Menge:1
Orff, Carl - Carmina Bura... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,27 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Orff, Carl - Carmina Burana
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Orff, Carl - Carmina Burana

21 Kundenrezensionen

Statt: EUR 22,99
Jetzt: EUR 21,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,04 (5%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
38 neu ab EUR 15,60 3 gebraucht ab EUR 8,48

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Nice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Wird oft zusammen gekauft

Orff, Carl - Carmina Burana + Carmina Burana: Lateinisch/Deutsch + Carmina Burana
Preis für alle drei: EUR 42,53

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Lucia Popp, Hermann Prey, John van Kesteren, Tölzer Knabenchor, Münchner Rundfunkorchester
  • Regisseur(e): Jean-Pierre Ponnelle
  • Format: Classical, Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Latein (PCM 24 bit/96 kHz), Latein (PCM Stereo)
  • Untertitel: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Sony Music Entertainment
  • Erscheinungstermin: 15. Oktober 2001
  • Produktionsjahr: 1975
  • Spieldauer: 78 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005JIKU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.415 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Carl Orff (1895-1982) - Carmina Burana Lucia Popp - John van Kesteren - Hermann Prey Chor des Bayerischen Rundfunks - Münchner Rundfunkorchester Kurt Eichhorn (conductor) Tölzer Knabenchor - Gerhard Schmidt-Gaden (director) Jean-Pierre Ponnelle and Jean Louis Martinoty (setting) Gerhard Reuttner (producer) Jean-Perre Ponnelle (decoration and direction)

Amazon.de

Wein, Weib und Gesang auf Lateinisch -- auf diese Formel könnte man Carl Orffs Carmina Burana bringen. Nichts konnte der Popularität der Carmina Burana bisher abträglich werden, auch nicht der Umstand, dass Carl Orff sich mit diesem Werk "empfohlen" hatte für ein Projekt, das der Autor Fred Prieberg in seinem Buch Musik im NS-Staat unter dem Kapitel "Ein Sommernachtstraum - arisch" beschrieb.

Die Situation: auf der Suche nach einer neuen Bühnenmusik zum Sommernachtstraum -- die Version des (jüdischen) Komponisten Mendelssohn war verboten -- fragte man bei Orff an. "Mit großer Freude" nahm dieser den Auftrag an, der stattlich honoriert wurde. Später stilisierte er sich zum Nazi-Opfer. Orffs Glück war es, dass die Öffentlichkeit nicht allzu hartnäckig war und ihm eine unbeschadete Karriere in der Nachkriegszeit ermöglichte. Und so ist auf dieser DVD, einer ZDF-Produktion aus den frühen 70er-Jahren von all dem nichts zu erfahren. Mehr noch, die Pressestimmen nach der Uraufführung der Carmina Burana im Jahre 1937, die im schlampig aufbereiteten DVD-Beiheft aufgeführt werden, suggerieren das Bild eines Missverstandenen.

Trotz all dieser Einwände: die choreografische Ausdeutung von Jean-Pierre Ponelle ist atmosphärisch dicht und profitiert von der professionellen Lichtregie einer Fernsehproduktion und der Bavaria-Studios. Man hat die Möglichkeit, die Verfilmung im hochaufgelösten Tonformat (Stereo: 24KHz/96) oder wahlweise im Dolby Digital 5.1 Surroundsound mit optimaler Bildqualität zu genießen. Unfreiwillig komisch wirkt allerdings manche Detailaufnahme der Darsteller -- eine Konzession wohl an den Film- und Fernsehserien-Geschmack der 70er-Jahre. Die Solisten sind charakterlich überzeugend besetzt, allen voran der nicht nur musikalisch, sondern auch mimisch einmalige Hermann Prey. Er ist der wirkliche Star dieser Aufnahme. Und auch an dem Chor und den Tanzeinlagen gibt es nichts zu bekritteln.

Trotzdem bleibt der mitreißende musikalische Schwung dieses Werkes etwas auf der Strecke. Das liegt wohl an der knochentrockenen und nüchternen Lesart von Kurt Eichhorn. Dabei stand Orff im ständigen Kontakt mit dem Musikerteam und begleitete die Dreharbeiten. --Teresa Pieschacón Raphael

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gabriele Mann am 24. Januar 2005
Format: DVD Verifizierter Kauf
Schon in den 70ern, als diese Aufführung von Carmina Burana im Fernsehen lief, war ich begeistert von der Musik und der Darstellung. Für mich war es das absolute "Muß", diese DVD zu kaufen. Eine farbenfrohe, gut einstudierte Inszenierung mit sehr guten Solisten wie Lucia Popp und Hermann Prey.
Für mich ist diese Version der Carmina Burana auch trotz der evtl. zu bemängelnden Bildqualität (immerhin vor gut 30 Jahren gedreht) eine 5-Sterne-Bewertung voll und ganz gerechtfertigt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dichtung&Kritik am 26. Februar 2007
Format: DVD
Carl Orff schrieb seine Carmina Burana, um mittelalterliche Gesaenge und Taenze, die er als einer der ersten in der neuzeitlichen Geschichte wiederentdeckt hatte, in einen konzipierbaren Rahmen zu stellen und sie dem Publikum zeitgerecht zu praesentieren. Eigentlich ein zunaechst meines Erachtens kritisch zu sehendes Unterfangen, bin ich doch prinzipiell fuer Originalwerke.
Herausgekommen ist dann aber doch etwas Unvergessliches, etwas, das ganz fuer sich stehen kann: eine bunte froehliche Abfolge mittelalterlichen Lebens.
Und wer koennte diese Folge mittelalterlicher Musikstuecke besser in Szene setzen, als der unsterbliche ewige Ponnelle...! Erschuettert sass ich vor dem Film, weil ich kaum glauben konnte, dass jemand heutzutage noch so reichhaltig, so froehlich, bunt, so lebendig ein Stueck so inszenieren kann.
Ponnelle hat genau das Herz der Musik, das Herz des Stueckes getroffen, und sich und uns eine dazu passende ueberragende Buehnenwelt erfunden.
In kunstvollsten Masken und fantastischen Kostuemen tanzen und schwingen sich mittelalterliche Gestalten, unter ihnen der Teufel, der Narr und der Engel, durch Saele, ueber gruene Wiesen, durch Wasser, auf einen Burgturm, unter Baeumen hinweg.
So muss das sein, meiner Meinung nach. Das ist Vollendung.
Ein zutiefst beeindruckendes Stueck Theatergeschichte, eine beeindruckende Musik - absolut sehenswert!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ernst Bombe am 4. Februar 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die Carmina Burana sind immer wieder ein begeisterndes Musikerlebnis. Sie werden aber leider meist nur ohne szenische Darstellung konzertant aufgeführt, und somit eines wesentlichen Elementes beraubt. Diese, mittlerweile 35 Jahre alte Aufnahme mit ihren Bildern zeigt dagegen, was mit den Texten gemeint ist. Gelegentlich wird die Bildsprache zwar ein wenig derb, aber die Texte sind es ja auch. Das wird insbesondere mit den Untertiteln als Übersetzung oder mittelhochdeutscher und lateinischer Originalsprache deutlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leo Vervloet am 21. Januar 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die Carmina Burana is seit viele jahre für mich eine richtige Musikerlebnis. Ich jab die Auffürung auch mehrere mahlen gesehn. Aber diese mittlerweile 35 Jahre alte Aufnahme mit ihren Bildern zeigt alles am besten. Mann seht was mit den Texten gemeint ist. Was auch so schön daran ist: sind die Untertiteln als Übersetzung oder mittelhochdeutscher und lateinischer Originalsprache . Schöner ist noch das wenige das solche qualitat nur kostet.
Entschuldigung für die Fähler in die Deutsche sprache!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fräulein Smilla am 3. September 2006
Format: DVD Verifizierter Kauf
Orff`s Musik findet keinen besseren Ausdruck als in d. Carmina Burana:Liebe,Leid,Tod,Sinnenfreude.Völlerei u.Geniesen und das alles

unterlegt mit d. orffchen Musik u.seiner ihm eigenen Instrumentenauswahl.Dazu d.mittelalterlichen Bilder,die hier den Texten u.d. Musik vorbildlich angepasst sind.Ein rundes Gesamtwerk,das für Auge u.Ohr eine Freude ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Günter Brüll am 17. September 2002
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich bin wirklich begeistert über diese DVD. Ich habe diese Aufführung vor einigen Jahren im Fernsehen gesehen und damals versäumt, sie aufzunehemen und seit dem immer danach gesucht. Die Inszenierung trifft sehr gut die Stimmungen der einzelnen Lieder. Die Bild- und Tonqualität sind ausgezeichnet. Ich kann die DVD nur weiter empfehlen.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ben Flanders von Elgk am 17. August 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Endlich auch auf DVD zu haben - ich sah diesen Film an der Premiere und wollte seither immer wieder die Gelegenheit haben darin zu schwelgen.

Inszenierung und Vorstellungkraft vereinigen sich hier um ein kleines Meisterwerk der musikalischen Filmkunst zu schaffen. Dem Inhalt der Lieder fassungsgerecht zu entsprechen ist hier perfekt gelungen. Das Tolle am Ganzen ist dass sich die Menschheit in ihren Lieben und Leiden immer noch gleich benimmt - und hier kommt das Ganze mit Witz und Heiterkeit auf die Leinwand.

Einfach empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thalia am 20. Juli 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Seit den 80ger Jahren ist diese Inszenierung in meinem Inneren,da es auch mein Lieblingschorwerk ist.Vergleiche natürlich alle nachkommenden Aufführungen.Keine hielt Stand.Dank der modernen Technik ist sie nun mein Eigen und ich kann mich weiter erfreuen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen