Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 4,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Open Up and Say...Ahh!

Poison Audio CD
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,65 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 1. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Für diesen Artikel ist ein neuerer Titel vorhanden:
Open Up and Say...Ahh! (20th Anniversary Edition) Open Up and Say...Ahh! (20th Anniversary Edition) 4.4 von 5 Sternen (9)
EUR 7,97
Auf Lager.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 4,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Poison-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Poison

Fotos

Abbildung von Poison

Biografie

Double Dose: Ultimate Hits

Die einfache Compilation-Dosis, die hatten wir schon ein paar Mal, das reicht nun nicht mehr, sagten sich Bret Michaels und seine Kumpanen von der Glam Metal-Band POISON wohl und offerieren zum 25-jährigen Band-Jubiläum gleich mal die doppelte CD-Dosis: "Double Dose: Ultimate Hits" - ein- oder ausladend, je nach Sichtweise, auf jeden Fall ... Lesen Sie mehr im Poison-Shop

Besuchen Sie den Poison-Shop bei Amazon.de
mit 42 Alben, 14 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Open Up and Say...Ahh! + Look What the Cat Dragged in + Flesh & Blood
Preis für alle drei: EUR 31,55

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (17. Mai 1988)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Capitol (EMI)
  • ASIN: B000002UE9
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 231.518 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Love On The Rocks
2. Nothin' But A Good Time
3. Back To The Rocking Horse
4. Good Love
5. Tearin' Down The Walls
6. Look But You Can't Touch
7. Fallen Angel
8. Every Rose Has Its Thorn
9. Your Mama Don't Dance
10. Bad To Be Good

Produktbeschreibungen

Erscheinungsland: UK
Erscheinungsdatum: 1988

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Poserrock vom Feinsten! 26. September 2002
Format:Audio CD
Entweder man mag L.A.-Poserrock oder nicht - ich gehöre zu den Fans dieses Musikstils, somit ist mein Urteil über diese CD wohl recht subiektiv...
Wenn auch die ganze Scheibe von Klischees nur so trieft (seien es die Texte, die Aufmachung, das Styling der Musiker...), so verbreitet sie doch wirklich durchgehend gute Laune! Die Gitarren rocken ordentlich, die Vocals sind auch ganz anständig - was will man mehr... Am liebsten würde ich mich jetzt auf meine Harley (so ich eine hätte, meine Yamaha tuts aber auch) schwingen und den Sunset Strip entlang fahren! In diesem Sinne - fünf Punkte!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meiner Meinung nach das beste Poison-Album 15. Januar 2008
Von A. Rausch
Format:Audio CD
Wie schon im Titel der Rezension zu erkennen, halte ich "Open up and say ... Ahh!" für das beste Poison-Album.

Die Arrangements sind minimal gehalten, so dass das Songwriting hier am besten rüber kommt. Die Betonung liegt auf den gut gelaunten Gitarren-Riffs. Im direkten Vergleich mit aktuellen Produktionen klingt der Sound etwas dünn, aber man dreht halt einfach etwas mehr auf, dann passt es.

Die Songs auf dieser Scheibe wirken "wie aus einem Guss". Es sind keine Dubletten, aber man hört, dass sie zusammen gehören: Keine Experimente!

Als Sleaze-Rock-Fan ist dieses Album eine meiner Lieblingsscheiben. Dass dieses Album voller Erinnerungen an die "gute alte Zeit" steckt, mag natürlich auch eine Rolle spielen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima Hard Rock Album 8. September 2006
Von Poison
Format:Audio CD
Als ich damals, Anno 1988, "Fallen Angels" im Radio hörte wußte ich das diese Band es drauf hat. Hier in Europa war die Band nicht so bekannt wie in den USA - wo sie Millionen Alben verkauft haben. Jedoch rocken sie auch in Europa gut ab...

Hits wie "Every Rose Has It's Thorn" und "Nothing But A Good Time" und "Fallen Angels" sind vertreten. Aber auch der Rest läßt sich wirklich gut hören. Wer Ratt, Cinderella, Kiss und Mötley Crüe mag sollte reinhören.

Eins meiner Lieblingsalben dieser Zeit. Und auch das Cover von 1988 welches kurz nach Veröffentlichung "entschärft" wurde ist wieder verteten... :-p
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Open Up And Say ...Ahh! 24. August 2003
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
ist wirklich ein super 88'er Album. Mit dabei mein erster Song den ich von Poison kannte - Fallen Angels. Super Gitarrennummer! Auch die anderen Lieder sind Prima. Nur "Your Mama don't dance" fällt leider etwas heraus. Sonst wurde Poison in Europa leider etwas ihrem image ausgesetzt - Poser und Make-Up. Aber es sind wirklich ein paar heiße Nummern auf der Scheibe die in keiner Hard Rock Sammlung fehlen sollten. Schließlich hat es das Album nicht umsonst bis auf Platz 2 der USA Charts geschafft. Every Rose has it's Thorn war ein Nummer eins Hit und Nothing but a good time rockt ebenso immer noch. Tearing down the walls und Love on the rocks sind ebenso super coole Nummern. Also, umbedingt reinhören...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eines der besten glammetal alben überhaupt 6. Oktober 2007
Format:Audio CD
was habe ich und viele kritiker die band poison unterschätzt. mittlerweile
bereue ich es, denn so lasch und tuntig sind sie doch nicht, im gegenteil,
sie können ganz schön in die seiten hauen. als ich das debüt zum ersten mal
hörte, dachte ich genau das und bei dieser 2. veröffentlichung der band
ebenfalls. der sound klingt ziemlich nach aerosmith, warscheinlich ein
vorbild der band. wie dem auch sei ist dies sogar eines der besten partyplatten
des universums. besser als jede "ballermann" oder "aprè ski" cd.
das album enthält auch eines der besten rockballaden, nämlich "every rose
has it`s thorn" (klasse). das albumcover wurde jahrelang zensiert und soweit
ich weiß aus religiösen gründen, aber jetzt gibt`s die neuveröffentlichung, mit originalcover und einem super remaster, inkl.
der b-seite von der "every rose...." single und ein interview !
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar