oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Open Your Eyes - Virtual Nightmare

Eduardo Noriega , Penélope Cruz    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 27,64 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch rezone und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Open Your Eyes - Virtual Nightmare + Vanilla Sky
Preis für beide: EUR 38,87

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Vanilla Sky EUR 11,23

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Eduardo Noriega, Penélope Cruz, Chete Lera, Fele Martinez, Najwa Nimri
  • Komponist: Alejandro Amenábar, Mariano Marin
  • Künstler: José Luis Cuerda, María Elena Sáinz de Rozas, Hans Burmann, Wolfgang Burmann, Fernando Bovaira, Mateo Gil
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 9. Januar 2007
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 114 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000LC46NE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.034 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Weil er eine aufdringliche Geliebte loswerden will, flirtet der gut aussehende Sunnyboy Cesar mit der hübschen Sofia und verliebt sich in sie. Später lässt er sich von der Ex-Geliebten im Auto mitnehmen. Die Enttäuschte lenkt den Wagen über eine Böschung. Sie stirbt, Cesar wird grausam entstellt. Fortan will keiner mehr mit ihm zu tun haben. Dann wendet sich das Blatt, Cesars Gesicht kann wieder hergestellt werden und Sofia gesteht ihm ihre Liebe. Doch immer öfter trägt sie das Gesicht der Ex-Geliebten - Cesar scheint in einem Albtraum gefangen.

Video.de

Vier Jahre nach seiner Herstellung fand Alejandro Amenabars erstklassiger Psychothriller, eine Art spanischer "The Sixth Sense", doch noch den Weg in deutsche Videotheken. Von einem denkbar blöden deutschen Titel ähnlich entstellt wie der aalglatte Held der nur scheinbar undurchschaubaren Geschichte, gefällt das Rätselspiel als moderne und sexy Hitchcock-Variante mit einer blutjungen Penelope Cruz in der Hauptrolle. So gut ist der Krimi, dass er später von Hollywood unter dem Titel "Vanilla Sky" mit Tom Cruise neu gedreht wurde. Eine Entdeckung!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit und ohne Maske.... 14. November 2010
Von Ray TOP 1000 REZENSENT
Verifizierter Kauf
Ein entstellter Mann mit einer Maske verkleidet, erzählt in der Psychiatrie seinem Gutachter die vergangenen Ereignisse:
Er, Cesar (Eduardo Noriega) ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, der ein riesiges Vermögen und die Firma seiner Eltern vererbt bekam. Dazu ist er noch mit einer besonders attraktiven Optik ausgestattet, so dass er nie Probleme damit hat, ständig eine neue Frau für sein Bett zu erobern. die Mädels reissen sich um ihn und stehen Schlange. Seine letzte Eroberung ist die sexuell aktive Nuria (Najwa Nimri). Immerhin ist sie die bislang einzige, bei der es nicht nur bei einer Nacht blieb. Césars sympathischer bester Kumpel Pelayo (Fele Martinez)ist leicht genervt von Cesars Ausbeute bei den Frauen, denn er ist weit weniger erfolgreich und meistens hat er auch noch Pech mit dem Frauen.
An Césars Geburtstag taucht er mit der hübschen Sofia (Penélope Cruz) mit, an der César natürlich auch sofort einen Narren gefressen hat. Ungeniert und die eifersüchtigen Gefühle seines besten Freundes missachtend, baggert er die Frau an. Doch auch Nuria hat sich eingeladen und beobachtet den Flirt mit der vermeintlichen Nachfolgerin eifersüchtig. Cesar bringt in dieser Nacht Sofia nach Hause, sie verbrachten die Nacht zusammen, allerdings ohne Sex. Als er am Morgen Sofias Wohnung verlässt, wartet Nuria schon auf ihn. Sie lädt ihn zu einer Spritztour mit dem Wagen ein und dann passiert es: Nuria rastet völlig aus und steuert den Wagen mit erhöhtem Tempo von der Straße. Er überlebt, allerdings ist sein schönes Gesicht hoffnungslos entstellt...
"Open your eyes" ist nach "Tesis" der zweite Film des spanischen Regisseurs Alejandro Amenabar, der international Beachtung fand.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Original 5. September 2007
Ich kann der letzten Rezension nur voll zustimmen. Das spanische Original hat deutlich mehr Tiefe.
Im Remake "Vanilla Sky" wurden (wie in Hollywood üblich) verstörende bzw. Gewalt-Szenen
abgeschwächt und so massentauglich gemacht, die Optik auf Hochglanz poliert.
Tom Cruise spielt mal wieder sich selbst, und selbst Penelope Cruz gibt nur noch eine "light"-Version
ihrer großartigen Performance in "Open Your Eyes".
Was bleibt ist eine seelenlose Kopie aus einem Hollywood Copy-Shop.

Einziger Minuspunkt für diese DVD ist, dass nur der deutsche Ton enthalten ist.
Wenn auch Spanisch nicht so verbreitet ist, eine DVD sollte wenigstens auch den O-Ton enthalten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Welten besser als Vanilla Sky 26. Juni 2007
Von Dq666
Normalerweise mach ich mir nicht die Mühe ne Rezension zu schreiben, da das genug andere Leute machen. Aber diesmal ist es etwas anderes, denn das was der Vorrezensent da geschrieben hat kann man so einfach nicht stehen lassen.

Ja Vanilla Sky mag aufwendiger und Farbenprächtiger inszeniert sein, aber das budget ist auch schon das einzige was besser an Vanilla Sky ist. Selbst Penelopes Leistung reicht nicht an die des Orginals heran. Abre los ojos hat eine psychologische tiefe die vanilla Sky einfach nicht erreicht. Schon der charme der Madrids als Szenario verleiht weit mehr atmospähre als das Hochglanz New York. Die männlich Hauptrolle ist weit besser besetzt und der Film hetzt nicht so von Szene zu Szene sondern gibt den Schauspielern Luft um die Charaktere zu mehr als hölzern wirkenden Marionetten werden zu lassen. Also als Tipp schaut euch zuerst diesen Film an denn sobald man die Story kennt nimmt das schon viel vom Filmgenuss weg. Der Film hat einfach den typischen Zauber spanischer Filme und da kann Hollywoodoberflächenpolitur nicht mithalten
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar