Zum Wunschzettel hinzufügen
Orchestral Favorites [+digital booklet]
 
Größeres Bild
 

Orchestral Favorites [+digital booklet]

17. September 2012 | Format: MP3

EUR 6,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
7:03
30
2
7:41
30
3
1:22
30
4
4:20
30
5
13:30
+
Digital Booklet: Orchestral Favorites
n/a

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 14. September 2012
  • Erscheinungstermin: 14. September 2012
  • Label: Universal Music International Div.
  • Copyright: (C) 2012 Zappa Family Trust
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 33:56
  • Genres:
  • ASIN: B00CE23ZHM
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 44.639 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 18. Juni 2001
Format: Audio CD
"Orchestral Favorites" wurde 1975 aufgenommen und enthält in den fünf für Orchester und Rockband arrangierten Stücken u.a. weiterentwickeltes, musikalisches Material früheren Datums. So ist "Duke Of Prunes" von der "Absolutely Free"-LP/CD her bekannt, und in "Strictly Genteel" bzw. "Bogus Pomp" finden sich bekannte Melodien aus dem "200 Motels"-Film. Doch weit fehlt, wer dies für bloße Wiederholung hält, denn was Zappa hieraus gemacht hat, gehört für mich zum schillerndsten, abgedrehtesten und schönsten (jawohl!), was er in den siebzigern überhaupt gemacht hat. Man hat das Gefühl, in einen Dschungel voller Geheimnisse und Gefahren, voller nie gehörter und gesehener Tänze und Visionen einzutauchen, wie keine Drogen ihn jemals hervorrufen könnten. Beim ersten Hören wird man förmlich erschlagen von einer fulminanten Klang- und Bilderflut in verschiedensten, miteinander verwobenen Stilrichtungen, und vielleicht legt man die Platte dann erst einmal beiseite und traut sich nicht mehr dran. "Chaotisch" wird mancher sie finden. Doch nur Mut, bei jedem Hören wächst die Faszination und die über der ganzen Platte liegende, augenzwinkernde Wärme, die vielleicht erst später so richtig herüberkommt, macht die humoristische Dimension zunehmend deutlich. Nichts für Leute, die mit Zappa vornehmlich "Bobby Brown" verbinden, sondern für aufgeschlossene Liebhaber interessanter Klänge!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Pauli VINE-PRODUKTTESTER auf 9. Februar 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
..klar, hier liegt das 3. Streitalbum der Plattenfirmen von Zappa vor. Ursprünglich ohne jegliche Hinweise auf Musiker und Aufnahmedatum veröffentlicht mit einem Cover, dem man ansieht, das es von Zappa kaum geduldet sein konnte (vergleichbar den Vorgängern Studio Tan und Sleep Dirt). Was hier musikalisch auf einen zukommt ist durchaus interessant, kennt man Ausschnitte heute natürlich längst durch die offizielle Version Läther oder auch durch Leatherette. Bei Läther war ja eben der Gedanke: mische dies alles (Vokal, Instrumental, Klassik) und bringe es dem Publikum näher. Hier auf vorliegendem Album beschäftigt man sich mit den klassisch interpretierten Stücken. Meiner Meinung nach jedoch wesentlich besser als auf LSO II, auf der man einen Großteil der Titel findet. Kaufen, wer Zappa komplett braucht, wer nicht nur auf die vokal-lastigen Stücke steht und wer nicht auf das geniale Pedro's Dowry verzichten will (laut hören)! Strictly Genteel muß ich sagen, reicht mir von 200 Motels, eine bessere Version habe ich bisher nicht entdeckt.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Ähnliche Artikel finden