In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Operation Blackmail: Thriller (Solveigh-Lang-Reihe 1) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Passendes Audible Hörbuch hinzufügen
Operation Blackmail Gesprochen von Elena Wilms EUR 24,95 EUR 3,95
 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Operation Blackmail: Thriller (Solveigh-Lang-Reihe 1) [Kindle Edition]

Jenk Saborowski
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (102 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Passendes Audible Hörbuch

Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-Buch gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von EUR 3,95 hinzu.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 0,00 im Audible-Probeabo

Bücher in dieser Reihe (4 Bücher)
Komplette Reihe

  • Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

    Seite von Zum Anfang
    Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

    Produktbeschreibungen

    Pressestimmen

    »Mit >Operation Blackmail< hat Jenke Saborowski ein fulminantes Debüt hingelegt.«, Mannheimer Morgen, 06.12.2011

    »Saborowski ist ein echter Page- Turner gelungen, eine Geschichte also, die so spannend ist und in einem atemberaubenden Tempo erzählt wird, dass der Leser das Buch kaum aus der Hand legen kann.«, Münchner Merkur, 10.08.2011

    Kurzbeschreibung

    In Paris wird eine junge Bankangestellte auf offener Straße erschossen, in Bologna stirbt ein ranghoher Mitarbeiter desselben Instituts bei einem Anschlag. Per E-Mail fordern Erpresser 500 Millionen Euro, sonst werden weitere der 60.000 Mitarbeiter irgendwo in Europa sterben. Ein Fall für die geheime, grenzüberschreitend agierende Eliteeinheit ECSB. Agentin Solveigh Lang und ihr Team ermitteln, kompromisslos und mit modernsten Methoden. Als sie erkennt, wie skrupellos und gerissen ihr Gegner wirklich ist, beginnt ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit.

    Produktinformation

    • Format: Kindle Edition
    • Dateigröße: 4430 KB
    • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 388 Seiten
    • Verlag: Piper ebooks (4. August 2011)
    • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
    • Sprache: Deutsch
    • ASIN: B0057X2D64
    • X-Ray:
    • Word Wise: Nicht aktiviert
    • : Aktiviert
    • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (102 Kundenrezensionen)
    • Amazon Bestseller-Rang: #19.838 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

    •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

    Mehr über den Autor

    Die offizielle Biografie des Verlags:

    Jenk Saborowski, geboren 1977 im Taunus, studierte Publizistik und Germanistik und zog nach New York. Er organisierte die erste interaktive Hundeschau der Welt, betextete unzählige Reklametafeln und arbeitete bei mehreren Medienunternehmen, bevor er sich der Schriftstellerei zuwandte. Heute lebt der Autor mit seiner Frau und seiner Tochter in München und Frankfurt. Fragen, Wünsche und Anregungen gerne an den Autor unter js@jenksaborowski.de.

    Mehr Informationen finden Sie unter www.jenksaborowski.com

    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen
    31 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen Actionthriller Made in Germany 29. August 2011
    Von Baerbel82
    Format:Taschenbuch
    Um es gleich vorwegzunehmen, "Operation Blackmail" von Jenk Saborowski hat mir extrem gut gefallen, mein Thriller-Highlight des Sommers! Doch worum geht es?
    Eine große, internationale Bank mit Sitz in Frankfurt/M. wird erpresst. Aber die Bank will nicht zahlen, schaltet stattdessen die Politik ein und diese wiederum die ECSB, eine Eliteeinheit der Polizei. Um ihre Forderung zu unterstreichen, ermorden die Erpresser zunächst eine Mitarbeiterin in Paris, danach Führungskräfte in Bologna und Athen. Eine Hetzjagd quer durch Europa beginnt. Schnell ist klar, dass es auch einen Maulwurf innerhalb der Euro-Bank geben muss. Doch das Motiv bleibt bis zum Schluss im Dunkeln...
    Jenk Saborowski hat mit seiner Heldin Agentin Solveigh Lang, genannt Slang, eine Figur geschaffen, die an Superwoman erinnert, zudem einen äußerst empfindlichen Geruchssinn hat (originelle Idee!), aber auch ein Handicap. Sie leidet an Cluster-Kopfschmerz, was einen ihrer Kollegen fast das Leben kostet. Aber auch andere Protagonisten, wie ihr Chef Will Thater, die Kollegen Eddy und Dominique sowie Marcel sind gut gezeichnet.
    Neue Technologien, Internetkriminalität, viele Szenen-/Ortswechsel, jede Menge Action und ein überraschendes Ende... alles drin, alles dran, was heute aktuell ist. Man mag es kaum glauben, dass "Operation Blackmail" ein Debütroman ist, noch dazu von einem deutschen Autor! Positiv finde ich auch, dass die Geschichte nicht, wie in amerikanischen Thrillern üblich, vor Patriotismus und Testosteron trieft.
    Da künstlerische Freiheit und Fantasie fast grenzenlos sind, verzeiht man ihm gerne die eine oder andere Ungereimtheit. Schließlich ist doch alles nur Fiktion oder? Herr Saborowski schreibt wie auf Speed!
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen Rasanter Plot - aber teilweise ein wenig unbeholfen 3. Februar 2012
    Von Zen-Cola TOP 1000 REZENSENT
    Format:Taschenbuch
    In Paris wird eine junge Bankangestellte mitten auf der Straße erschossen - von einem Scharfschützen, der unerkannt entkommt. Dann geht bei der betroffenen Bank eine E-Mail ein: es werden 500.000.000 Millionen Euro gefordert, ansonsten werden weitere Angestellte überall in Europa sterben.
    Die im Geheimen agierende, grenzüberschreitende und paneuropäische Eliteeinheit ECSB wird auf den Fall angesetzt; mit allen Rechten und Mitteln ausgestattet. Deren Agentin Solveigh Lang übernimmt die Ermittlungen, die sie quer über den Kontinent führen.

    Ein europäischer Wirtschaftsthriller - nicht ganz mein übliches Interessengebiet; bekam das Buch als Geschenk, konnte mich aber recht schnell einfinden in die Geschichte, die letztendlich gelungen ist, aber doch noch die eine oder andere Schwäche aufweist.

    Wirklich gut gelungen ist das Tempo des Romans. »Operation Blackmail« steht in überaus knappen, meistens um die vierseitigen Kapiteln. Zwischen den einzelnen Kapiteln wechseln nicht nur die Figuren und Erzählperspektiven (geschrieben ist alles im Präteritum aus der dritten Person), sondern auch die Handlungsorte, sodass man sich mal in Paris, dann in Russland und nur eine Seite später in Italien oder Deutschland befindet. So kommt die Spannungskurve recht rasant daher und nimmt einen doch ausreichend mit.
    Der Schreibstil unterstützt den rasanten Plot. Schnörkel- und kunstlose Sätze, die sich flüssig lesen lassen, aber an keiner Stelle literarische Überraschungen oder Schätze in Form genialer Beschreibungen mit sich bringen. Eine funktionale Sprache also, die dem Buch sehr gut steht.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    Von Fairway
    Format:Taschenbuch
    Operation Blackmail war das erste Buch seit langem, bei dem ich es kaum abwarten konnte, heim zu kommen und weiter zu lesen. Es hat einen schönen Spannungsbogen von Anfang bis Ende und liest sich auch aufgrund der kurzen Kapitel sehr gut.

    Man muss die Geschichte nehmen wie sie ist. Reine Fiktion, Internetfiktion. Ich musste ständig an Mission Impossible denken. Dennoch ist es nicht zu unrealistisch geworden. Das ist ja immer die Gefahr, wenn sich ein Autor des Themas Internet annimmt und nicht viel Ahnung davon hat. Saborowski hat definitiv Ahnung. Dennoch (Achtung, Kritik ;-)): Ich bin mir nicht sicher, ob man es heute tatsächlich schafft, innerhalb von Minuten oder Sekunden den Bauplan einer abgewrackten Halle am Hafen von Piräus auf den PC in Amsterdam zu zaubern. Naja...

    Solveigh Lang als Charakter kommt gut rüber, sie hat manchmal ein bißchen was von Liz Salander von Stig Larsson. Es sind die meiner Ansicht manchmal etwas zu übertriebenem dargestellten Fähigkeiten, die mir nicht so gut gefallen. Der Autor baut zwar glaubhaft die Sache mit dem Kopfschmerz ein, um ihr wenigstens eine Schwäche zu geben, aber dennoch ist es teilweise unheimlich, was sie alles in ihren jungen Jahren schon mitbringt. Und wie super souverän sie agiert beim ersten und zweiten Aufeinandertreffen mit Marcel, gegenüber dem Vorstand der Deutschen Bank etc. Sie ist einfach allen Situationen gewachsen... Ach, und dass sie graue Wolfsaugen hat, weiß man auch recht früh. Das muss man nicht so häufig wiederholen.
    Noch zwei kleine Kritikpunkte zum Schluss der Geschichte.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    Die neuesten Kundenrezensionen
    5.0 von 5 Sternen Ein klasse Buch
    Ich habe dieses Buch in einer woche ausgelesen. Ich finde es gut geschrieben und wirklich fesselnd. Es lohnt sich, gerade jetzt zur Ferienzeit.
    Vor 1 Tag von Dr. Dakilla veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Interessant
    Sehr viel Spannung wird beibehalten Hochspannung bis zum Schluss. Man muß es aber in der richtigen Reihenfolge lesen. Die neuen Reihen sind geordert
    Vor 20 Tagen von Ralph Schinke veröffentlicht
    4.0 von 5 Sternen Action mit EuropaNote
    Action kommt ja oft aus den USA. Ob Film oder Fernsehen ... oder Literatur. Hier kommt packende Action mal ganz anders daher: nämlich europäisch. Lesenswert!
    Vor 1 Monat von Andreas Voß veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Spannender Krimi
    Von Beginn an voller Spannung und Aktion;Internationale Schauplätze
    ohne Übersicht zu verlieren; passt in die globalisierte Welt. Lesen Sie weiter...
    Vor 2 Monaten von Diddi44 veröffentlicht
    1.0 von 5 Sternen belanglos
    flache Spannungsbögen mit Logiköchern wie ein Schweizer Käse, gesichts- und farblos gezeichnetete Charaktere und banale mitunter auch peinliche Dialoge. Lesen Sie weiter...
    Vor 2 Monaten von artonaut veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Das perfekte Buch - der perfekte Autor!
    Ich habe einen neuen Lieblingsautor - Jenk Sabarowski. Er schreibt einfach wunderschön! Die Geschichte ist von der ersten Zeile an spannend. Es ist der perfekte Agentenkrimi. Lesen Sie weiter...
    Vor 4 Monaten von Arkas veröffentlicht
    4.0 von 5 Sternen Thriller, der mit Wissen punktet
    Ein Thriller quer durch Europa - eine Erpressung gegen eine große deutsche Bank.
    Operation Blackmail präsentiert eine penibel geplante Erpressung mit interessanten... Lesen Sie weiter...
    Vor 9 Monaten von Henning veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Super spannend!
    Absolut lesenswert für alle Krimifans und Liebhaber von spannenden Stories!
    Ich freue mich schon sehr auf die Nachfolger dieser Serie
    Vor 9 Monaten von André veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Ein actionreicher, spannender Pageturner der besonderen Art
    Operation Blackmail
    Cover: Schlicht und edel, schwarz die Hintergrundfarbe und mit Gelb die Schrift, die in verschiedenen Nuancen sichtbar ist. Lesen Sie weiter...
    Vor 12 Monaten von Baumann, Antje veröffentlicht
    1.0 von 5 Sternen Hat mir überhaupt nicht gefallen.
    Es fehlt jeweder Realismus. Wieder mal eine supergeheime Geheimorganisation mit bester Ausrüstung und beste (speziell für die hergestellte, verbesserte) Waffen und so... Lesen Sie weiter...
    Vor 12 Monaten von Benutzername veröffentlicht
    Kundenrezensionen suchen
    Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

    Kunden diskutieren

    Das Forum zu diesem Produkt
    Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
    Noch keine Diskussionen

    Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
    Neue Diskussion starten
    Thema:
    Erster Beitrag:
    Eingabe des Log-ins
     

    Kundendiskussionen durchsuchen
    Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
       


    Ähnliche Artikel finden