Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Open Your Eyes

Yes Audio CD
3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,69 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version im Amazon Cloud Player zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Gratis MP3-Song: Westernhagen mit "Schweigen ist feige(live)"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Schweigen ist feige (live) kostenlos und in voller Länge.
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99 bei Amazon MP3-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Mehr entdecken:Rock Schuppen - der Shop mit Rock-Highlights auf CD, DVD und Vinyl.


Yes-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Yes

Fotos

Abbildung von Yes
Besuchen Sie den Yes-Shop bei Amazon.de
mit 196 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Open Your Eyes + Magnification + The Ladder
Preis für alle drei: EUR 35,87

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Magnification EUR 10,89
  • The Ladder EUR 14,29

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (2. März 1998)
  • Erscheinungsdatum: 2. März 1998
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Eagle Rock (Edel)
  • ASIN: B000024W9E
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.485 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. New State Of Mind 6:00EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Open Your Eyes 5:13EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Universal Garden 6:16EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. No Way We Can Lose 4:56EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Fortune Seller 5:01EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Man In The Moon 4:40EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Wonderlove 6:06EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. From The Balcony 2:42EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Love Shine 4:38EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Somehow ... Someday 4:46EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. The Solution23:47EUR 0,99  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Rezension

Die Musik der Artrock-Veteranen hat nach 30 Jahren Patina angesetzt und Schrammen abbekommen - schrottreif ist sie nicht. Mit dem griffigen "Open Your Eyes" wagt sich das Quintett gar auf den Single Markt. In der x-ten Besetzungsvariante (Anderson, Howe, Squire, White und Billy Sherwood) ist Schwulst mal wieder ad acta gelegt, klare Songstrukturen dominieren: "No Way We Can Lose" zeugt von ungebrochenem Selbstbewußtsein, Melodisch-Rockiges wie "The Solution" steigert für Yes die Chance auf mehr Gehör. ** Musik.: 03-04

© Audio -- Audio

Wichtigste Information bei einer neuen Yes-Scheibe ist immer die Besetzung: Jon Anderson, Chris Squire, Steve Howe und Alan White holten für den nach wieder mal kurzem Gastspiel ausgeschiedenen Rick Wakeman den Keyboarder / Gitarristen Billy Sherwood. In elf bombastischen, aber bisweilen fade-leichtgewichtigen Titeln beweisen Yes zeitlose Rock-Qualitäten. Statt 70er-typische Epen dominiert der einzelne, konsumierbare Song - doch ein Knüller à la "Owner Of A Lonly Heart" fehlt.

© Stereoplay -- Stereoplay

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD:Yes,Open Your Eyes.Versand aus Deutschland/Label: Eagle Rock/ Published: 1998

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht SO gut - aber es gewinnt mit der Zeit! 5. Januar 2000
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Nach den zwei fabelhaften Doppel-CD's »Keys To Ascension« war es wirklich ein Antiklimax, »Open Your Eyes« im CD-Spieler zu setzen.
Aber ehrlich gesagt gewinnt dieses Album nach ungefär zehnmaligem Hören. Nehmen Sie es nur nicht als mehr als das, was es ist: einfach Yes von der mehr simplistischen und halbkommerziellen Seite der Band. Ein Rock-Album.
Einer der besten Songs auf »Open Your Eyes« ist die Ballade »From The Balcony«, die der Stil vom Anderson Bruford Wakeman Howe-Album berührt. Eine andere gute Ballade ist die halbwegs symphonische »Universal Garden«, die nahezu Yes'isch klingt.
Der ohrenschleicherische Titelsong und das Eröffnungsnummer sind beide ganz gute Rock-Songs - sie sind nun Mal ein Bißchen mehr simpel als wir Yes-Fans es gewohnt sind von der Band.
»Open Your Eyes« schließt mit einer Art Sound-Collage ab. Anders. Aber eigentlich ganz interessant und gut, sobald Sie sich daran gewöhnen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grottenschlecht und Enttäuschend 11. August 2013
Von GuB
Format:Audio CD
Ich gehöre nicht zur ganz alten Yes Generation und bin mit der 90125 groß geworden. M.E. immer noch die beste LP. Die geniest bei mir Kult-Status. Ich war sogar so verrückt, dass ich die Stahlfelgen meines ersten Autos, einen einser Golf, in den drei Farben des ovalen Logos lackiert hatte. Wenn ich an Schaufenster vorbeifuhr, konnte ich den Effekt der ineinander verschwimmenden Farben (rot/blau/gelb) beobachten und war somit in unserer Kleinstadt bekannt wie ein bunter Hund...
Alles was danach folgte hatte auch alles absolute Klasse und ich habe jede CD verehrt. Nun kam 97 "open your eyes" raus. Anfangs dachte ich "naja" mal abwarten und dem ganzen Zeit geben. Aber der Effekt, sich reinzufinden, blieb leider aus. Irgendwann verbannte ich die Scheibe ins Regal und ehrlich, es juckt mich bis heute nicht, noch mal reinzuhören. Ich mußte tief enttäuscht feststellen, dass meinen Hymnenlieferanten die Ideen und die Energie ausgegangen ist. Gut, die Jungs werden auch nicht jünger...verstehe. Ergo: Man soll aufhören, wenn's am Besten ist. Fazit: Tut Euch diese Enttäuschung nicht an, selbst geschenkt nicht. Und verwahrt Eure Erinnerung..
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "ROCK-KLASSIKER DER PROG-GÖTTER" 19. Februar 2012
Format:Audio CD
Rock-Klassiker der Prog-Götter um "Steve Howe", "Jon Anderson", "Chris Squire", "Alan White" und Gitarren/Keyboard-Neuzugang "Billy Sherwood" von 1997 im typisch kreativ/kraftvollen Yes-Sound. Fantastisch die vier rockorientierten Hämmer "New state of mind", der Titeltrack "Open your eyes", "Man in the moon" und "The Solution", die dem Yes-Sound-Universum eine neue Dimension erschliessen. Die Scheibe zeichnet sich durch anspruchsvoll arrangierte Songs mit einer Stilvielfalt aus, die beim mehrmaligen Hören ihre Schönheit und Tiefe entfalten. Stellvertretend sei hier die Album-Übernummer "Fortune seller" gennannt, die absolut keine Wünsche offenlässt, und eine "Song-Perle" im fantastischen Yes-Universum darstellt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen verkannt 13. März 2011
Format:Audio CD
Das Problem von Yes ist, dass der, der sie kennt, sie wohl immer und stets an ihren Alben aus den 70gern messen wird. Bei genauer Betrachtung ist das aber weniger ein Problem der Band, weil die gibt es immer noch, denn ein Problem des Zuhörers, der immer mit einer Erwartungshaltung an ein neues Album geht und dann so enge Kriterien anlegt, dass die Ohren verschlossen vor allem anderen sind. Ich gebe zu, dass es schwierig ist, ein Yes-Album ohne Erwartungshaltung zu hören. Doch gelingt dies eines Tages (ich gebe zu, ich hatte unter ähnlichen Problemen zu leiden, wie viele, die OYE verreißen), könnte man durchaus überrascht die Ohren spitzen und den Mund aufreißen oder in Anlehnung an den Albumtitel auch andersrum.

Open Your Eyes ist nämlich etwas ganz ganz feines! Das ganze ist reichlich komplex, sehr aufwendig arrangiert und voll mit wunderbaren Melodien. Hier wird zeitgemäß musiziert und das auf absolut hohem Niveau. Ja, der Anspruch wird am Ende doch erfüllt. Ein zweites Tales oder Close to zu erwarten, ist ein falscher Fehler, weil das wird es nicht geben, weil das nicht geht und seitens der Band auch nicht "gehen will". Einfach mal auf "null" schalten und zuhören. "From the balcony" erklärt all dies eigentlich recht gut. Yes haben mit Open Your Eyes zurück zur Substanz gefunden, die man eigentlich schon längst verloren glaubte. Schade, dass sie so wenig Zuhörer gefunden haben ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unerhört!! 13. Oktober 2003
Format:Audio CD
Na also bitte!! Diese Platte ist ein prima Aufsteller und verdient Aufmerksamkeit. Es stimmt, dass es eher Pop-Songs sind. Aber sie klingen frisch und lebendig. Man fühlt den Spass, die die Musiker beim Aufnehmen hatten. Eben halt keine langfädigen Schnörkel-Symphonien, sondern mal was anderes.
Ich bin froh, dass sich YES nicht selbst kopieren, sondern verschiedene Arten von Alben machen. Dies erfordert halt auch etwas Offenheit vom Hörer, was offenbar (wenn man die Kritiken hier liest) schwer fällt. YES geben übrigens zu, dass die Texte auf dem Album teilweise NONSENS sind (so: "man in the moon"), das macht dem SINN des Albums aber keineswegs Abbruch, im Gegenteil.
Das Anhören ist aufregend, witzig, tiefgründig, nachdenklich und peppig, wie gesagt: ein Aufsteller für jeden, der guten Rocksound mag. Ich möchte die Scheibe jedenfalls nicht in meiner Sammlung missen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen wunderschön und überzeugend
ich habe eine weile mit bands wie glass hammer herumgebastelt und fand toll, dass junge bands sich der musik verschrieben und nachempfinden. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Pakosch Bernd veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Wer's mag ...
"From The Balcony" ist eine schöne kleine Ballade, den Rest der Stücke habe ich längst vergessen. Die CD verstaubt im Regal. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von H. Schwoch veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen mehrmals hören
auch ich möchte für dieses oft gerügte album mal ne lanze brechen:
zum einen besticht es durch wirklich tolle yestypische mehrstimmigkeiten,die sich durch das... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. März 2012 von hälge schnaida
5.0 von 5 Sternen Yes Spätphase
Die Arbeit an diesem Yes Album begann als Solo Output von Squire und Sherwood, der mit diesem Album festes Bandmitglied für die nächsten Jahre wurde. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. September 2010 von Relayer
1.0 von 5 Sternen Nervig!
YES mit der permanent wechselden Besetzung ist ja eigentlich schon ein Phänomen an sich. Und in Sachen zeitgemäßen Rock sind sie immer eine Art Trendsetter gewesen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Mai 2007 von Thomas Czypionka
4.0 von 5 Sternen guter Anschluß
... an die Alben der 70- und 80iger Jahre, auch wenn schon über 30 Jahre dazwischenliegen. Wenngleich auch das Niveau von z. B. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Juli 2006 von Ing Andreas Rothaler
5.0 von 5 Sternen Wieder eine ganz neue Dimension von Yes
Open Your Eyes ist vielleicht DAS unterbewerteste Album von Yes. Den Anhängern der klassischen Yes-Phase in den 70ern, ist es nicht progressiv genug. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. November 2004 von Peter Limbach
3.0 von 5 Sternen Schwache Yes-Scheibe
Diese Scheibe bleibt deutlich hinter anderen zurück. Alles klingt nervös, als wolle man unbedingt eine wie sonst üblich tolle Scheibe liefern, doch es klappt nicht. Lesen Sie weiter...
Am 7. Dezember 2000 veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Nur für Komplettisten...
Reunion hin oder her: "Open Your Eyes" braucht kein Mensch. Sinnentleertes Pop-Gedudel mit teilweise erschreckend miesen Texten ist einfach mindestens drei Sterne unter... Lesen Sie weiter...
Am 26. März 2000 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa07f5324)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar