oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 6,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Oracle APEX und Oracle XE in der Praxis [Broschiert]

Dietmar Aust , Jens-Christian Pokolm , Denes Kubicek
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 44,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 24. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

18. Dezember 2009
  • Zahlreiche Best Practices zum sofortigen Einsatz
  • Formulare, Berichte, Benutzerverwaltung
  • Administration, Entwicklung, Deployment, Tuning, Debugging, Sicherheit
Ein Kochbuch für fortgeschrittene Datenbankentwickler mit Rezepten für den sofortigen Einsatz

Oracle Application Express (APEX) ist eine Umgebung für datenbankbasierte Webanwendungen. Der Entwickler erhält durch sie Komponenten wie Formulare, Berichte oder Diagramme im "Baukastensystem". Es ist Bestandteil aller Oracle-Editionen – zusätzliche Lizenzkosten fallen nicht an. Dieses Buch ist ein Kochbuch mit Best Practices zu allen Anwendungsbereichen, die bei datenbankbasierten Webanwendungen anfallen. Alle Best Practices sind aus der Praxis entstanden und können sofort eingesetzt werden. So ersparen Sie sich viel Arbeit, indem Sie direkt fertige Lösungen aus dem Buch verwenden können.


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Oracle APEX und Oracle XE in der Praxis + Oracle PL/SQL: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing)
Preis für beide: EUR 114,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 480 Seiten
  • Verlag: mitp; Auflage: 2010 (18. Dezember 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3826655494
  • ISBN-13: 978-3826655494
  • Größe und/oder Gewicht: 24 x 17 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 499.431 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Oracle bietet mit der Express Edition (XE) eine kostenlose Einsteiger-Edition an, die auch produktiv genutzt werden kann. Oracle Application Express (APEX) ist eine integrierte Entwicklungs- und Laufzeitumgebung für die Erstellung von Webapplikationen und steht mit jeder Oracle-Datenbank zur Verfügung. Die Kombination aus XE und APEX bietet eine hervorragende kostenlose Lösung zur Erstellung datenbankbasierter Webapplikationen. APEX kann dabei auch für hochverfügbare Umgebungen eingesetzt werden.
Die Autoren dieses Buches haben bereits sehr viele Projekte mit der Oracle-Datenbank und APEX erfolgreich umgesetzt. In diesem Buch haben sie ihre Best Practices zusammengetragen, so dass Sie vom gesammelten Erfahrungsschatz der Autoren profitieren können. Sie finden eine Sammlung von Methoden, Strategien, Tipps und Tricks, die sich in der Praxis bewährt haben und sofort einsetzbar sind.
Der erste – kleinere – Teil des Buches vermittelt Ihnen nützliches Praxiswissen zu XE und den darin enthaltenen Komponenten. Der zweite Teil widmet sich ausführlich APEX als Entwicklungsumgebung für Webapplikationen. Der Inhalt beschränkt sich dabei nicht nur auf die Kombination von XE und APEX. Alle vermittelten Inhalte lassen sich ohne Anpassungen auch auf größere Umgebungen und die regulären Oracle-Editionen übertragen.
Die Autoren konzentrieren sich auf die Erfolgsfaktoren für den täglichen Praxiseinsatz, ohne den Anspruch eines Kompendiums zu erheben. Um die Inhalte effektiv nutzen zu können, sollten Sie bereits erste Erfahrungen mit APEX gesammelt haben. Kenntnisse der Grundlagen im Bereich SQL, PL/SQL und HTML für die Webentwicklung sind hierbei von Vorteil. Das Buch basiert auf der aktuellen Version 3.2.0 von APEX und der Oracle Express Edition 10g.

Aus dem Inhalt:
Teil I: Oracle XE

  • Datenbank-Design
  • Datensicherung
  • Statistiken und der Optimizer
  • Tuning
  • Upgrades und Patches
  • Flashback
  • Datenschutz und Sicherheit
  • Datenquellen einbinden
  • Tipps & Tricks für den DBA
Teil II: Oracle APEX
  • APEX-Architektur
  • Authentifizierung und Autorisierung
  • Layout und Design
  • Formulare
  • JavaScript und AJAX
  • Integration
  • PDF Reporting
  • Berichte
  • API und Dictionary-Ansichten
  • Optimales Deployment
  • Tuning und Debugging
  • Administration

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dietmar Aust beschäftigt sich als freiberuflicher Berater seit zwölf Jahren mit der Erstellung von Webapplikationen auf Basis der Oracle Datenbank. Er hält regelmäßig Vorträge zu APEX auf Konferenzen (DOAG, OTDUG, OOW), führt Schulungen durch und beteiligt sich intensiv in der Oracle Community. Denes Kubicek ist seit 2007 als freiberuflicher Berater mit den Schwerpunkten Oracle und APEX im Einsatz. Er wurde 2007 zum APEX-Entwickler des Jahres gewählt und ist ein Oracle ACE. Er ist in der APEX-Community sehr bekannt für seine Demo-Applikationen mit zahlreichen Tipps und Tricks rund um APEX. Jens-Christian Pokolm beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Themen Datenbank-Design und Architektur. In den Bereichen Oracle, High-Performance Data Warehousing und Datensicherheit hält er Vorträge auf zahlreichen renommierten Fachkongressen und ist an den Beta-Programmen für neue Oracle Releases beteiligt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Programmiererei liegt richtig 24. August 2010
Von gennf
Hallo,

in der Tat akkumuliert das Buch eine Vielfalt von Wissen, auch und vor allem praktischer Natur. Was ich jedoch vermisse, ist auch hier eine Umsetzung der visuellen Idee von Apex. In formularhaften Bildern denken und nicht in Code! Dem entsprechend hätten viele Erläuterungen von Screenshots erheblich profitiert, wie z.B. beim Thema Authentication und nicht wie im Abschnitt 18.1.10, ich zitiere "... benötigen wir insgesamt drei Verzweigungen ... Eine Verzweigung mit der Sequenznummer 1, die bei der Bedingung vom Typ PL/SQL-Ausdruck aktiv wird: :REQUEST IN ('SEARCH') und selbst eine Anforderung auslöst - SEARCH -, damit der Bericht die Bedingungen der Suche innerhalb des PL/SQL-Blocks berücksichtigen kann." Oh Mann, ist das Graphentheorie? Das kann doch niemand lesen und noch viel weniger in der APEX-GUI wiederfinden!

Tja und Programmiererei hat einfach recht. Man spürt regelrecht, wie das Buch immer wieder in Abschnitten entstanden ist, erst volle Fahrt und dann kleckerweise mit Beispielen und Tools, die man irgendwie gerade nicht in seinem entstehenden Gedankengerüst unterbringen kann. Braucht so ein Buch Verweise auf Toad und tkprof? Hatte es nicht besser mit APEX denn mit Oracle XE beginnen (und geschrieben werden) sollen, wie der Titel auch verspricht? Schließlich glaube ich nicht, dass das, was im Abschnitt zu JavaScript und Ajax gezeigt wird, tatsächlich in ein APEX-Buch gehört. Das Zusammenpopeln (ist nicht böse gemeint) von html-header, html, Javascript und CSS in einem Gemisch aus wiederum verschiedenen Sprachen und Ausführungsschichten ist doch genau das, was man mit einem APEX vermeiden möchte (Praxis hin oder her)!

Alles in allem, irgendwie verkehrt herum aufgezogen und ohne klares (bildhaftes) Vermittlungskonzept, erfordert für den APEX-Bereich schon professionelle Vorkenntnisse.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Detaillösungen für Experten 20. Januar 2010
Publikationen zum Thema ORACLE gibt es unzählige, was Entwickler und Administratoren aber meist viel Zeit und Nerven kostet, sind die scheinbar "kleinen Problemstellungen".
- Warum ist die Reaktion des Webservers bei XE so langsam?
- Welches Werkzeug verwende ich, wenn ich Themes modifizieren will?
- Wie gestaltet man Wertelisten (Lookup-Tabellen)?
- Wie binde ich externe Komponenten an?
- Wann ist das Produkt kostenpflichtig?
/* ********************************************************* */
Hier sind zahllose Lösungen, kurz und präzise beschrieben!
/* ********************************************************* */
Selbst nach 20 Jahren Erfahrung mit ORACLE bietet dieses Buch für mich ständig neue Tipps!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Didaktisch unbefriedigend 10. Mai 2010
Das Buch ist von Profis geschrieben, die es allerdings nicht vermögen, ihr Fachwissen didaktisch sinnvoll umzusetzen. Insbesondere der Teil über APEX-Formulare ist absolut unbrauchbar, denn hier werden in nicht nachvollziehbarer Weise Informationen aneinandergereiht, die nach meiner Meinung nur mit viel APEX-Erfahrung eingeordnet werden können. Das Buch richtet sich aber doch an Leser ohne viel Erfahrung, oder? Dass man den Code der Beispielformulare nur auf einer Website der Autoren nach Anmeldung per EMail und persönlicher Freischaltung einsehen kann, habe ich so noch nicht erlebt und halte es für eine Zumutung. Normalerweise bietet ein Verlag eine Download-Möglichkeit...
Fazit: Viel Wissen schlecht aufbereitet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen endlich ein buch, das seinem titel gerecht wird 24. April 2010
Das buch erscheint auf den ersten blick etwas dünn, ich wurde aber schon mit den installationsanweisungen zu xe mit upgrade auf die neue apex-version angenehm überrascht. die einrichtung auf ubuntu 9.10 ging problemlos über die bühne.bin von apex sehr überzeugt und glaube, dass damit eine mehr als sinnvolle entwicklungsumgebung als webapplikation zur erstellung von webapplikation zur verfügung steht, mit der es spass macht zu arbeiten. ich muss zugeben, dass ich bisher nicht so viel zeit hatte selber schon etwas zu bauen, aber das wird sich aber mit diesem buch definitiv ändern. die themen sind treffend gewählt; sie sind hier und da knapp, aber immer prägnand und gut beschrieben.
die autoren kenne ich zum teil perönlich, sehr angenehme und kompetene jungs, denen ich mit dem kauf dieses buches nur danken kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xaa575bc4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar