Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,44
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Polyphon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Orchesterwerke Vol.1


Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
23 neu ab EUR 4,06 1 gebraucht ab EUR 4,35

Produktinformation


 
1. Konzert Für Horn "Moment Of Blossoming"
2. Konzert Für Klavier "Lotus Under The Moonlight"
3. Chant (2009)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Japanese musicians have often taken the connection between man and nature as their theme and award-winning composer Toshio Hosokawa stands strongly in that artistic lineage. His Horn Concerto 'Moment of Blossoming' imagines the solo instrument as a lotus flower and the orchestra as the cosmos. The theme of the blossoming lotus continues in the piano concerto Lotus under the moonlight and in the songful Chant for cello and orchestra, influenced by Shômyô singing (the ceremonial music of Japanese Buddhism). The Horn Concerto was co-commissioned by the Berlin Philharmonic, the Concertgebouw of Amsterdam and London's Barbican Centre.

Rezension

'The three concertos that launch the series make an attractive package…beautifully crafted and carefully paced, full of shifting, slipping textures.' --The Guardian, 25/04/2014, Andrew Clements

'Momo Kodoma for whom Hosokawa wrote his piano concerto...holds us in thrall throughout; and while the music is again inspired by the lotus flower, distant allusions to the slow movement of Mozart's 23rd Piano Concerto give it a more clearly defined outline, to which Märkl responds unreservedly, drawing magically delicate colours and rich textural intricacies from what is a profoundly attractive score.' --Gramophone, June 2014

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden