und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Organische psychische Störungen. Hirnorganische Psychosyndrome Gebundene Ausgabe – Restexemplar, 1. Oktober 2001


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe, Restexemplar
"Bitte wiederholen"
EUR 149,00 EUR 49,99
1 neu ab EUR 149,00 1 gebraucht ab EUR 49,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 573 Seiten
  • Verlag: Steinkopff-Verlag Darmstadt; Auflage: 1 (1. Oktober 2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3798513031
  • ISBN-13: 978-3798513037
  • Größe und/oder Gewicht: 16,7 x 4,3 x 24,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 847.439 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die organisch determinierten psychischen Störungen wurden in der Nervenheilkunde jahrzehntelang vernachlässigt, Patienten mit der herabsetzend mit "HOPS" abgekürzten Diagnose faktisch abgestempelt. Dabei ist das Thema vielschichtiger, als der nichtspezialisierte Arzt vielleicht vermuten mag. Denn es umfasst wesentlich mehr als die typischen Begleiterscheinungen degenerativer Hirnerkrankungen.

In dieser hervorragenden Übersichtsarbeit beleuchtet der Frankfurter Psychiater Wetterling das Thema aus pathophysiologischer und vor allem klinischer Sicht, ohne dabei die sozialmedizinischen und juristischen Aspekte außer Acht zu lassen. Dabei interessieren den Autor einerseits die OPS an sich, andererseits bespricht er detailliert die auslösenden internistischen beziehungsweise chirurgischen Grunderkrankungen. Letzteres erfolgt also nicht allein durch bloße Erwähnung, sondern unter Einschluss aller relevanten Differenzialdiagnosen und diagnostischer Finessen; jeweils inklusive der kritischen Diskussion, welche Rolle diese "somatischen" Erkrankungen als Ursache psychischer Auffälligkeiten im ärztlichen Alltag spielen. So erhalten die Störungen des endokrinen Systems, etwa die Hyperthyreose, sowie die bei Niereninsuffizienten häufige urämische und sogar die pankreatitische Enzephalopathie endlich ihre konkrete psychiatrische Würdigung. Auf dem neuesten Stand zeigen sich die Therapieempfehlungen, die naturgemäß bei den Betrachtungen der OPS aus Psychiatersicht konkreter ausfallen als die Ergänzungen zur Therapie der Grunderkrankungen. Dies zeigt sich beispielsweise in der differenzierten Bewertung des Tacrins als AChE-Hemmer.

Insgesamt liefert Wetterling ein verdienstvolles Buch, das im Übrigen auch die unbekannteren OPS in Gestalt zum Beispiel manischer Störungen berücksichtigt. Psychiater und Neurologen sollten diesen Band unbedingt ihrer Bibliothek hinzufügen. Viele werden sich dann unwillkürlich fragen, wie ein so wichtiges Gebiet bislang ohne Unterstützung durch ein derart essenzielles Werk auskommen konnte. --Philipp-R. Schulz


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
In der "International Classification of Diseases" (ICD-)10 [29, 30, 80, 81] wird der Begriff "organische psychische Storungen" (OPS) vorgeschlagen, der auch in diesem Buch benutzt wird. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Ströhlein am 24. März 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist gut lesbar, auch für "Nicht-Neurologen" bzw. sehr brauchbar für die organischen Hintergründe und zusammenhänge in der Psychotherapie. An der Ausführlichkeit mangelts nicht, jeder der tiefer in die neurologische Materie einsteigen will, sich für allgemeines rund um das Thema organisch-psychische Störungen interessiert, ist dieses Buch dir richtige Wahl. Gut strukturiert und anschaulich beschrieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen