summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More ssvgarden Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
2 neu ab EUR 67,94

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Operation Flashpoint: Dragon Rising -  Special Edition (Uncut)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Operation Flashpoint: Dragon Rising - Special Edition (Uncut)

Plattform : Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
12 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
PC
Special Edition
  • Realistisches Kriegserlebnis • Einzelspieler-, PvP- und Koopmodus
  • Waffen, Ausrüstungen und Taktiken mit unglaublicher Detailtreue • Für bis zu 4 Spieler
  • 220 km² großes, offenes Schlachtfeld • Inkl. echtem Stahlhelm mit Gebrauchsspuren und Flashpoint-Logo
  • Missions-Editor
  • Deutsche DVD-ROM für Windows XP/Vista/7
2 neu ab EUR 67,94

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC | Version: Special Edition

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Special Edition
  • ASIN: B002K8P35M
  • Größe und/oder Gewicht: 28,5 x 26 x 15,8 cm
  • Erscheinungsdatum: 8. Oktober 2009
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.449 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Special Edition

Operation Flashpoint: Dragon Rising ist ein Spiel über einen fiktiven Konflikt auf einer der Sachalin Inseln; ein Konflikt der sich zu einer globalen Krise auszuweiten droht. Der Spieler übernimmt die Rolle eines US-Soldaten, der als Teil von alliierten Kräften gegen zahlenmäßig überlegene chinesische Kräfte kämpft.
Operation Flashpoint: Dragon Rising
Das Spiel konzentriert sich auf eine Kampagne, die den Spieler verschiedene Rollen in den alliierten Kräften spielen lässt. Die Waffen, Ausrüstung und militärischen Taktiken werden mit einer unglaublichen Detailtreue dargestellt.

Der Spielverlauf variiert zwischen intensiven Feuergefechten und ruhigeren Phasen, in denen man die richtigen taktischen Entscheidungen treffen muss, um sein Missionsziel zu erreichen. Die komplette Kampagne ist als 4-Spieler-Koop spielbar und wird durch einen Multiplayermodus erweitert.

Fazit: www.gamers.de
"Operation Flashpoint: Dragon Rising" wird höchstwahrscheinlich den Thron der Kriegssimulationen erklimmen und ihn eine Weile halten können. Dabei sollte aber ausdrücklich erwähnt werden, dass es sich hierbei nicht um einen Action-Shooter handelt, sondern eher um eine Simulation die den Anspruch hat, dem Spieler ein realistisches Szenario zu bieten.

Von wechselnden Tageszeiten und Wetterlagen, über die Bewegung der Figuren, bis hin zu Details wie dem Nachladen der Waffe oder der Umsetzung der Schallgeschwindigkeit wurde bei "Operation Flashpoint: Dragon Rising" an alles gedacht. Die Grafik tut dabei ihr Übriges und versetzt den Spieler durch eine realistisch wirkende Landschaft und einen animierten Himmel direkt ins Krieggeschehen. Die Schönheit der Landschaft steht dabei jedoch im krassen Gegensatz zur harten Realität des Krieges, die bei "Operation Flashpoint: Dragon Rising" näher als jemals zuvor erscheint."

Fazit: www.ingame.de
"Operation Flashpoint: Dragon Rising verspricht nicht nur viel, sondern hält auch eine Menge. Während man bei ArmA 2 sagen muss "gewollt, aber nicht gekonnt", sind bei Operation Flashpoint 2 schon zu diesem Zeitpunkt sehr wenig Bugs aufgefallen. Auf noch so jedes kleine Detail, wurde scheinbar Wert gelegt. So darf sich der Spieler nicht nur mit dem reinen Abballern feindlicher Einheiten umherschlagen, sondern muss vorausschauen, wie ein Gegner reagieren könnte. Was uns Codemasters bald für PC, Playstation 3 und Xbox 360 auftischt, wird am besten kalt serviert, denn ohne kühlen Kopf ist man den selbigen schnell los... Jede Deckung will gut gewählt sein, sonst kommt es öfter als gewünscht zu einer Situation, in der man sich denkt: "Wäre hier nicht dieser blöde Grashalm, der mir die Sicht verdeckt!"

Features:
  • Bietet das realistischste Kriegs-Erlebnis aller Zeiten
    Hoher Grad an Realitätsnähe bei Einheiten, Ausrüstung, Waffen, Taktik und Fahrzeugen, sowie den authentischsten Kriegsschauplatz.
  • Definiert Gefechte neu
    Operation Flashpoint: Dragon Rising bietet authentische Gefechte gegen ganze Kompanien von gegnerischen Truppen.
  • Riesige, frei erkundbare Umgebung
    220 km² nicht lineare, jederzeit frei erreichbare Gefechtsumgebung – der Spieler entscheidet, wann und wo er Missionen erfüllt, sucht und experimentiert.
  • Detailliertes Schadenssystem
    Zeigt realistische Verwundungen und Schäden an Charakteren, Fahrzeugen und Gebäuden.
  • Missionseditor (nur PC)
    Umfangreicher Editor zum Erstellen von eigenen Solo- und Multiplayermissionen und kompletten Kampagnen.
Pressestimmen:
    PCAction 09/09
    „Hier kommt der wahre Taktik-Hammer“

    GamePro 05/09
    "Operation Flashpoint 2 verspricht dank der detaillierten Optik und des realistischen Gegnerverhaltens ein echtes Taktik-Brett in einer offenen Spielwelt zu werden.“

    Gaming XP
    "Ein actiongeladener Taktik-Shooter mit Hitpotenzial!"

Inhalte der Special Edition:

  • PC-Spiel
  • Exklusiver Operation Flashpoint: Dragon Rising Helm*
  • Gutschein für personalisierbare Erkennungsmarke

* Bei dem diesem Spiel beiliegenden Helm handelt es sich um ein gebrauchtes Exemplar, welches die üblichen Gebrauchsspuren und Beschädigungen aufweist, in Größe und Beschaffenheit variieren kann und ausschließlich für Dekorationszwecke bestimmt ist!


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Blaze am 8. Oktober 2009
Edition: Special EditionPlattform: PC
Hallo Zusammen,

nach monatelangem Warten auf das Spiel wurde mir heute Mittag pünktlich zum Releasetermin die Special Edition von Operation Flashpoint: Dragon Rising zugestellt!

Also, nach der Arbeit, gleich Karton aufgerissen... Als erstes kam der Helm zum Vorschein. Ist Aus Metall, mit (entweder selbst gemacht oder originalen) Beschädigungen und den schriftzug (dezent!) auf der Seite und auf der Frontseite. Doch nun zum eigentlichen: Dem Spiel.

Natürlich gleich den PC angeschmissen und voller Vorfreude die CD reingepackt, und ich wurde nicht enttäuscht! Das Spiel verlangt keinen CD-Key (!Seltenheit!), die Installation ging sehr schnell von der Hand und mann musste nicht ewig iwelche Sachen bestätigen ... wer kennt dass nicht.

Ich hab sehr viel über dieses Spiel gelesen, viel Gutes, viel Schlechtes. Soll ja der direkte Konkurrent von Arma 2 Sein. Viele sagen, dass AMRA 2 besser sei, ich besitze beide Spiele und weis wovon ich(!) spreche, wenn ich sage, dass Arma die Bessere Simulation ist, aber OfP: Dragon Rising das bessere Spiel ist. Ich habe Arma 2 durchgespielt, habe es seit dem 1. Releasetag und habe die Katastrophe miterlebt, die die Entwickler auf uns Käufer losgelassen haben. Probleme bei der Installation, ein total verbuggtes Spiel, Fehler hier, und da... erst nach zig Patches läuft es einigermaßen stabil. Eigentlich Eine Frechheit für 59,00 Euro.

Flashpoint hingegen macht (obwohl es nicht direkt mit Arma 2 in einer Liga spielt) zumindest KI und Stabilitätstechnisch alles richtig. Die Grafik überzeugt, toller Sound und Atmosphäre pur sorgen für viel Spielspass, wenn man Action mag.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von taximan5 am 7. November 2012
Edition: Special EditionPlattform: PC Verifizierter Kauf
Zu erst einmal: Zum Spiel ansich werde ich nichts sagen. Es ist mitlerweie fast 3 Jahre alt und die meisten Leute werden sicherlich schon gehört haben wie es ist.

Zur Speacial Edition:
Die Idee mit dem Stahlhelm finde ich super. Macht sich richtig toll in meiner Sammlung auf dem Regal.
Ansonsten liegt noch ein Code für ein kostenloses persöhnliches Dog Tag bei und eine Gratis Premium Mitgliederschaft bei der ESL für 3 Monate.

- Stahlhelm:
Beim lesen der Produktbeschreibung dachte ich erst "Das wird sicher son plastik helm sein". Allerdings ist er tatsächlich aus stahl mit einem Ledereinbund wie man das eben von Helmen so kennt. Der Helm sieht auch optisch schick aus mit den ganzen Flashpoint Logos. Ich bin mir allerdings ziemlich sicher das der Helm nicht wirklich jemals einen krieg erlebt hat (was natülich nicht schlimm ist). Allerdings hat er einige kratzer und andere Gebrauchtspuren die darauf schließen lassen das er irrgendwo in der tat benutzt wurde. Alles in allem ein seeehr Nettes Gimmick und für mich der Hauptgrund zum Kauf der Special Edition.

- Dog Tags:
Zu den Dog Tags kann ich leider nichts sagen denn die Aktion endete laut rückseite der Packung im Jahre 2010. Die angegebene Website ist auch nicht mehr da. Ich werde Codemasters ne Mail schreiben vielleicht hab ich ja glück :D Wenn nicht auch ok denn Vorwürfe kann ich hier wirklich nicht bringen immerhin Kam das Spiel 2009 Auf den Markt und wir haben jetzt 2012.

- ESL Gratis Mitgliederschaft:
Auch hierzu kann ich nichts sagen denn ich habe nicht vor an diesem Programm teilzunehmen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Habicht am 9. April 2010
Edition: Special EditionPlattform: PC
Als ein absoluter OPF Fan, habe ich mich auf den vermeidlichen Nachfolger gefreut, aber kurz gesagt.

Das Spiel ist Langweilig, ich weiß nicht warum ich es spielen soll, was ich da überhaupt mache wo ich bin und überhaupt... Es gibt keine Geschichte nix, die Missionsbriefing sind langweilige Texte welche es nicht lohnt zu lesen. Ein mitten drin" Gefühl kommt nicht auf.

Atmosphäre ist bei bei mir überhaupt keine, mein Bildschirm ist zugekleistert von Irgendwelchen Punkten wo ich hinlaufen soll, warum? ich weiß es selber nicht. Den lustigen Gelben Punkt wegmachen ist aber keine gute Idee frei Erkundungen mag das Spiel nicht.
Ich habe eine Stellung von der Seite ausgehebelt, war aber nicht im Script Radius. So ist erst nach dem ich im Dorf rumgeiert bin, die Meldung gekommen das hier ein Dorf ist und was ich machen soll. Zum Glück sagt der Chef" wir sollen angreifen, sonst hätte ich ein Problem die toten zu erklären... ne das ist nicht witzig.
Auch die KI Kameraden haben Probleme wenn man nicht die Linieren Punkte abläuft so ist halt angesagt das Ding wieder anzuschalten, und dem gelben Punkt hinter her zu jagen, hat ja doch ein Sinn das Spiel. Für mich wirkt das wie ein Konsolen Shooter Game. Denn Fans macht das vielleicht Spaß aber ich habe wenigstens ein wenig OPF Simulation erwartet.

Die KI hat die üblichen Wegfindugngsprobleme, so laufen meine Kammeraden den Berg rauf während ich in der Schlucht runter laufe, fahren lass ich die schon lange nicht mehr ect. Befehls Menü ist für die Katz, bei den Formationen oder Aggressiven Haltung merkt man eh keinen Unterschied. Auch muss man stehen bleiben um das zu bedienen, ist im Gefecht natürlich sehr störend.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Special Edition