earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

OpenGL SuperBible: Comprehensive Tutorial and Reference (6th Edition) [Kindle Edition]

Graham Sellers , Richard S, Jr. Wright , Nicholas Haemel
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 20,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

  • Länge: 848 Seiten
  • Sprache: Englisch
  • Aufgrund der Dateigröße dauert der Download dieses Buchs möglicherweise länger.
  • Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 20,99  
Taschenbuch EUR 35,34  
September-Aktion: Englische eBooks für je 1,49 EUR
Sparen Sie bis zu -75% bei ausgewählten englischen eBooks. Die Aktion läuft noch bis 30. September 2015.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

OpenGL® SuperBible, Sixth Edition, is the definitive programmer’s guide, tutorial, and reference for the world’s leading 3D API for real-time computer graphics, OpenGL 4.3. The best all-around introduction to OpenGL for developers at all levels of experience, it clearly explains both the newest API and indispensable related concepts. You’ll find up-to-date, hands-on guidance for all facets of modern OpenGL development on both desktop and mobile platforms, including transformations, texture mapping, shaders, buffers, geometry management, and much more.

 

Extensively revised, this edition presents many new OpenGL 4.3 features, including compute shaders, texture views, indirect draws, and enhanced API debugging. It has been reorganized to focus more tightly on the API, to cover the entire pipeline earlier, and to help you thoroughly understand the interactions between OpenGL and graphics hardware.

 

Coverage includes

  • A practical introduction to the essentials of realtime 3D graphics
  • Core OpenGL 4.3 techniques for rendering, transformations, and texturing
  • Foundational math for creating interesting 3D graphics with OpenGL
  • Writing your own shaders, with examples to get you started
  • Cross-platform OpenGL, including essential platform-specific API initialization material for Linux, OS X, and Windows
  • Vertex processing, drawing commands, primitive processing, fragments, and framebuffers
  • Using compute shaders to harness today’s graphics cards for more than graphics
  • Monitoring and controlling the OpenGL graphics pipeline
  • Advanced rendering: light simulation, artistic and non-photo-realistic rendering, and deferred shading
  • Modern OpenGL debugging and performance optimization

Bonus material and sample code are available from the companion Web site, openglsuperbible.com.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Graham Sellers is a senior manager and software architect on the OpenGL driver team at AMD. He represents AMD at the ARB and has contributed to many extensions and to the core OpenGL Specification. He holds several patents in the fields of computer graphics and image processing. Richard S. Wright, Jr., senior software engineer for Software Bisque, develops multimedia astronomy and planetarium software using OpenGL. He has written many OpenGL-based games, scientific/medical applications, database visualization tools, and educational programs. He has taught OpenGL programming at Full Sail University's game design degree program for over a decade. Nicholas Haemel, senior manager of Tegra OpenGL driver development at NVIDIA, leads a development team working on NVIDIA mobile graphics drivers, represents NVIDIA at the Khronos Group standards body, has authored many OpenGL extensions, and contributed to all OpenGL specifications since version 3.0.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 109793 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 848 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Bis zu 5 Geräte gleichzeitig, je nach vom Verlag festgelegter Grenze
  • Verlag: Addison-Wesley Professional; Auflage: 6 (19. Juli 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00E1GL1SO
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #169.046 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
3.4 von 5 Sternen
3.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach und verständlich 14. Februar 2014
Von schwegi
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Habe das Buch jetzt in den letzten Wochen durchgearbeitet und muss sagen dass es meiner Meinung nach sehr verständlich geschrieben ist. Im vergleich zum redbook sind die Beispiele recht einfach gehalten und deshalb gut nachvollziehbar, also optimal für Einsteiger.

Bezüglich nicht kompilierbaren Beispielen kann ich nichts sagen, hab die interessanten Beispiele mit Hilfe von QT nachprogrammiert. freeglut würde es wohl auch tun.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut geschriebenes und strukturiertes Tutorial 30. April 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Im Prinzip ist genau das drin, was draufsteht: ein umfassendes Tutorial und Referenzwerk für OpenGL 4.3.
Die Autoren verwenden klares, einfaches Englisch, und vermitteln insbesondere die Konzepte gut. Die Inhalte sind praktisch orientiert, d.h. daß es zu so ziemlich allem ein Code-Listing gibt. Die Programme sind nicht immer als vollständiges Listing abgedruckt, aber da die Sourcen frei downloadbar sind und nützliche Hilfsklassen enthalten halte ich hier keinen Punktabzug für gerechtfertigt.
Das Buch ist in 3 Teile (Einführung, Vertiefung, Praxisanwendung) gegliedert, welche didaktisch aufeinander aufbauen und in der Schwierigkeit und Stofftiefe von Teil 1 zu Teil 2 merklich zunehmen. Es enthält weiterhin zahlreiche Bilder, Schemas und Tabellen, die das Vermittelte anschaulich gestalten und zum Verständnis beitragen.
Es gibt durchaus Passagen im Buch, die für mich nicht ganz klar waren oder an anderer Stelle besser beschrieben werden, aber auch dies ist mir keinen Punktabzug wert - auch wenn ich die Details nicht verstanden habe, so reichte es mir in der Regel ein Kapitel zu lesen um die Grundlagen nachvollziehen zu können. Den Rest muß man sich sowieso auf die harte Tour erarbeiten. Ohne Grundkenntnisse in C++ wir man wenig Spaß mit dem Buch haben (gute C-Kenntnisse tuns meines Erachtens auch), was allerdings auch im Vorwort erwähnt wird. Auch wenn die Lernkurve nicht katastrophal steil ist, sollte man schon ein gutes Stück Motivation mitbringen um erfolgreich mit dem Buch zu arbeiten. Insgesamt bin ich sehr zufrieden.
Alle Code-Beispiele von der zugehörigen Website ließen sich problemlos mit Visual Studio2010 unter Win7 bauen, und ich habe viele der Beispiele mit recht geringem Konvertierungsaufwand auch in Java mit JOGL2 verwenden können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Titel sagt es ... 4. November 2014
Von Skiddy
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Nomen est omen - der Name sagt alles - eben SUPER.
Mehr bräuchte ich eigentlich nicht zu sagen, wenn Amazon mich lassen würde (Mindestwortanzahl).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Fehlkauf 8. Oktober 2013
Format:Taschenbuch
Die 6. Edition von OpenGL SuperBible ist, genau wie die 5. Edition, für Linux-User nicht zu empfehlen. Die im Kapitel "How to Build the Samples" erwähnte Datei "HOWTOBUILD.TXT" fehlt und die Datei "CMakeLists.txt" ist fehlerhaft. Das erste Beispiel "Chapter 2. Our First OpenGL Program" ließ sich auch nach stundenlangem Studium der Sourcen nicht kompilieren. Schade!

Meine Empfehlung: rm -rf <source>
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Die Beispiele laufen nicht unter Windows 8.1 mit Visual C++ 2010 Express.
Wenn ich das alles schon könnte, bräuchte ich das Buch nicht.
Soll man sich das jetzt alles aufmalen?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen

Ähnliche Artikel finden