• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Oracle PL/SQL Broschiert – 17. Januar 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 39,95
EUR 39,94 EUR 22,00
44 neu ab EUR 39,94 10 gebraucht ab EUR 22,00

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Oracle PL/SQL + Oracle SQL
Preis für beide: EUR 79,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 556 Seiten
  • Verlag: Comelio Medien; Auflage: 1. Auflage (17. Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3939701408
  • ISBN-13: 978-3939701408
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 15,6 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 197.287 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Marco Skulschus studierte in Wuppertal und Paris Ökonomie und schloss mit einer Diplom-Arbeit zur semantischen Modellierung in XML-Strukturen ab. Er ist in unserem Hause sowohl im Seminar- wie auch im Projektbereich tätig. Er konzentriert sich hierbei auf Beratungsleistungen im Bereich Berichts- und Expertensysteme mit Schwerpunkt sozialwissenschaftliche Befragung für betriebliche Entscheidungsfindung. Eine von ihm modellierte Software war der Gewinner des "Zukunftswettbewerb Ruhrgebiet", ein aktuelles Projekt im Jahre 2008/09 wird mit Mitteln des BMWi und als Kooperation mit der Hochschule für Philosophie in München gefördert. Neben seiner nun siebenjährigen Tätigkeit als Referent in Seminaren und Vorträgen gibt er sein Wissen auch in Büchern und Magazinartikeln weiter.
Ein Schwerpunkt seiner Veröffentlichungen liegt bei XML-Technologien.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marco Skulschus studierte Ökonomie in Wuppertal und Paris und setzt im Rahmen seiner Arbeit .NET und Java sowie XML für das Datenbanksystem Oracle ein. Er arbeitet als Dozent und Projektleiter für Business Intelligence-Anwendungen und betriebliche Software. Marcus Wiederstein studierte Elektrotechnik in Bochum und Dortmund und ist verantwortlich für die Durchführung von Projekten im Bereich Systemintegration und Datenbanken (Sicherheit, Hochverfügbarkeit, Datenintegration). Zusammen haben sie eine Reihe von Büchern zu Datenbanken (Oracle und MS SQL Server) sowie zu XML geschrieben.

Prolog. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Vorwort Herzlich Willkommen zu einem Fachbuch aus dem Verlag Comelio Medien. Dieses Buch aus dem Bereich Datenbanken soll Sie dabei unterstützen, die umfangreiche SQL-Erweiterung Oracle PL/SQL zu lernen, mit der Sie neben DB-Skripten auch programmierbare DB-Objekte wie Prozeduren, Funktionen und Trigger sowie ganze (Teil-)Anwendungen in Paketen erstellen können. Zusammen mit unseren anderen Büchern zum Thema Oracle lernen Sie das nötige Handwerkzeug zur Programmierung von Oracle über SQL und PL/SQL sowie auch den Einsatz von XML. Aufbau und Struktur Ähnlich wie dieses Buch sind auch andere Bücher zum Thema Oracle bei Comelio Medien gestaltet, sodass Sie sehr leicht nebeneinander verwendet werden können, um so dieses interessante Thema aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten zu können. Zielgruppe Dieses Buch richtet sich an Einsteiger in die PL/SQL-Programmiersprache. Sie sollten schon Erfahrung mit SQL und evtl. auch schon erste Kenntnisse von Oracle haben und nun lernen wollen, wie Sie mit Hilfe von PL/SQL Skripte schreiben und programmierbare DB-Objekte wie Prozeduren erstellen können. Erfahrungen mit anderen Programmiersprachen sind nicht unbedingt notwendig. Da das Buch sehr beispielorientiert aufgebaut ist und sich PL/SQL auch sehr gut als erste Programmiersprache eignet, ist ein Einstieg in die allgemeine Softwareentwicklung sehr gut möglich. Zusätzlich sehen Umsteiger von anderen Sprachen, mit denen man bspw. Desktop- oder Web-Anwendungen erstellen kann, welche allgemeinen Konzepte bei einer Sprache, die so datenbanknah ist wie PL/SQL, vorhanden sind und wie nützlich eine derartig umfassende Erweiterung zu SQL für die eigene Arbeit ist. Schreibkonventionen Das Thema und damit auch diese Buch leben von Beispielen. Quelltext in SQL und PL/SQL wird in diesem Buch in dicktengleicher Schrift geschrieben. Sollte es doch einmal wichtig sein, einen besonderen Textbereich hervorzuheben, geschieht dies durch eine fette, dicktengleiche Schrift. Wichtige Begriffe, Datei- oder Ordnernamen sind durch kursive Schrift gekennzeichnet. Weitere Buch-Informationen Wie alle anderen wird auch dieses Buch auf der Comelio Medien-Webseite vorgestellt. Dort können Sie sich über eventuelle Änderungen und Korrekturen sowie Neuauflagen dieses Buches informieren. Dort können Sie auch die Beispiel-Datenbank sowie alle Beispiele dieses Buchs als Quelltext herunterladen. Die Adresse lautet: www.comelio-medien.com/buch-katalog/oracle/oracle_pl_sql Kontaktmöglichkeiten Die Autoren erreichen Sie an ihrem Arbeitsplatz unter marco.skulschus@comelio.com und marcus.wiederstein@comelio.com. Sie arbeiten beide bei der Comelio GmbH. Webseite: www.comelio.com. Den Verlag erreichen Sie unter der Webseite www.comelio-medien.com. Weitere Informationen Offizielle Dokumente finden Sie natürlich auf der sehr umfangreichen Oracle-Webseite, wobei die folgenden Dokumente besonders interessant sind: http://www.oracle.com/technology/products/database/oracle11g/index.html (Portalseite der Oracle 11g-R2-Datenbank) http://www.oracle.com/pls/db112/homepage (Allgemeine Dokumentation zur 11g-R2-Datenbank) http://www.oracle.com/pls/db112/portal.portal_db?selected =5&frame=#sql_and_pl_sql_languages (Übersichtsseite zu den Handbüchern von PL/SQL und SQL, wobei insbesondere PL/SQL Language Reference und PL/SQL Packages and Types Reference für PL/SQL wichtige Informationsquellen sind) Seminare und Schulungen zu den vorgestellten Technologien: http://www.comelio-seminare.com/seminare/titel/oracle_11g für Oracle-Seminare http://www.comelio-seminare.com/seminare/titel/xml für XML- Seminare Weitere Bücher zur Oracle-Technologie im gleichen Verlag: Oracle SQL - ISBN 978-3-939701-41-5 Oracle, PL/SQL und XML – ISBN 978-3-939701-10-1 Oracle PL/SQL - Objekte und Objektrelationale Techniken - ISBN 978-3-939701-42-2 Weitere kostenlose Lernmaterialien zu Datenbanken und zur Oracle-Technologie im gleichen Verlag: Kostenlose Kurzreferenzen mit Syntax-Darstellungen zu vielen Technologien: http://www.comelio-medien.com/leserservice/kurz-referenzen Kostenloses E-Book als PDF SQL und relationale Datenbanken (http://www.comelio-medien.com/buch-katalog/e-books/sql) Inhalt nach Kapiteln Die Themen der einzelnen Kapitel werden im Folgenden kurz aufgelistet: Im ersten Kapitel lernen Sie die Beispieldatenbank kennen und sehen Sie, wie Sie Ihre Arbeitsumgebung einrichten, damit Sie unsere Beispiele nachvollziehen können. Sie wird bei all unseren Oracle-Büchern verwendet. Als Arbeitsumgebung wäre eine Installation der Oracle 11g-Datenbank auf Ihrem lokalen System optimal. Jedoch ist die Verwendung der kostenlosen Oracle Express Edition für die meisten Themen ebenfalls völlig ausreichend und lässt sich sehr einfach auf einem privaten Computer durchführen, da diese Ausgabe nicht so viele Systemressourcen benötigt. Das zweite Kapitel gibt einen Überblick über PL/SQL und seinen Einsatzmöglichkeiten bei der Datenbank- und Software-Entwicklung. Dazu zählen erste Beispiele in Form von Skripten, die aus einer Entwicklungsumgebung wie bspw. des kostenlosen Oracle SQL Developer direkt zur Datenbank geschickt und dort dann unmittelbar ausgeführt werden. Das dritte Kapitel stellt die grundlegende Syntax von PL/SQL vor. Dazu zählen die Deklaration von Variablen und die Verwendung geeigneter Datentypen oder die verschiedenen Ausgabemöglichkeiten von Ergebnissen in der Standardausgabe oder in Dateien. Für die Programmlogik lernen Sie die verschiedenen Kontrollanweisungen für Fallunterscheidungen und Schleifen kennen. Es schließt mit der Darstellung von Datensatzypen zur Gestaltung von komplexen Datenstrukturen. Das vierte Kapitel zeigt, wie Sie in SQL und PL/SQL Transaktionen beginnen und entweder beenden oder abbrechen und welche verschiedenen Erweiterungen es in PL/SQL gibt, um mehrere Befehle zu einer gemeinsamen Transaktionen zusammenzufassen. Das fünfte Kapitel beschäftigt sich damit, wie man mit Hilfe von Cursorn mehrere Zeilen aus Abfragen abrufen kann, um diese dann zu manipulieren oder für sonstige Verarbeitungen zu nutzen. Es stellt dabei die verschiedenen Cursor-Typen mit einzelnen Beispielen vor. Das sechste Kapitel fokussiert die Behandlung von Ausnahmen und Fehler im Programm und zeigt die verschiedenen Möglichkeiten, Fehlernummern und ihre Meldungen von der Datenbank abzurufen, eigene Fehler auszugeben oder kritische Programmbereiche mit Hilfe von Ausnahmen robuster zu gestalten. Das siebte Kapitel greift noch einmal das Thema der Behandlung von mehreren Datenreihen auf und führt die Collections ein. Sie erlauben die Speicherung von mehreren einzelnen Werten einfacher Datentypen oder Datensatztypen sowie die Verschachtelung mit weiteren Collections zum Aufbau von komplexen Datengebilden und ihrer gemeinsamen Behandlung. Das achte Kapitel bietet eine Zusammenfassung verschiedener Themen vorheriger Kapitel, zeigt sie allerdings unter dem Aspekt, wie man die SQL-Anweisungen nicht statisch, sondern dynamisch zusammensetzen und dann ausführen kann. Das neunte Kapitel verlässt den Bereich der so genannten anonymen Blöcke, d.h. der einfachen PL/SQL-Skripte, die direkt zur Datenbank gesendet und dort ausgeführt werden. Es erklärt, wie Sie Prozeduren und Funktionen erstellen und diese dann über ihren Namen parametrisiert aufrufen können. Es enthält auch weitere Techniken wie lokale Module oder Überladung. Das zehnte Kapitel führt die Pakete ein. Zum einen zeigt es, wie Sie selbst Pakete mit öffentlichen und privaten Elemente erstellen und dort Prozeduren, Funktionen und Typen wie Datensatztypen oder Cursor unter einem gemeinsamen Namen sammeln. Zum anderen stellt es auch einige schon vorhandene nützliche PL/SQL-Pakete vor. Das elfte Kapitel präsentiert das Konzept der Trigger-Programmierung und enthält Beispiele für die verschiedenen Arten von Triggern. Autoren Marco Skulschus Marco Skulschus studierte Ökonomie in Wuppertal und Paris und schrieb seine Diplomarbeit über die Modellierung von semantischen Informationen in...

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sascha Mintart am 7. Juni 2011
Format: Broschiert
Die Autoren verstehen es, die PL/SQL-Programmiersprache gut strukturiert und fur Einsteiger in prozeduraler Programmierung und natürlich in PL/SQL-Programmierung darzustellen. Man benötigt nur SQL-Kenntnisse und allgemeine Oracle-Kenntnisse. Inhaltlich startet das Buch bei so genannten anonymen Blöcken, Variablen, Kontrollstrukturen, geht dann über in Collections, Datenstrukturen in PL/SQL und schließt dann mit der Entwicklung von eigenen Prozeduren, Funktionen sowie ihre Organisation in Paketen ab. Trigger werden ebenfalls behandelt. PL/SQL-Programmierer werden hier nichts Neues erfahren, aber Einsteiger mit reinen SQL-Kenntnissen (evtl. auch aus anderen Datenbanken wie MS SQL Server) sind mit diesem Buch richtig aufgehoben.
Beispiele alle als Download verfügbar. Durchgehende Beispiele anhand einer Beispielfirma.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Sehr schönes Buch, leicht zu verstehen und absolut realitätsnah.
Ich entwickle viele Reports in meiner Firma und dieses Buch hat mir sehr geholfen, die Grundlagen dafür zu schaffen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch stammt von sehr erfahrenen Trainern, das merkt man spätestens nach dem Lesen der 2. Seite.
Die Kursform gefällt mir sehr gut. Die Inhalte werden sehr gut und jederzeit nachvollziehbar vermittelt.
Aus momentaner Sicht ist das mein absoluter Favorit was PL/SQL Programmierung angeht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen