Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Alle Angebote
RAREWAVES-DE In den Einkaufswagen
EUR 2,87 + EUR 3,00 Versandkosten
POSTED! FROM UK UNITED KINGDOM!, IMPORT UK GAMES In den Einkaufswagen
EUR 2,89 + EUR 3,00 Versandkosten
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 28,56 + EUR 5,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Operation Flashpoint: Red River [PEGI]

von Codemasters
 Unbekannt
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 0,88
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PC
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Kuhlmann und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 30. Dezember: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: Dieser Titel ist nicht USK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
Nur für kurze Zeit reduzierte Games
Stöbern Sie in unserer Auswahl an reduzierten Games für PC und alle Konsolen. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

Operation Flashpoint: Red River [PEGI] - [PC] + Operation Flashpoint: Dragon Rising (Uncut) - [PC]
Preis für beide: EUR 13,87

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Plattform: PC

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 7 / Vista / XP
  • USK-Einstufung: Unbekannt
  • Medium: DVD-ROM
  • Artikelanzahl: 1

Produktinformation

Plattform: PC
  • ASIN: B004T8Z2U2
  • Erscheinungsdatum: 20. April 2011
  • Sprache: Englisch
  • Bildschirmtexte: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
  • Anleitung: Englisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.194 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC

Red River, das neue Kapitel der weltbekannten, millionenfach verkauften Serie Operation Flashpoint™, bringt den militärischen Taktik-Shooter auf ein völlig neues Niveau intensiver Authentizität. Auf einem neuen Schlachtfeld, auf dem schon eine einzige Kugel töten kann, erlebst Du in Operation Flashpoint™ Red River einen Feldzug des US Marine Corps packender als jemals zuvor. Operation Flashpoint - Red River ist der neueste Teil der Operation-Flashpoint-Serie und besinnt sich wieder auf die Stärken der Serie: Realismus, Entscheidungsfreiheit und eine riesige Spielwelt.

Operation Flashpoint: Red River, Abbildung #01
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Operation Flashpoint: Red River, Abbildung #02
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Operation Flashpoint: Red River, Abbildung #03
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Ein neuer Konflikt hält die Welt in Atem!

Tadschikistan, 2013. Zwischen Afghanistan und China bricht der nächste Krisenherd der Welt auf. Die Täler, Städte und Berge von Tadschikistan werden zu blutigen Frontlinien für die gewaltige Chinesische Volksbefreiungsarmee, aufständische Guerillas und das United States Marine Corps. Du und dein Eingreiftrupp, ihr könnt etwas bewirken. Wie viel, das liegt an euch selbst. Denn auf dem Schlachtfeld gewinnt nicht der Soldat mit dem teuersten Gewehr oder dem mutigsten Herzen, sondern der klügste Soldat. Semper Fi, Marine. Erlebe als Anführer eines vierköpfigen US-Marine-Corps den militärischen Konflikt in Tadschikistan. Als Gegner sind sowohl einheimische Guerillakämpfer als auch die chinesische Volksbefreiungsarmee am Start. Nur wenn Du dein Team taktisch geschickt befehligst und dich auf deine Stärken konzentrierst, kannst Du bei Operation Flashpoint – Red River überleben! Erlebe die persönlichen Erfahrungen von US Marines im Einsatz, im Feindesland, tausende Meilen von der Heimat entfernt. Ganz ohne kitschiges Heldentum, Level-Schläuche und künstliche Settings entwickelst Du in zahlreichen neuen Szenarien realistische Taktiken gegen neue Feinde. Die Anspannung und der Realismus moderner Kriegsführung ist so intensiv, dass Du den Adrenalinrausch spüren wirst, sobald deine Marines zuschlagen.

Operation Flashpoint: Red River, Abbildung #04
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Operation Flashpoint: Red River, Abbildung #05
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Operation Flashpoint: Red River, Abbildung #06
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Der ultimative Taktik-Shooter

Du bist Teil eines umfangreichen Feldzugs, der dich in das Land Tadschikistan führt, direkt zwischen China und Afghanistan. Über drei völlig unterschiedliche Kapitel entwickelt sich ein fiktiver Konflikt mit aktuellem geopolitischem Hintergrund. Erlebe in jedem Abschnitt einzigartige Herausforderungen, die Du sowohl im Solo-Spiel als auch online mit bis zu vier Spielern gemeinsam bestreiten kannst. Setze wie in echten Militäraktionen Kampfgruppen ein, die selbständig Aufträge ausführen. Treffe blitzschnell Entscheidungen und handel unerbittlich, um die hartnäckigen, lern- und anpassungsfähigen Gegner zu bekämpfen. Vom hautnahen, unvorhersehbaren Chaos eines Aufstands bis hin zur Verteidigung von Abwehrstellungen gegen die geballte Macht der chinesischen Volksbefreiungsarmee bestreitest Du die umfangreichen Herausforderungen der US Marines, ausgestattet mit den Fähigkeiten einer Supermacht.

Features:

  • Der ultimative taktische Infanterie-Shooter:
    Mit authentischen Taktiken, Waffen und topmoderner Ausrüstung des US Marine Corps und einer Kameraführung im Doku-Style wirst Du in das Leben eines US Marines versetzt, wie Du es noch nie erlebt hast.
  • Fesselnde Kampagne und Story
    Größeres Spektrum an Gefechtssituationen, darunter Häuserkämpfe, Niederschlagen von Aufständen, Konvoi-Sicherungen und Gegenangriffe.
  • Stelle das perfekte Einsatzteam zusammen
    Beherrsche mit bis zu vier Waffenbrüdern das Online-Schlachtfeld in einer kooperativen Kampagne und zusätzlichen Fire Team Episoden. Ein brandneues Erfahrungspunkte-System lässt dich Waffen und Equipment verbessern, während Du mit jeder Klasse im Level aufsteigen und neue taktische Optionen lernen kannst. Zusätzlich zur Rolle des Gruppenführers kannst Du eine der vier Soldatenklassen übernehmen – Grenadier, Jäger, Sturmgewehrschütze und Aufklärer, alle vier mit eigenen Stärken und Schwächen.
  • Ein völlig neues Niveau intensiver Authentizität
    Erlebe die Aufgaben aus der Sicht echter US Marines, mit authentischer Schlachtfeld-Atmosphäre, Ausrüstung und Zielsetzung. Unzählige detaillierte Effekte wie Abnutzung der Waffen uvm. spiegeln die Realität der US Marines im Einsatz wieder wie noch nie zuvor. Du kannst deutlich häufiger Unterstützung anfordern, brauchst aber auch bessere Fähigkeiten und taktische Professionalität, um ihre Effektivität zu maximieren. Doch auch der Feind setzt Luftunterstützung ein – die Gefahr ist also immer nah!
  • Komplett überarbeitetes KI-System
    Verbündete und Teammitglieder reflektieren das umfangreiche Training des US Marine Corps, inklusive erhöhter Autonomie, verbesserter Wegfindung und Vermeidung von Schusslinien. Soldaten werden sich noch schneller von Deckung zu Deckung bewegen, dazu kommt ein verfeinertes Moralsystem uvm.
  • Welcome to the Gun Show
    Zusätzlich zur überwältigenden optischen Überarbeitung wurde jede Waffe so designt, dass sie eine eigene „Persönlichkeit“ ausdrückt, während sie realistischen, markerschütternden Schaden austeilt. Dank neuer Soundeffekte und Animationen für Mündungsfeuer, Verreißen und Rückstoß werden sich keine zwei Waffen gleich anfühlen.

Systemvoraussetzungen:

Minimum: Empfohlen:
Windows XP 32Bit, Vista oder Windows 7 Windows Vista oder Windows 7
AMD Athlon 64 X2 / Core 2 Duo 2,4 Ghz
ATI Radeon X1800 / NVIDIA GeForce 7800
1 GB Ram (2GB empfohlen für Vista und Windows 7)
6 GB freier Festplattenspeicher
Internetverbindung zur Aktivierung erforderlich

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht aber kein typisches Flashpoint 23. Juni 2011
Von derbunde
Plattform:PC
Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
Das Spiel ist nicht schlecht im Vergelich zu anderen Shootern aber im Vergleich zu einem früheren Operation Flashpoint meiner Meinung nach unwürdig! Du hast einen sehr kleinen Bewegungsradius und kannst kaum die Handlung selbst bestimmen. Auf den ersten Blik errinnert Dieser Titel eher an COD oder MOH. Habe das Spiel ne Stunde angezockt und muss sagen, bin für eine OP Flashpionttitel enttäuscht.
Es ist kein schlechtes Spiel aber wie gesagt kein tyüisches OP Flashpoint mit seinen unendlichen Möglichkeiten!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen keine 18er version 1. April 2013
Plattform:PC|Verifizierter Kauf
hallo
ich bestellte eine 18er version.geliefert bekam ich aber eine 15er version(außenverpackung)(16er version auf der cd aufgedruckt),transportkosten für 18er version berechnet.hier zeigte sich amazon sehr kundenfreundlich+erstattete mir die transportkosten zurück.so etwas habe ich noch nie erlebt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Atmosphärisch 16. August 2013
Plattform:PC|Verifizierter Kauf
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Dass Operation Flashpoint Red River sowie der Vorgänger OF Dragon Rising mit dem Original-Operation Flashpoint bis auf den Namen nicht viel zu tun haben, sollte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Sowohl Red River als auch Dragon Rising sind in Aufgabe, Gameplay und Schwierigkeit am ehesten mit Ghost Recon Advanced Warfighter 1 und 2 vergleichbar, also missionsorientierte Taktik-Shooter.

Jedes Spiel hat Vorteile und Nachteile; m. E. sind jene Spiele als gelungen zu bezeichnen, die im Zusammenspiel von Gameplay, Story, Look und Feel einen ganz eigenen Charakter aufweisen, und das schafft Red River zweifellos.

Das Dirigieren des KI-Teams lief bei Dragon Rising zum Großteil über die taktische Karte, bei Red River klickt man auch gerne mal einfach so ins Gelände, um sein Fireteam durch die Gegend zu scheuchen. Auch in Red River reagieren die KI-Teamkameraden sehr intelligent, wenn man sie vorschickt und selbst etwas zurückbleibt. Insgesamt läuft das Gameplay deutlich flotter ab als bei Dragon Rising.

Der Schwierigkeitsgrad erscheint im ersten Drittel geradezu lächerlich. Zumindest solange es gegen die einheimischen Kämpfer geht; sobald die chinesischen Streitkräfte den Schauplatz betreten, wird es deutlich härter.

Das Spiel ist leichter zu meistern als Dragon Rising. Dennoch kann man auch hier in Rambo-Manier nur selten etwas ausrichten und sollte taktische Grundregeln beachten (in Formation bleiben, Kameraden heilen, Deckungsfeuer befehlen etc.)

Ganz besonders gefallen hat mir, wie unkompliziert Mitspieler im Koop-Modus mitten während einer Mission "in einen KI-Kämpfer fahren" und so ins Geschehen einsteigen können.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Eine Überraschung nach der anderen 22. Juni 2013
Plattform:PC
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Ich habe auch die ersten beide Teile der OP Flashpoint Serie gespielt, sowie deren Ableger ARMA 2 und muss nach dem Ende der Kampagne sagen, dass mich ein Spiel selten so sehr überrascht hat wie OP Flashpoint Red River.

Story

Am Anfang des Spiels führt ein recht unterhaltsames Intro euch in die Geschichte um OPFRR ein, was jedoch nicht immer ganz gelingt, da am Ende immer noch unklar ist, was man eigentlich in Tadschikistan soll und warum einen (ab 4 Mission) auf einmal die Chinesen angreifen.

Gameplay

Bereits beim Vorgänger OPFDR war die Annäherung zu normalen Taktik-Shootern und die Abgrenzung von der Simulation zu erkennen, was sich jetzt aber noch deutlicher manifestiert.
Wichtige Aktionen die man über die Karte oder mit Laserpointer einleiten muss sind rar geworden und man kann genau wie im Vorgänger wieder nur ein Fahrzeug steuern.
Das Handling der waffen ist ebenfalls ein wenig seltsam, da das schwenken von links nachrechts und umgekehrt entweder sehr schnell oder extrem langsam ist, wenn man z.b. durch das Zielfernrohr guckt.

Technik

Eine gewisse Enttäuschung(und Überraschung) war es für mich zu sehen, dass sich die Grafik im Vergleich zum letzten Teil verschlechtert hat.
Besser jedoch ist, dass man nun Waffenklassen freischalten kann und das man sich nach eigenem ermessen ausrüsten kann.
Zudem finde ich die Einführung der verschiedenen Spiel-Modi sinnvoll.

Alles in Allem ist es ein recht gut gelungener Taktik-Schooter der manchmal versucht durch seine Fäkalsprache die Stimmung aufzulockern und größtenteils gelingt ihm das auch, da die Kommentare von Staff Seargent Knox so peinlich sind, das man einfach lachen lassen muss, da dieses Spiel ja versucht -angeblich- realistisch zu sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Eigentlich ganz gut 29. Mai 2013
Plattform:PC
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Ich muss vorab feststellen, ich hab das erste OP Flashpoint nicht gespielt. Aber ich kenne Arma II, den eigentlichen Nachfolger. OP Flashpoint Dragon Rising und OP Flashpoint Red River nutzen nur den Namen OP Flashpoint, haben aber eine für einen Shooter konventionellere Spielmechanik. Wohl deshalb gibt es so viele enttäuschte Kommentare.

Aber: mir gefallen die beiden OP Flashpoint Titel von Codemasters besser als der OP Flashpoint Nachfolger Arma II. Bessere Grafik, einfacheres Gameplay, lässt sich zufriedenstellend und vollständig mit einem XBox Controller spielen. Auch der Sound von OP Flashpoint Red River ist angenehmer. Wer Arma II kennt, kennt auch die dort computersynthetisierten Feindmeldungsnachrichten auf dem Funk, die einem den Eindruck vermitteln, die Teamkameraden sind alle Roboter. Bei OP Flashpoint Red River muss man sich an die "colourful" Sprache des Staff Seargants allerdings auch erst mal gewöhnen. Negativ ist, dass man die in den Missionen eingestreuten Clips, in denen er eine seine von Schimpfwörtern reichen Ansprachen hält, nicht überspringen kann. Nur das Mission Briefing ganz am Anfang jeder Mission kann übersprungen werden.

Zur KI und Kampfkraft der computergesteuerten Teamkameraden: es macht Sinn, jede Mission der Kampagne mit jeweils jeder Rolle durchzuspielen, da auch die Bots vom Level-Anstieg des neuen Skill-Systems profitieren. Wer nur den Gewehrschützen entwickelt, während er Schritt für Schritt die umfangreiche Kampagne durchspielt, für den wird es mit Kampagnenfortschritt immer schwerer. Level 1 Bots sind Kanonenfutter für die PLA.

Die einzelnen Missionen sind recht umfangreich und umfassen im Regelfall etwa eine Stunde Einsatzzeit.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Gut!
Gutes Tktikspiel. Eine spannende und tolle Spielversion für alle die
gerne tolle Schachzüge planen und wert auf eine gute Grafik legen.
Vor 20 Monaten von Kroha_KF veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Sehr Schlechtes Spiel
Das Spiel ist einfach nur grottig. Die Grafik ist Mist, die Steuerung ebenfalls. Die KI ist selbst auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad immer noch sehr primitiv und rennt in... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Michael veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Gut nur leider zu schnell vorbei
Ist leider nicht mehr Operation Flashpoint wie man es früher kannte.
Ist aber trotzdem durch seine verbesserte Grafik und mehr Action kein schlechtes spiel.
Vor 22 Monaten von Karl Gluth veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen zufriedener Kunde
Alles zu meiner Zufriedenheit,wie beschrieben und pünktlich.
Artikel in der Orginalverpackung , dass Preis - Leistungsverhältnis ist sehr gut,immer wieder gerne.
Vor 23 Monaten von Friedhelm Jochem veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen schönes spiel
sehr schönes spiel für gamer ,mit strategisches denken ,macht sehr fiel spaß Grafig, Handlungen der kampanie sehr gut ist ein ego schooter arber mit... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von heiko schulz veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Macht nicht besonders spaß
die grafik ist ok,aber das game macht echt kein spaß,es ist viel zu leicht.
Das game davor-dragon rising ist deutlich besser.
Veröffentlicht am 19. Dezember 2012 von Chris F
4.0 von 5 Sternen Ballern
Ballern bis zum umfallen, komme aber über die Anfängerstufe nicht hinaus. Wie das Leute im Profimodus spielen bleibt mir auf Immer ein Rätsel.
Veröffentlicht am 8. Dezember 2012 von Norbert Disse
5.0 von 5 Sternen Wie auf der Xbox so auch auf dem Pc...
REALISMUS steht hier an erster Stelle,
Ich muss diesem Spiel erneut 5 Sterne geben. 5 Sterne auf der Xbox 360 und 5 Sterne auf dem Pc. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. August 2012 von Nils
4.0 von 5 Sternen cooles Game!!!
Ansich ein recht geiles Spiel, wenn man die vorhergehenden Teile so vergleichen will.

Nachteil: Das Spiel läuft über Windows live, welches (zumindest bei mir)... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Oktober 2011 von Hütte
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC