Menge:1
Braun Oral-B TriZone 3000... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Die Verpackung kann beschädigt sein. Geringfügige kosmetische Mängel des Artikels. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 78,41
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: e-borja
In den Einkaufswagen
EUR 77,99
+ EUR 4,99 Versandkosten
Verkauft von: Rotfunk GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 81,63
+ EUR 4,99 Versandkosten
Verkauft von: DastroMedia

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Braun Oral-B TriZone 3000 elektrische Zahnbürste, Modell 2014

von Oral-B

Unverb. Preisempf.: EUR 139,99
Preis: EUR 67,99 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 72,00 (51%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
36 neu ab EUR 67,99 1 gebraucht ab EUR 59,27
  • Entfernt bis zu 100% mehr Plaque im Vergleich zu einer herkömmlichen Handzahnbürste
  • Drei-Zonen-Tiefenreinigung: 8800 Seitwärtsbewegungen, 40.000 Pulsationen pro Minute
  • 3 Reinigungs-Modi: Reinigen, Sensitiv, Zahnfleischschutz
  • Visuelle Andruckkontrolle schützt Zähne und Zahnfleisch
  • Inkl. Aufbewahrung für Aufsteckbürsten

30 EUR zurück mit Oral-B
Beim Kauf ausgewählter Oral-B-Produkte erhalten Sie 30 EUR zurück vom Hersteller. Hinweise zur Aktion erhalten Sie hier.

Wird oft zusammen gekauft

Braun Oral-B TriZone 3000 elektrische Zahnbürste, Modell 2014 + Braun Oral-B TriZone Aufsteckbürsten, 4er-Pack + Braun Oral-B CrossAction Aufsteckbürsten (3er Pack)
Preis für alle drei: EUR 93,40

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktbeschreibungen

Braun Oral-B TZ 3000 elektrische Zahnbürste

Oral-B TriZone 3000 - 3 Vorteile in einer Zahnbürste

Die Oral-B TriZone 3000 mit 3D-Reinigungstechnologie bietet 3 Vorteile in einer Zahnbürste: 3 verschiedene Putzmodi für die Abstimmung auf Ihre individuellen Bedürfnisse. Zudem verfügt sie über eine Visuelle Andruckkontrolle zur Vermeidung zu starken Aufdrückens während des Putzens. Der Lieferumfang enthält: 1 wiederaufladbares Handstück, 1 Ladestation und 2 TriZone-Aufsteckbürsten.

TriZone-Bürstenkopf

Der TriZone-Bürstenkopf der TriZone 3000 gleicht dem einer Handzahnbürste, doch sein Design ermöglicht eine deutlich bessere Reinigung. Die 3D-Reinigungstechnologie von Oral-B basiert auf pulsierenden Bewegungen und gleichzeitigen Seitwärtsbewegungen (bis zu 40,000 Mal pro Minute, gegenüber 600 Mal bei einer Handzahnbürste). So entfernen Sie mit Ihrer von der Handzahnbürste gewohnten Putztechnik bis zu 100 % mehr Plaque als mit einer herkömmlichen Handzahnbürste.


Reinigungs-Modus plus Visuelle Andruckkontrolle

Standard-Reinigungsmodus zur täglichen Anwendung mit zwei Minuten Putzdauer. Die Visuelle Andruckkontrolle leuchtet bei zu starkem Druck auf. Der 2-Minuten Timer zeigt die von Zahnärzten empfohlene Putzdauer an.

3D-Technologie von Oral-B: TriZone

Die TriZone orientiert sich an der Putzbewegung mit einer Handzahnbürste und kombiniert diese Technik mit den Vorteilen elektrischer Zahnbürsten. So erzielen Sie eine gründlichere, bessere Zahnpflege als mit einer herkömmlichen Handzahnbürste. Die Drei-Zonen-Reinigung wird aktiviert, wenn Sie die Zahnbürste am Handstück einschalten. Die dynamische Reinigungsfunktion wirkt auf dreifache Weise: PowerTip-Borsten gelangen an die hinteren Backenzähne, kürzere, feststehende Borsten reinigen die Zahnoberfläche gründlich und längere schwingende Borsten dringen tief in die Zahnzwischenräume – für dreifache Sauberkeit. Sie können mit Ihrer gewohnten Putztechnik überragende Ergebnisse erzielen.

Zahnfleisch-Schutz-Modus

Stimuliert und massiert das Zahnfleisch.

Anzeige zum Aufsteckbürsten-Wechsel

Sobald die speziellen Indikator-Borsten bis zur Mitte verblasst sind, sollte die Aufsteckbürste gewechselt werden, um eine optimale Reinigungsleistung zu gewährleisten. Zahnärzte empfehlen die Aufsteckbürste alle drei Monate zu wechseln.

Sensitiv-Modus

Beim Sensitiv-Modus ist die Geschwindigkeit im Gegensatz zum einfachen Reinigungs-Modus verringert. Damit sorgt der Sensitiv-Modus für eine sanfte Reinigung empfindlicher und entzündeter Stellen.

Kompatible Aufsteckbürsten

Die Oral-B TriZone 3000 lässt sich mit allen Oral-B Aufsteckbürsten, außer Pulsonic, kombinieren. Oral-B bietet eine große Auswahl an Bürstenköpfen, die sich Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen: CrossAction, TriZone, Tiefenreinigung, 3D White, Precision Clean, Sensitiv.


Produktinformationen

Produktdetails
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00KBWB2Z4
Amazon Bestseller-Rang Nr. 5.485 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung381 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit14. Mai 2014
  
Feedback
 

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Winterkind TOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 17. Juli 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Erstmal muss ich sagen, dass ich seit Jahrzehnten immer wieder die Oral-B Bürsten benütze. Meistens eher im niedrigen Preissegment, da für das wenige Geld der Kompromiss zwischen Lebensdauer des Akkus und der Putzleistung immer noch am überzeugendsten ist. Obwohl ich auch dazu sagen muss, dass ich bisher keine Oral-B hatte, wo der Akku die Grätsche gemacht hätte, so wie es ja oft berichtet wird.

Das jetzt neue Modell im mittleren Preissegment mit der Produktnummer 3757 ist das erste, welches mir zwar immer noch von der Putzleistung her gefällt, aber sonst leider nachgelassen hat.
Hat man die Modelle Pro 3000 oder TZ 3000 zur Auswahl, so sei gesagt, dass beide Modelle identisch sind, es werden nur andere Bürstchen mitgeliefert. Im Fall der TZ 3000 sind dies die Tri-Zone-Aufsätze, welche einer normalen Zahnbürste ähneln.
Mit diesen komme ich nun gar nicht zurecht, mir wird förmlich schlecht von dem ganzen Gewackel in meinem Mund.
Mit den runden Bürsten habe ich kein Problem. Allerdings ist mir aufgefallen, dass alle Modelle der Baureihe 3757, also Oral B Pro 2000, TZ 2000, Pro 3000 und TZ 3000 sich zwar in der Anzahl der Putzmodi unterscheiden mögen, aber im Vergleich zu Professional Care 7000 oder auch zur 600 am ungenehmsten in der Hand liegen und am stärksten die Vibration auf die Hand übertragen. Ebenso habe ich das Gefühl, dass es auch im Mund deutlich mehr unangenehm vibriert, als mit den beiden Vergleichsmodellen aus den anderen Preissegmenten.

Die Putzleistung ist trotz meiner Kritikpunkte über alle Zweifel erhaben, hier gilt immer noch: besser irgendeine elektrische Zahnbürste, als eine Handzahnbürste.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von black_Lion TOP 500 REZENSENT am 12. August 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Die Oral-B Pro 3000 ist ebenfalls ein eher einfaches Modell von Braun in den Farben weiß/grün (gummierter Griff für besseren Halt).
Im Karton sind neben der Zahnbürste mit zwei Aufsteckbürsten (2 x TriZone-Bürsten mit 2 verschieden farbigen Ringen zum Markieren); noch eine kleine Ladestation mit im Karton, ein Aufsteckbürstenhalter und eine Anleitung (die aber etwas verwirrend ist - da gleich für mehrere Modelle).
Damit ist sie eine gute Grundausstattung für zwei Personen.

Die beiden TriZone-Bürsten-Aufsätze sind, finde ich, zwar gut dank ihrer verschiedenen Bürsten samt Länge und Neigungen - aber ich komme mit den größeren länglichen Köpfen nicht so gut an alle Stellen und Zähne (vor allem im hinteren Bereich).
(Meine Zahnärztin empfiehlt nicht direkt elektrische Zahnbürsten. Nur eine weiche Zahnbürste – mit der man dafür öfters nach den Mahlzeiten schonender die Zähne/Zahnfleisch putzen kann. Zu dem sollte man Mundwasser verwenden. Und wenn möglich abends - eine Munddusche für die Zwischenräume).

Die hat TriTone 3000 hat neben der Andruckkontrolle (leuchtet rot auf wenn man zu stark andrückt) und dem normalen Putzmodus - den Massage-Modus und den Sensitive-Modus Denn nutze ich am liebsten – denn wer da ein wenig empfindliche Zähne/Zahnfleisch hat – für den könnte es unangenehm werden (in der Anleitung wird da auch vor Zahnfleischbluten in den ersten Tagen der Benutzung gewarnt – kann ich nur bestätigen).

Der Akku war zuerst komplett leer. Um vollständig aufzuladen braucht das Gerät etwas länger (bis zu 24 Stunden).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karlheinz TOP 100 REZENSENT am 3. August 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Die Inbetriebnahme ist einfach; Stecker des Ladegerätes in die Steckdose und 'Zahnbürstengriff' aufstecken und einige Stunden laden. Anhand des Blinkens kann man sehen, ob der Akku noch lädt oder bereits voll ist. Es befinden sich zwei Steckknöpfe für die beiden mitgelieferten Aufsteckbürsten.
Die Betriebsanleitung ist leicht verständlich. Einziges Manko ist das große Papier, klein zusammengelegt und klein bedruckt wie der Beipackzettel eines Medikaments. Aber gut, für gewöhnlich wird es nur einmal gelesen, so dass dieser Punkt gut zu verschmerzen ist.

Sogar diese Oral B-Zahnbürste hat im rückwärtigen Teil eine Kontrollleuchte und warnt vor zu viel Druck beim Putzvorgang. Ansonsten hat sie zu den mir sonst aus dem Haus Oral B bekannten elektrischen Zahnbürsten drei Programme, welche mittels des Einschaltknopfes die Zahnbürste anschalten und mit dem zweiten Drücken zum Sensitiv Modus (sanfte Reinigung für empfindliche Stellen) und dem dritten drücken zum “Zahnfleischreinigungs-Modus (sanfte Massage des Zahnfleisches)“ springt und ein weiteres Drücken die Zahnbürste dann ausschaltet. Ein direktes Springen in den Senditivmodus und Zahnfleischmodus ist nicht möglich. Insoweit ist die Betriebsanleitung (Trizone 1000, 2000, 3000 und 4000) etwas verwirrend, da hier teilweise die Zusatzfunktionen der anderen elektrischen Oral-B-Zahnbürsten Erwähnung finden. Der gummierte Griff liegt gut in der Hand. Geliefert wird die Zahnbüste mit zwei Aufsteckbürsten, sowie zwei kleinen Ringen um die Bürsten zu unterscheiden.

Schön ist die schmale Ladestation, so dass das Gerät auch gut mit auf Reisen gehen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen