Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Open Sky - Abenteuer eines zeitreisenden Hundes [Audiobook] [Audio CD]

Martin Bolik


Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

17. März 2005
Nicht nur die Abenteuer des weltraumreisenden Hundes GO, sondern auch die seines Schöpfers. Ein modernes Märchen für Kinder und Erwachsene - eine Mischung aus Per Anhalter durch die Galaxis und Animal Farm aus Deutschland, und dann auch noch erfolgreich.... gibt`s nicht, denken Sie. Und ob es das gibt. Trotz furchtbarer Rückschläge (Tod der Co-Autorin und Mutter, vernichtender Brand des produziereden Tonstudios), hat es Martin Bolik geschafft, sein OPEN SKY Projekt nicht nur auf der Berlinale vorzustellen, sondern nun auch das lang erwartete Hörspiel herauszubringen. Die OPEN SKY Audioinszenierung erzählt, anders als der Film, die gesamte Handlung des Zeitreiseabenteuers mit Hintergrundinformationen über die Zeitgeschichte, die Heimat und Herkunft der zeitreisenden Hunde. Auf dieser ersten Doppel CD erfahren wir, wie alles begann - aus der Sicht der Ur- Enkelin von LAIKA (Daniela Ziegler), welche 1957 von den Russen ins All geschossen wurde. Beide CDs sind in der Reihenfolge austauschbar - wie es sich für Zeitreisen so gehört. Die nächsten Folgen werden dann aus der Sicht von Zeitreisehund GO (Reent Reins als junger GO und F.J. Steffens als alter GO) erzählt. Die Story bietet nicht nur eine stringente Erzählung, sondern offenbart schon mal wichtige Details erst beim zweiten Hören oder zwischen den Zeilen. Dass Hunde Goethe und klassische Musik lieben wird ebenso klahr wie ihre Neigung zu Luponoya. Das OPEN SKY Hoerspielteam Bolik und Adam ist nicht nur bei den Sprechern, sondern auch bei der Musik keine Kompromisse eingegangen. "Wir wollten dem Publikum eine gewohnte Weltraumoper - Atmosphäre geben!" So verpflichteten sie nicht nur F.J. Steffens, den Erzähler des ersten originalen STAR WARS Film-Hörspiels, sondern forschten nach den klassischen Vorbildern des STAR WARS Soundtracks von John Williams. Fündig wurden sie bei Holst, Tschaikowski, Rimski Korsakow u.a. Martin Bolik: "Hört man sich STAR WARS an und sucht nach den musikalischen Vorbildern, reicht eigentlich als Quelle Disneys PHANTASIA. Lucas muss die Musik dazu geliebt haben. Denn die Zitate dieser klassischen Werken in John Williams STAR WARS Musik können kein Zufall sein. Wir wussten gleich - dass ist auch unsere Musik!" Eingespielt wurden die dramaturgisch eingesetzten Musik-Themen in OPEN SKY vom Open Sky Orchestra - ein zum Großteil elektronisch instrumentiertes Ensemble. Gute Kritiken gab es schon zu Hauf, wichtig aber ist das Publikum. Und dem wird für's kostbare Geld gleich eine Doppel CD geboten - in der Reihenfolge austauschbar! Motto: "Es war einmal, oder auch zweimal!" Und das ist erst der Anfang der Reise durch die Zeit - Mitreisen erwünscht! Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit: Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum in Bad Pyrmont ein Hund spührt, dass sein alter Herr am Kapp der guten Hoffnung des Nachts bei Frauchen dem Herzinfarkt nahe ist.... Oder warum Sie hundemüde werden? Wissen Sie, wer uns den Jazz brachte oder wem wir für Verhinderung des dritten Weltkriegs zu danken haben. Wussten Sie, dass die Hunde lange vor uns Menschen in einer Hochkultur mit den Delphinen und den Papageien Land, Meer und den offenen Himmel beherrscht haben? Die Russen waren die zweiten, welche hinter das Geheimnis der eigentlichen Macht auf der Erde kamen, nach dem Vatikan. Und während die Amerikaner nach kleinen grünen Männchen suchten, schossen die Russen ihr Geheimnis mit Hündin Laika einfach ins All. Welch ein Bumerang... Auch unterstützt von www.hoerspiele.de www.sf-radio.de NDR/nordmedia Radio Okerwelle 104,6 Litheraturstiftung Nord/LB-Öffentliche Braunschweig und THON marketing OPEN SKY wird gelesen von Film/Theater/Synchron-Schauspielerin/Sprecherin DANIELA ZIEGLER mit Reent Reins (Stimme von Don Johnson) und Franz Josef Steffens (F.J. Steffens war der Erzähler im Original STAR WARS Hörspiel 1978 ). Special Guest : Monika Maria Ullemeier als COMPUTERFLOH (der Zauberberg mit Rod Steiger) und Christian Eitner (von der JAZZKANTINE), Inga Qistorf (Ex Studio Hamburg Synchron), Volker Adam (von Hard&Cross) und Ulrike Englisch als ALOHA, Übersetzer: Filmhund RINGO, Hundetelepathie - Menschensprache

Produktinformation


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar