EUR 34,78 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von thebookcommunity

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
mario-mariani In den Einkaufswagen
EUR 34,75
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Orff: Der Mond (Gesamtaufnahme) (Aufnahme 1950)

Carl Orff , Rudolf Alberth , Rudolf Wünzer (Baß) , Chor des Bayerischen Rundfunks , Karl Erb (Tenor) , et al. Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 34,78
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch thebookcommunity. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Künstler: Karl Erb (Tenor), Georg Hann (Baß), Benno Kusche (Baßbariton), Josef Knapp (Bariton), Paul Kuen (Tenor), et al.
  • Dirigent: Chor des Bayerischen Rundfunks
  • Komponist: Rudolf Wünzer (Baß)
  • Audio CD (26. Juni 1995)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Calig (Koch International)
  • ASIN: B0000257RS
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 392.885 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Produktbeschreibungen

CAL 50948; CALIG - Germania;

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grimms Märchen- ein Ohrenschmaus 22. Januar 2005
Verifizierter Kauf
Durch Vorbestellung erhalten, bin ich höchst glücklich über diese originelle Originalaufnahme. Witz, Deftigkeit und Interpretation der Kurzoper lassen mich diese Scheibe als eine Sternstunde der Musikaufnahmen empfinden. Karl Erb ist mir bis dato - leider- kein Begriff gewesen. Da kein Libretto greifbar war, habe ich den Text beim Zuhören aufgeschrieben.
Carl Orff ist zu einem meiner Lieblinge geworden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar