nicht so Orgel-Begeisterten aufhorchen lassen.
Koopman gelingt auf dieser CD eine solide und künstlerisch bedeutsame Interpretation seines Lieblingskomponisten. Er versteht es, die Stilelemente durch die subtile Registration zu unterstreichen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar