EUR 7,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Orchideen Europas. Mit angrenzenden Gebieten Broschiert – 1. August 2006


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 7,90
EUR 7,90 EUR 7,89
54 neu ab EUR 7,90 4 gebraucht ab EUR 7,89

Wird oft zusammen gekauft

Orchideen Europas. Mit angrenzenden Gebieten + Die Orchideen Deutschlands und angrenzender Länder: finden und bestimmen + Heimische Orchideen in Wort und Bild
Preis für alle drei: EUR 47,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 336 Seiten
  • Verlag: Verlag Eugen Ulmer; Auflage: 1 (1. August 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3800141620
  • ISBN-13: 978-3800141623
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 13,2 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 302.583 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Brigitte Baumann ist Apothekerin und befasst sich seit vielen Jahren mit Kräuterliteratur. Dr. Helmut Baumann, Studium der Pharmazie und Promotion in Tübingen ist seit 1971 selbstständiger Apothe-ker in Böblingen. Schon von frühester Jugend an war er begeisterter Botaniker und Pflanzenfotograf, besonderer Schwerpunkt waren schon bald die euro Dr. Richard Lorenz studierte Chemie in Göttingen und Bochum, danach war er als Entwicklungs- und Umweltschutzchemiker in der Mannheimer Industrie tätig. Seit 1981 ist er Mitglied des AHO Baden-Württemberg.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Bei Synonymen, die im Textteil aus Platzgründen nicht aufgeführt sind, wird mit einem Pfeil auf die Art oder Unterart verwiesen, zu welcher sie zu stellen sind. Aceras affinis Boiss. 113 -- anthropophorum (L.) W. T. Aiton 7 -- calcarata Beck 115 -- densiflora Boiss. 127 -- formosum (Steven) Lindl. 117 Amerorchis rotundifolia (Banks ex Pursh) Hultén 8 Anacamptis boryi (Rchb.f.) R. M. Bateman, Pridgeon & M.W. Chase 210 -- brancifortii (Biv.) Lindl. 247 -- collina (Banks & Sol. in Russell) R. M. Bateman, Pridgeon & M.W. Chase 212 -- coriophora (L.) R. M. Bateman, Pridgeon & Chase 213 -- fragrans (Pollini) R. M. Bateman 214 -- israelitica (H. Baumann & Dafni) R.M. Bateman, Pridgeon & M.W. Chase 218 -- laxiflora (Lam.) R. M. Bateman, Pridgeon & M. W. Chase 222 -- longicornu (Poir.) R.M. Bateman, Pridgeon & M. W. Chase 223 -- morio (L.) R. M. Bateman, Pridgeon & M. W. Chase 230 -- palustris (Jacq.) R.M. Bateman, Pridgeon & M. W. Chase 235 -- papilionacea (L.) R. M. Bateman, Pridgeon & M. W. Chase 237 -- picta (Loisel.) R. M. Bateman 232 -- pyramidalis (L.) Rich. 9 -- -- var. tanayensis Chenevard 9 -- -- var. urvilleana (Sommier & Gatto) Schltr. 9 -- quadripunctata (Cyr. ex Ten.) Lindl. 246 -- sancta (L.) R. M. Bateman, Pridgeon & M. W. Chase 248 -- urvilleana Sommier & Gatto 9 Arachnites biancae Tod. 186 -- fuciflora var. panormitana Tod. 152 Barlia cazorlensis (Lacaita) Szlach. 253 -- longibracteata (Biv.) Parl. 11 -- metlesicsiana W. P. Teschner 10 -- patens (Desf.) Szlach. 240 -- robertiana (Loisel.) Greuter 11 Bartorchis 23 Calceolus marianus Crantz 25 Calypso americana R. Brown 12 -- borealis (Sw.) Salisb. 12 -- bulbosa (L.) Oakes 12 -- -- var. americana (R. Br.) Luer 12 -- -- var. occidentalis (Holz.) R. Biovin 12 -- Knollige 12 Cephalanthera alba (Crantz) Simonk. 15 -- angustifolia Simonk. 19 -- caucasica Kraenzl. 13 -- cucullata Boiss. & Heldr. ex Rchb.f. 14 -- -- subsp. epipactoides (Fischer & C. A. Meyer) H. Sund. 16 -- -- subsp. kurdica (Bornm.) H. Sund. 18 -- damasonium (Mill.) Druce 15 -- -- subsp. caucasica (Kränzl.) H. Sund. 13 -- -- subsp. kotschyana (Renz & Taubenheim) H. Sund. 17 -- ensifolia (Murray) Rich. 19 -- epipactoides Fisch. & C. A. Meyer 16 -- floribunda Woronow 18 -- grandiflora S. F. Gray 15 -- kotschyana Renz & Taubenheim 17 -- kurdica Bornm. 18 -- longifolia (L.) Fritsch subsp. longifolia 19 -- -- subsp. conferta B. Baumann & H. Baumann 19 -- pallens Rich. 15 -- rubra (L.) Rich. 20 -- xiphophyllum (L.f.) Rchb.f. 19 Chamorchis alpina (L.) Rich. 21 Coeloglossum diphyllum (Link) Fiori 101 -- viride (L.) Hartm. 22 -- -- var. islandicum (Lindley) M. Schulze 22 Comperia comperiana (Steven) Asch. & Graebn. 23 -- karduchorum Bornm. & Kraenzl. 23 -- taurica K. Koch 23 Corallorhiza intacta R. Br. in W. T. Aiton 24 -- trifida Chatel. 24 Cypripedium boreale Salisb. 25 -- bulbosum L. 12 -- calceolus L. 25 -- guttatum Sw. 26 -- macranthon Sw. 26 -- orientale Spreng. 26 -- thunbergii Blume 26 -- variegatum Georgi 26 Dactylorchis foliosa Verm. 36 -- majalis subsp. cambrensis R. H. Roberts RDactylorhiza majalis subsp. cambrensis 54 Dactylorhiza Necker ex Nevski 27 Dactylorhiza (Fortsetzung) -- alpestris (Pugsley) Aver. RD. majalis subsp. alpestris 55 -- armeniaca Hedrén 3 5 -- baltica (Klinge) Orlowa ex Aver. 28 -- battandieri Raynaud 50 -- baumanniana Hölzinger & Künkele subsp. baumanniana 29 -- -- subsp. smolikana (B. Willing & E. Willing) H. Baumann & R. Lorenz 30 -- bithynica H. Baumann 71 -- bohemica Businsky 68 -- cambrensis (R. H. Roberts) Aver. RD. majalis subsp. cambrensis 54 -- caramulensis (Verm..) D. Tyteca 50 -- carpatica (Batousek & Kreutz) P. Delforge RD. fuchsii subsp. carpatica 37 -- cataonica (H. Fleischm.) J. Holub 58 -- cilicica (Klinge) Soó 58 -- coccinea (Pugsley) Aver. 42 -- cordigera (Fries) Soó subsp. cordigera 31 -- -- subsp. bosniaca (Beck) Soó 32 -- -- subsp. graeca (H. Baumann) Kreutz 39 -- -- subsp. pindica (B. Willing & E. Willing) H. Baumann & R. Lorenz 32 -- -- subsp. siculorum (Soó) Soó 31 -- cruenta (O. F.Müller) Soó 43 -- curvifolia (F. Nyl.) Czer. 48 -- durandii (Boiss. & Reut.) M. Lainz RD. elata subsp. sesquipedalis 34 -- ebudensis (Wiefelspütz ex R. M. Bateman & Denholm) P. Delforge RD. majalis subsp. scotica 55 -- elata (Poir.) Soó subsp. elata 33 -- -- subsp. ambigua (Martrin-Donos) Kreutz RD. elata subsp. sesquipedalis 34 -- -- subsp. brennensis E. Nelson 34 -- -- subsp. durandii (Boiss. & Reuter) Soó RD. elata subsp. sesquipedalis 34 -- -- subsp. mauritanica B. Baumann & H. Baumann 34 -- -- subsp. sesquipedalis (Willd.) Soó 34 -- -- var. ambigua (Martrin-Donos) Soó RD. elata subsp. sesquipedalis 34 -- -- var. iberica (T. Stephenson) Soó RD. elata subsp. sesquipedalis 34 -- elodes (Gris.) Aver. 49 -- ericetorum (E. F. Linton) Aver. 49 -- euxina (Nevski) Czerepan. 35 -- -- subsp. armeniaca (Hedrén) Kreutz RD. armeniaca 35 -- -- var. markowitschii (Soó) Renz & Taubenheim 35 -- fistulosa (Moench) H. Baumann & Künkele, nom. illeg. 53 -- flavescens (K. Koch) J. Holub 63 -- foliosa (Verm..) Soó 36 -- fuchsii (Druce) Soó subsp. fuchsii 37 -- -- subsp. carpatica (Batousek & Kreutz) Kreutz 37 -- -- subsp. hebridensis (Wilmott) Soó 38 -- -- subsp. okellyi (Druce) Soó 38 -- -- subsp. psychrophila (Schltr.) Holub 37 -- -- subsp. sudetica (Pöch ex Rchb.f.) Verm. RD. fuchsii var. sudetica 37 -- -- subsp. transsilvanica (Schur) S. E. Fröhner 52 -- -- var. sooana (Borsos) Kreutz 37 -- -- var. sudetica (Poech ex Rchb.) H. Baumann & al. 37 -- gervasiana (Tod.) H. Baumann & Künkele 65 -- graeca H. Baumann 39 -- hebridensis (Wilmott) Aver. RD. fuchsii subsp. hebridensis 38 -- iberica (M. Bieb. ex Willd.) Soó 40 -- ilgazica Kreutz 70 -- incarnata (L.) Soó subsp. incarnata 41 -- -- subsp. africana (Klinge) H. Sund. RD. elata subsp. elata 33 -- -- subsp. baumgartneriana B. Baumann & al. 42 -- -- subsp. coccinea (Pugsley) Soó 42 -- -- subsp. cruenta (O. F.Müller) P. D. Sell 43 -- -- subsp. lobelii (Verm.) H. A. Pedersen RD. incarnata var. lobelii 41 -- -- subsp. ochroleuca (Boll) P. F. Hunt&Summerh. 43 -- -- subsp. pulchella (Druce) Soó RD. incarnata subsp. incarnata 41 -- -- subsp. serotina (Hausskn.) Soó & D.M.Moore RD. incarnata var. serotina 41 -- -- subsp. sphagnicola (Höppner) H. Sund. 67 -- -- var. haematodes (Rchb.f.) Soó RD. incarnata subsp. incarnata 41 -- -- var. hyphaematodes (Neuman) Landwehr RD. incarnata subsp. incarnata 41 -- -- var. lobelii (Verm.) Soó 41 -- -- var. ochroleuca Boll. RD. incarnata subsp. ochroleuca 43 -- -- var. pulchella (Druce) 41 -- -- var. serotina (Hausskn.) Soó 41 -- insularis (Sommier) Landwehr 44 -- -- var. bartonii (Huxley & P. F. Hunt) Landwehr 44 -- islandica (A. Löve & D. Löve) Aver. 51 -- kalopissii E. Nelson subsp. kalopissii 45 -- -- subsp. macedonica (Künkele & Hölzinger) Kreutz 46 -- -- subsp. pythagorae (Gölz & H. R. Reinhard) Kreutz RD. pythagorae 61 -- kerryensis (Wilmott) P. F. Hunt & Summerh. RD. majalis subsp. occidentalis 54 -- kolaensis (Montell) Aver. 51 -- lancibracteata (K. Koch) Renz 70 -- lapponica (Laest. ex Hartm.) Soó subsp. lapponica 47 -- -- subsp. angustata (Arv.-Touv.) Kreutz RD. parvimajalis 53 -- -- --subsp. rhaetica H. Baumann & R. Lorenz 48 -- -- subsp. russowii (Klinge) H. Baumann & R. Lorenz 48 Dactylorhiza (Fortsetzung) -- latifolia (L.) Soó 66 -- longifolia (Neuman) Aver. RD. baltica 28 -- macedonica Künkele & Hölzinger RD. kalopissii subsp. macedonica 46 -- maculata (L.) Soó subsp. maculata 49 -- -- subsp. battandieri (Raynaud) H. Baumann & Künkele 50 -- -- subsp. caramulensis Verm. 50 -- -- subsp. elodes (Grieseb.) SoóRD. maculata subsp. maculata 49 -- -- subsp. ericetorum (E. F. Linton) P. F. Hunt & Summerh. RD. maculata subsp. maculata 49 -- -- subsp. islandica (A. Löve & D. Löve) Soó 510001

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Irene Bock am 10. Oktober 2006
Format: Broschiert
BAUMANN, H., KÜNKELE, S. & R. LORENZ (2006): Orchideen Europas - Mit angrenzenden Gebieten

333 Seiten, 639 farbige Abbildungen, 13 × 19 cm, kartoniert, Eugen Ulmer KG, Wollgrasweg 41, 70599 Stuttgart, ISBN-13: 978-3-8001-4162-3; ISBN-10: 3-8001-4162-0

Dem in den letzten 3 Jahrzehnten vermehrten Interesse an heimischen Orchideen folgend legen die Autoren hier einen umfangreichen Naturführer vor. Mit mehr als 600 farbigen Abbildungen und kurz gefassten Texten beschreiben sie 454 Arten und Unterarten der in Europa und den angrenzenden Gebieten vorkommenden Pflanzen aus der Orchideenfamilie. Die einzelnen Gattungen werden mit ihren Arten, Unterarten, Varietäten und Formen vorgestellt. Sowohl einige Synonyme werden zu jeder Art angegeben als auch präzise Bemerkungen zu Morphologie, Variabilität, Blütezeit, zu Biologie, Wuchsorten, Verbreitung und Gefährdung. Alle Arten sind darüber hinaus mit einem Habitusbild und einer Infloreszenz- oder Einzelblütenaufnahme illustriert, die einer problemlosen Identifizierung dienen können.

Das Buch beginnt mit einem Schlüssel zu den Gattungen und endet mit dem Inhaltsverzeichnis, das sowohl die Lateinischen - als auch die Volksnamen angibt. Auf der hinteren Innenumschlagseite befindet sich eine allgemeine Übersichtskarte über die behandelten Gebiete in Europa und in den angrenzenden Kontinenten Afrika sowie Asien. Auf der vorderen Innenumschlagseite sind die in den Texten verwendeten Abkürzungen und darüber hinaus auch mit Fachausdrücken beschriftete Blütenskizzen der Gattungen Ophrys, Orchis, Epipactis sowie Serapias zu finden.

In der Reihe der Ulmer Naturführer erschien dieses neue Bestimmungsbuch europäischer Orchideen als ein Feldführer, den man nicht nur vom Inhalt, sondern auch von Größe und Gewicht her betrachtet sehr bequem bei Exkursionen und Wanderungen mitnehmen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rainer Ascherson am 12. Oktober 2006
Format: Broschiert
Nach zwei Seiten Bestimmungsschlüssel (nur Gattungen)geht es (in alphabetischer) Reihenfolge los: Alle Arten und Unterarten werden als Ganzkörper oder/und Detailaufnahme in jeweils beeindruckender guter Photo-Qualität gezeigt (einzige Ausnahme: Platanthera kuenkelei). Den Wert des Buches macht u.a. aus, daß man einige Taxa hier erstmals abgebildet sieht. Im - meist - einseitigen Text wird die Morphologie, Variabilität, Unterscheidung zu anderen Arten, Biologie und Verbreitung der jeweiligen Pflanze abgehandelt. Hier offenbart sich das in Jahrzehnten gesammelte Wissen der Autoren. Taxonomisch vertreten die Autoren ein sehr enges Artkonzept was sicherlich Widerspruch bei dem ein oder anderen hervorrufen wird. Inwieweit es Sinn macht deutsche Vulgärnamen für jedes Orchideentaxon zu erfinden, die meist doch nur durch Spezialisten erkennbar sind, möchte ich bezweifen. Zumal es zu solch skurrilen Namensfindungen führt wie die auf Lesbos (sic!) vorkommende Busen-Ragwurz. Ärgerlicher ist da schon das völlig unnötige Einführen von Namen für seit Jahrzehnten in der Literatur über einen anderen Namen eindeutig charakterisierte Arten, hier: Platanthera montana für P. chlorantha. Gerade wenn man den Naturschutz ernst nimmt, sollte man auf solche Namenshuberei verzichten, insbesondere, wenn sie auf so wackelige Füßen steht wie in diesem Fall.

Das Buch bietet zu einem extrem günstigen Preis einen sehr guten Überblick über die Vielfalt der europäischen Orchideen. Jeder Pflanzeninteressierte sollte es sich kaufen und wird bei der Lektüre ein paar vergnügliche Stunden erleben. Orchideenfans werden es als Bestimmungsratgeber auf ihren Exkursionen zu schätzen wissen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Gute Beschreibungen und schöne Fotos aller Arten. Auch der Preis ist günstig. Zum Anschauen und Freuen und zur Artbestimmung (wobei ich die sehr ähnlichen Arten und die Mischformen den Experten überlasse).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von günter leuck am 29. Juli 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Guter Ratgeber für neu Einsteiger. Die ganze Vielfalt der Orchideen ist um ein vielfaches höher wie in einem Buch für Einsteiger
beschrieben werden kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen