• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Oracle Survival Guide (mi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Oracle Survival Guide (mitp Professional) Broschiert – 9. Juli 2009

3 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 2,30 EUR 1,27
40 neu ab EUR 2,30 4 gebraucht ab EUR 1,27

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 320 Seiten
  • Verlag: Mitp-Verlag; Auflage: 2., Bearb. u. erg. (9. Juli 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3826650980
  • ISBN-13: 978-3826650987
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 2,3 x 21,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 635.580 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Cornel Brücher und Frank Jüdes befassen sich seit 1980 beruflich und privat mit Computern. Beide starteten ihre Oracle-Karriere Ende der 90er Jahre bei Oracle in Deutschland und sind spezialisiert auf Entwicklung und Schnittstellen. Mario Haupt entwickelt seit der Beta-Phase von .NET 1.0 Software und Technologien im .NET-Umfeld, ab .NET 1.1 auch mit Oracle-Datenbanken. Uwe Küchler beschäftigt sich seit 1988 mit relationalen Datenbanken. Er stieß 1997 zu Oracle und ist heute im eigenen Unternehmen Spezialist für Oracle Performance-Tuning, DB-Design und -Administration. Andreas Takano entwickelt seit 1995 Desktop- und Webanwendungen mit Zugriff auf Oracle-Datenbanken. Für Webanwendungen liegt sein Schwerpunkt vor allem bei PHP und Ruby.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Fischer am 30. Dezember 2008
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich bin normalerweise eher vorsichtig bei deutschsprachigen Titeln, aber die Konzeption des Buches (und eine längere Bahnfahrt) haben mich zu diesem Buch greifen lassen.
Mein Hintergrund: ich bin seit 13 Jahren als Software-Entwicker unterwegs und habe schon einige DBMS in dieser Zeit gesehen (MS SQL, Sybase ASE, HSQLDB, Derby, MySql). In meinem aktuellen Projekt ist es eben Oracle 10g.
Ich hatte mir einen knappen aber präzisen Rundumschlag über die Spezifika von Oracle erhofft. Das habe ich leider so nicht vorgefunden. Das Buch ist eher eine lockere HowTo Sammlung. Der Versuch daraus eine durchgängige Einführung zu machen ist zwar erkennbar aber nicht wirklich gelungen.
Was mir vor allem fehlt ist Genauigkeit. Vieles wird angedeutet aber nicht in eine Form gebracht, die ein Verständnis für die inneren Zusammenhänge erzeugen könnte. Ich rede hier nicht von Tiefe! Mir war beim Kauf klar, dass das bei diesem Thema auf knapp 300 Seiten nicht zu schaffen ist. Ich rede von Exaktheit.

Trotzdem war das Buch nützlich für mich. Insbesondere werden die wichtigsten Tools soweit erwähnt, dass man eigene Forschungen anstellen kann, deshalb vergebe ich noch 3 Sterne.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jason Jeremy Richards am 21. August 2008
Format: Taschenbuch
Eines der wenigen Bücher zum Thema, daß mich nicht nur durch den Inhalt, den Grundgedanken sowie den Aufbau sofort überzeugt hat und nicht nur in englischer Sprache existiert.

Eine klare Linie, eine klare, sofort verständliche Ausdruckweise und vorallem konkrete und blitzsaubere Beispiele.

Für den Einsteiger aber auch für den Profi als allround Werkzeug und zum Nachschlagen geeignet.

Seitdem ich dieses Buch habe, gehört es zu meiner Standartausrüstung. In einigen Situation kann man sagen, konnte ich durch einfaches Nachschlagen und den Beispielen schwierige Probleme sofort beheben. Wirklich ein "Schweizer Taschenmesser" !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tron am 7. Oktober 2010
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch ist nicht schlecht.
Es reisst alle wichtigen Oracle Themen kurz und plausibel erklärt an.
Danach ist man zwar kein Oracleguru aber man kann zb in einem Vorstellungsgespräch mit Halbwissen beeindrucken.
Ich würde es wieder kaufen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen