• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Opus Caementitium: Bautec... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Zust.: Gutes Exemplar. Jahr:1996
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 14,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Opus Caementitium: Bautechnik der Römer Gebundene Ausgabe – 2001

3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 2001
"Bitte wiederholen"
EUR 36,80
EUR 36,80 EUR 21,99
55 neu ab EUR 36,80 6 gebraucht ab EUR 21,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Setzen Sie Ihre Ideen in die Praxis um: Der Baumarkt bei Amazon.de.


Wird oft zusammen gekauft

Opus Caementitium: Bautechnik der Römer + Technik in der Antike + Geschichte der antiken Technik
Preis für alle drei: EUR 75,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 264 Seiten
  • Verlag: Bau + Technik; Auflage: 5., unveränd. Nachdr. (2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3764003502
  • ISBN-13: 978-3764003500
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 1,9 x 26 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 60.415 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ovtavian am 3. Dezember 2007
Sehr gut lesbares Buch, auch für den Nichtfachmann!! Sehr zu empfehlen. Hier erfährt man, wie es überhaupt möglich war, solch großartige Bauwerke zu errichten, vor denen wir heute immer noch mit ehrfurcht stehen, so z. B. das Kolloseum, der Parthenon und viele weitere heute noch sichtbare Monumente. Der Autor beschreibt sehr detailliert und anschaulich die Bautechnik der Römer.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T.T. am 26. April 2013
Verifizierter Kauf
Bei Interesse für die Antike Baukultur kommt man an diesem Buch nicht vorbei. Es ist wunderbar verständlich geschrieben und ermöglicht selbst fachfremden Lesern den Einblick in die Thematik
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jaun Hans-peter am 17. Juli 2013
Noch heute prägt das Erbe der altrömischen Geschichte unsere Landschaften - so auch gut oder weniger gut erhaltene Bauten, denen wir in zahlreichen Ländern Europas begegnen. Der Autor informiert fachkundig und verständlich seine Leserschaft nicht nur über die baulichen Leistungen der Römer, sondern zeigt, wie "modern" sie eigentlich waren. "Zement" erweist sich als zentraler Schlüssel ihres Erfolges.
Diese Publikation öffnet die Tür zu einer bisher wenig bekannten Seite antiker Technikgeschichte. Nach der Lektüre dieses Buches müssen wir die Baugeschichte der Römer einer "neuen" Sichtweise unterziehen. Dies trifft z.B. auf das Pantheon in Rom zu, ein Bau, den wir erst jetzt richtig verstehen können. Die anschauliche Illustration erweist sich als sehr aussagekräftig und lockt uns in die Ferne, um vor Ort die Leistungen der Römer neu zu würdigen.
Das Literaturverzeichnis wie auch das bautechnische Glosser erweisen sich als nützliche Hilfen für die interessierte Leserschaft. Keine Frage, diese Publikation zählt zu den Pflichtlektüren für all jene, die sich näher mit den bautechnischen Leistungen der Römer befassen möchten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen