In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Operation Blackmail: Thriller (Solveigh-Lang-Reihe) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Operation Blackmail: Thriller (Solveigh-Lang-Reihe)
 
 

Operation Blackmail: Thriller (Solveigh-Lang-Reihe) [Kindle Edition]

Jenk Saborowski
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (96 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 23,23 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Saborowski ist ein echter Page- Turner gelungen, eine Geschichte also, die so spannend ist und in einem atemberaubenden Tempo erzählt wird, dass der Leser das Buch kaum aus der Hand legen kann.«, Münchner Merkur, 10.08.2011

»Mit >Operation Blackmail< hat Jenke Saborowski ein fulminantes Debüt hingelegt.«, Mannheimer Morgen, 06.12.2011

Kurzbeschreibung

In Paris wird eine junge Bankangestellte auf offener Straße erschossen, in Bologna stirbt ein ranghoher Mitarbeiter desselben Instituts bei einem Anschlag. Per E-Mail fordern Erpresser 500 Millionen Euro, sonst werden weitere der 60.000 Mitarbeiter irgendwo in Europa sterben. Ein Fall für die geheime, grenzüberschreitend agierende Eliteeinheit ECSB. Agentin Solveigh Lang und ihr Team ermitteln, kompromisslos und mit modernsten Methoden. Als sie erkennt, wie skrupellos und gerissen ihr Gegner wirklich ist, beginnt ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3110 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 388 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3492264395
  • Verlag: Piper ebooks; Auflage: 2 (4. August 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0057X2D64
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (96 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #12.125 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Die offizielle Biografie des Verlags:

Jenk Saborowski, geboren 1977 im Taunus, studierte Publizistik und Germanistik und zog nach New York. Er organisierte die erste interaktive Hundeschau der Welt, betextete unzählige Reklametafeln und arbeitete bei mehreren Medienunternehmen, bevor er sich der Schriftstellerei zuwandte. Heute lebt der Autor mit seiner Frau und seiner Tochter in München und Frankfurt. Fragen, Wünsche und Anregungen gerne an den Autor unter js@jenksaborowski.de.

Mehr Informationen finden Sie unter www.jenksaborowski.com

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
29 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Actionthriller Made in Germany 29. August 2011
Von Baerbel82
Format:Taschenbuch
Um es gleich vorwegzunehmen, "Operation Blackmail" von Jenk Saborowski hat mir extrem gut gefallen, mein Thriller-Highlight des Sommers! Doch worum geht es?
Eine große, internationale Bank mit Sitz in Frankfurt/M. wird erpresst. Aber die Bank will nicht zahlen, schaltet stattdessen die Politik ein und diese wiederum die ECSB, eine Eliteeinheit der Polizei. Um ihre Forderung zu unterstreichen, ermorden die Erpresser zunächst eine Mitarbeiterin in Paris, danach Führungskräfte in Bologna und Athen. Eine Hetzjagd quer durch Europa beginnt. Schnell ist klar, dass es auch einen Maulwurf innerhalb der Euro-Bank geben muss. Doch das Motiv bleibt bis zum Schluss im Dunkeln...
Jenk Saborowski hat mit seiner Heldin Agentin Solveigh Lang, genannt Slang, eine Figur geschaffen, die an Superwoman erinnert, zudem einen äußerst empfindlichen Geruchssinn hat (originelle Idee!), aber auch ein Handicap. Sie leidet an Cluster-Kopfschmerz, was einen ihrer Kollegen fast das Leben kostet. Aber auch andere Protagonisten, wie ihr Chef Will Thater, die Kollegen Eddy und Dominique sowie Marcel sind gut gezeichnet.
Neue Technologien, Internetkriminalität, viele Szenen-/Ortswechsel, jede Menge Action und ein überraschendes Ende... alles drin, alles dran, was heute aktuell ist. Man mag es kaum glauben, dass "Operation Blackmail" ein Debütroman ist, noch dazu von einem deutschen Autor! Positiv finde ich auch, dass die Geschichte nicht, wie in amerikanischen Thrillern üblich, vor Patriotismus und Testosteron trieft.
Da künstlerische Freiheit und Fantasie fast grenzenlos sind, verzeiht man ihm gerne die eine oder andere Ungereimtheit. Schließlich ist doch alles nur Fiktion oder? Herr Saborowski schreibt wie auf Speed!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein solider Thriller mit aktuellem Umfeld 17. September 2011
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe diesen Thriller für den MexxBooks BuchClub gelesen und rezensiert. Ein relativ kurzer, kompakter und fesselnd erzählter Thriller, der in ein relativ aktuelles wirtschaftspolitisches Umfeld eingebettet wurde.

Eine deutsche Bank die mittels Technologie erpresst wird und sich unschwer als die Deutsche Bank als Vorbild genommen hat, eine deutsche Bundeskanzlerin, welche die Ermittlungen, die sich über das gesamte EU-Umfeld erstrecken, praktisch geheim unterstützt wobei der Thriller nicht müde wird, darauf zu verweisen, dass eine fehlende EU-Polizei bzw. ein fehlender EU-Geheimdienst nach dem Vorbild der USA ein Problem ist. Eine Erpressung, welche die Bank vor allem image- und börsenmäßig unter Druck setzt, all das ist sehr aktuell und insofern gut eingebettet. Sowohl Merkel, wie auch Ackermann sind klar zu erkennen und auch der Vorstand indischer Abstammung in der Bank passt gut zu den Realitäten - bekanntlich wir ein Inder der nächste Chef der Deutschen Bank.

Soweit zum Hintergrund und zum Plot, der in einem zügigen und einnehmenden Stil geschrieben ist. Beste Unterhaltung für eine Wochenende, nicht mehr aber auch nicht weniger!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ausbaufähiges Debüt 7. Oktober 2011
Von allegra
Format:Taschenbuch
Mit Operation Blackmail hat Jenk Saborowski einen rasanten, spannenden Thriller vorgelegt, der an sehr unterschiedlichen Schauplätzen in Europa spielt. Dabei verknüpft der Autor auf geschickte Weise Elemente eines klassischen Spionagethrillers, indem er einen Ex-KGB-Agenten auftreten lässt mit hochmodernen technischen Möglichkeiten einer postulierten gemeinen europäischen Eliteeinheit (ECSB) und greift sogar neue Medien in Form eines Multiplayer-Onlinerollenspiels auf.

Die ECSB wird auf Veranlassung der Bundeskanzlerin tätig in einem gravierenden Erpressungsfall. Eine international agierende deutsche Großbank wird zur Zahlung von 500 Millionen Euro erpresst. Die Dringlichkeit ist sehr hoch, weil die Erpresser bereits Mitarbeiter der Bank umgebracht haben und damit drohen, dass die gesamte Belegschaft von 60000 Personen bedroht ist.

Die junge attraktive Solveigh Lang ist Agentin der ECSB und wird auf den Fall angesetzt. Sie arbeitet eng zusammen mit Eddy, einem Ermittler, der an den Rollstuhl gefesselt ist, in der Zentrale arbeitet und Solveigh ständig übers Internet und Mobiltelefon mit entsprechenden Informationen versorgt, Reisen plant und die Versorgung mit Spezialausrüstung veranlasst.
Diese Konstellation an Ermittlern ist für mich neu und sehr interessant. Da Solveigh viele Züge einer Superheldin aufweist, leidet die Glaubwürdigkeit für mich etwas darunter. Dieser Eindruck wird durch eine gesundheitliche Schwäche - sie leidet an Clusterkopfschmerzen - für mich noch verschärft.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges Debut! 2. September 2011
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Mit Operation Blackmail ist Jenk Saborowski ein ganz, ganz großes Debut gelungen, welches großen Hunger auf mehr Stoff rund um "Slang" und ihr Team macht.

Der Roman beginnt sehr flott und steigert sein Tempo im Verlauf der Handlung sogar noch, ohne jemals wie eine hektische, unsinnige Aneinanderreihung von Action-Sequenzen zu wirken. Anders als bei vielen anderen Action-Romanen schafft es der Autor hier auch jeder seiner Hauptfiguren einen eigenen Charakter zu geben und sie menschlich erscheinen zu lassen. Dadurch wachsen einem die Figuren natürlich schnell ans Herz und man fiebert umso mehr mit, wenn sich mal wieder eine Herausforderung abzeichnet, die auf den ersten Blick unüberwindbar erscheint...

Verpackt in einem modernen Setting und vollgestopft mit wunderbar unterhaltsamen Technik-Spielereien ist dieser Hochgeschwindigkeits-Agenten-Thriller ein furioser Page-Turner -oder im Falle der Kindle-Version: "Button-Smasher" -, der den Leser nicht mehr loslässt und auf's großartigste zu unterhalten weiß! Eines der spannendsten Bücher, die ich heuer gelesen habe.

Hoffentlich kommt bald Nachschub!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Thriller, der mit Wissen punktet
Ein Thriller quer durch Europa - eine Erpressung gegen eine große deutsche Bank.
Operation Blackmail präsentiert eine penibel geplante Erpressung mit interessanten... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Tag von Henning veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super spannend!
Absolut lesenswert für alle Krimifans und Liebhaber von spannenden Stories!
Ich freue mich schon sehr auf die Nachfolger dieser Serie
Vor 5 Tagen von André veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein actionreicher, spannender Pageturner der besonderen Art
Operation Blackmail
Cover: Schlicht und edel, schwarz die Hintergrundfarbe und mit Gelb die Schrift, die in verschiedenen Nuancen sichtbar ist. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Baumann, Antje veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Hat mir überhaupt nicht gefallen.
Es fehlt jeweder Realismus. Wieder mal eine supergeheime Geheimorganisation mit bester Ausrüstung und beste (speziell für die hergestellte, verbesserte) Waffen und so... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Benutzername veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend real und, kurzweilig
Ich wollte es gar nicht aus der Hand legen. Die Charaktere sind klar gestaltet und die Story real nachvollziehbar. Gern weiter so.
Vor 4 Monaten von Matthias veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein MUSS für Thriller/Krimi-Fans
Dieses Buch kann ich nur weiterempfehlen! Super spannend, man kann es nicht aus der Hand legen. Wer es gelesen hat, wird nach den weiteren Folgen lechzen...
Vor 4 Monaten von Jutta J. veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Irgendwie nur mittelmäßig
Ein Superbehörde mit einr Superagentin - und der Superbösewicht Mastermind erbeutet 500 Mio und scheitert an einem Anfängerfehler - da fehlt einfach jegliche Logik.
Vor 4 Monaten von Dr. Brain veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toller Krimi
Interessanter Krimi für den Urlaub. leicht und locker zu lesen. Läßt einen zeitweilig nicht aufhören zu lesen. Als Urlaubslektüre zu empfehlen.
Vor 4 Monaten von Gerda Andersson-Stüber veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen wieder sehr realitätsnah
Kurzer, kompakter und fesselnd erzählter Thriller, der in ein relativ aktuelles wirtschaftspolitisches Umfeld eingebettet wurde. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von MB veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach
nur gut. Die Frau ist gut, das Team ist gut, der Autor hat einen Hang zu einer hervorragenden Dramaturgie, ich habe auf verdacht mal Bd. 2 und Bd. 3 bestellt...
Vor 6 Monaten von LuMa48 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden