Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Orchestertrios Vol. 1


Preis: EUR 10,81 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
22 neu ab EUR 4,32 11 gebraucht ab EUR 3,21

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Wird oft zusammen gekauft

Orchestertrios Vol. 1 + Sinfonien Vol. 1 + Sinfonien Vol. 2
Preis für alle drei: EUR 32,77

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Orchester: New Zealand Chamber Orchestra
  • Dirigent: Donald Armstrong
  • Komponist: Johann Stamitz
  • Audio CD (13. März 1995)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Naxos (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B00000146A
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 192.320 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Orchestral Trio in C major, Op. 1, No. 1: I. Allegro 4:36EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  2. Orchestral Trio in C major, Op. 1, No. 1: II. Andante ma non adagio 5:30EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  3. Orchestral Trio in C major, Op. 1, No. 1: III. Menuet 2:24EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  4. Orchestral Trio in C major, Op. 1, No. 1: IV. Prestissimo 4:15EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  5. Orchestral Trio in A major, Op. 1, No. 2: I. Allegro assai 4:18EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  6. Orchestral Trio in A major, Op. 1, No. 2: II. Andante poco adagio 5:34EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  7. Orchestral Trio in A major, Op. 1, No. 2: III. Menuet 2:27EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  8. Orchestral Trio in A major, Op. 1, No. 2: IV. Prestissimo 3:50EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  9. Orchestral Trio in F major, Op. 1, No. 3: I. Allegro molto 4:24EUR 0,89  Kaufen 
Anhören10. Orchestral Trio in F major, Op. 1, No. 3: II. Larghetto 4:23EUR 0,89  Kaufen 
Anhören11. Orchestral Trio in F major, Op. 1, No. 3: III. Menuet 4:07EUR 0,89  Kaufen 
Anhören12. Orchestral Trio in F major, Op. 1, No. 3: IV. Presto 2:59EUR 0,89  Kaufen 
Anhören13. Orchestral Trio in C minor, Op. 4, No. 3: I. Allegro 4:05EUR 0,89  Kaufen 
Anhören14. Orchestral Trio in C minor, Op. 4, No. 3: II. Andante 4:44EUR 0,89  Kaufen 
Anhören15. Orchestral Trio in C minor, Op. 4, No. 3: III. Menuet 2:23EUR 0,89  Kaufen 
Anhören16. Orchestral Trio in C minor, Op. 4, No. 3: IV. Prestissimo 3:43EUR 0,89  Kaufen 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von engländerinniedersachsen am 2. Januar 2011
Format: Audio CD
Johann [Wenzel] Stamitz (1717 - 1757): Orchestertrios Vol. 1 - Orchestertrios Op. 1, 1-3 und Op. 4, No. 3. Ausführende: Neuseeländisches Kammerorchester, Ltg. Donald Armstrong. Aufgenommen im November 1994 an der Sacred Heart Cathedral in Wellington/Neuseeland. Erstveröffentlichung 1995 als Naxos 8.553213. Gesamtspielzeit: 63'48".

Sicher hätte man mit Originalinstrumenten und einer etwas frecheren Spielweise eine Menge mehr aus diesen bisher sträflich vernachlässigten Werken machen können. Dennoch vier Sterne für Donald Armstrong und sein Team, das, exzellent aufgenommen, sich dieser unterhaltsamen Streichertrios in orchestraler Fassung angenommen hat. Vater Stamitz, als Leiter des damals berühmten Mannheimer Orchesters bekannt, ließ seine Trios bewusst mit der Option veröffentlichen, sie kammermusikalisch oder orchestral aufzuführen. Die neuseeländischen Musiker haben sich dafür entschieden, die orchestrale Version, wenngleich mit verhältnismäßig kleinem Ensemble, aufzunehmen, was die Musik in die Reihe "The 18th Century Symphony" passen lässt. Eine rein kammermusikalische Einspielung ist mir zum Vergleich leider nicht bekannt, doch könnte ich mir vorstellen, sie würde manche Strukturen dieser Musik noch viel deutlicher zum Vorschein bringen. Die vorliegende Aufnahme ist im besten Sinne angenehm, mit kräftigem Bass, ohne jedoch wirklich "vom Hocker zu reißen". Die vier Trios folgen alle dem gleichen Schema: Sie sind viersätzig mit der Abfolge schnell - langsam - Menuett - sehr schnell. Vor allem in den mit "Prestissimo" überschriebenen Finalsätzen hätte ich mir einen wesentlich energischeren Zugriff gewünscht, doch würde dies sicherlich nur mit Darmsaiten wirklich gut funktionieren. Dennoch: Eine wertvolle Repertoireerweiterung, die zum Naxos-Preis regelrecht einlädt, diese Musik kennenzulernen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden