Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,31
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: DVD Overstocks
In den Einkaufswagen
EUR 7,58
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,62
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Factory Shop Deals
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,59

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Open Road


Preis: EUR 7,26 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch hifi-max und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
40 neu ab EUR 3,93 57 gebraucht ab EUR 0,01 2 Sammlerstück(e) ab EUR 14,99

Gary Barlow-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Gary Barlow

Fotos

Abbildung von Gary Barlow

Videos

Artist Video

Biografie

Als die Stimme von Take That hat Gary Barlow Pop-Geschichte geschrieben, Rekorde gebrochen und das Publikum bei ausverkauften Tourneen begeistert. Er schrieb und produzierte unter anderem Hits wie „Back for Good“, „Pray“, „Never Forget“ und „Patience“. Als Songwriter und Produzent war Gary u.a. sogar für Songs von Atomic Kitten, Shirley ... Lesen Sie mehr im Gary Barlow-Shop

Besuchen Sie den Gary Barlow-Shop bei Amazon.de
mit 21 Alben, 4 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Open Road + Twelve Months Eleven Days + Since I Saw You Last
Preis für alle drei: EUR 23,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (26. Mai 1997)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Rca Int. (Sony Music)
  • ASIN: B000006T3B
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 39.444 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Love Won't Wait
2. So Help Me Girl
3. My Commitment
4. Hang On In There Baby
5. Are You Ready Now
6. Everything I Ever Wanted
7. I Fall So Deep
8. Lay Down For Love
9. Forever Love
10. Never Knew
11. Open Road
12. Always

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Erscheinungsland: EU
Erscheinungsdatum: 1997

Amazon.de

Der Druck, dem Gary Barlow bei den Aufnahmen zu seinem Solo-Debüt standzuhalten hatte, muß gewaltig gewesen sein. Schließlich mußte und wollte er aller Welt beweisen, daß er mehr ist als "nur" ein ehemaliges Teenie-Idol. Die noch zu Take That-Zeiten vor allem von der britischen Pop-Presse angestrengten Vergleiche mit Elton John und George Michael hatten ihr übriges getan. Die Meßlatte hing hoch, sehr hoch sogar.

Was Barlow dann mit Open Road ablieferte, enttäuschte erstmal, denn es überraschte nicht. Doch der erste Eindruck trügt: Beim genauen Hinhören entpuppt sich das Album als Sammelsurium glänzend arrangierter Popsongs, die gar nicht den Anspruch erheben, mehr als "nur" Pop zu sein. Hätte Barlow einen Song wie "Forever Love" zu Take That-Zeiten geschrieben, wäre er in den Himmel gelobt worden. So wurde der Song aber nur ein mittelmäßiger kommerzieller Erfolg, so wie übrigens das gesamte Album .

Gary Barlows erstes Solo-Werk im Jahr 1998: erst überschätzt, dann unterschätzt, im Endeffekt aber nicht mehr und nicht weniger als der Beginn der Karriere eines großen Talents mit einer wirklich großen Stimme. --Richard Goerlich


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kaffeetante am 2. März 2006
Format: Audio CD
Ich bin seit meinem 13. Lebensjahr ein absoluter Take That Fan und werde es auch immer bleiben.
Ich habe alle Platten, die es von den Jungs gibt, als sie noch zusammen waren.
Nun habe ich mir allerdings erst vor kurzem dieses Album gekauft und bin einfach nur total begeistert.
OPEN ROAD und FOREVER LOVE kannte ich schon, aber da verbergen sich noch viel mehr super einmalige Songs.
Es sind wunderschöne Balladen drauf, welche ja bekanntlich Gary's Stärke sind mit seiner samtweichen Stimme....aber ebenso Midtempo-Songs finden sich auf der Scheibe.
Ich höre die Musik vor allem dann gerne, wenn ich mies drauf bin und selber nicht den Grund dafür kenne.
Bei solcher Mukke geht es mir sofort wieder besser, egal, wie down ich vorher war.
Ich rate jedem Fan echt zum Kauf dieses Albums.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 26. November 2001
Format: Audio CD
Eine CD mit sehr schönen ruhigen Balladen, die man immer wieder gut anhören kann. Open Road ist gut gesungen, wobei der Backround-Chor nicht mit einer Take That-CD mithalten kann. Besonders gut gefielen mir die Songs: "I fall so deep"und "My commitment"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 26. November 2004
Format: Audio CD
diese cd ist wirklich der hammer von gary!!!
ich muss ja zugeben dass ich ihn schon gerne gesehen (und gehört) habe bei tt, aber mit dieser cd hat er sich selbst übertroffen. wunderschöne balladen wie "i fall so deep" oder "never knew" kombiniert mit popsongs wie "open road" oder "hang on in there baby" (ein absoluter gute-laune-song).
mein persönlicher favorit ist "forever love". so schööönn!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von schneckle am 14. Dezember 2003
Format: Audio CD
Gepannt war man schon, was nach Take That aus den Mitgliedern der ersten "richtigen" Boy Group wird, und auch wenn Gary Barlow es nicht zum Superstar à la Robbie Williams gebracht hat, so hat er mit dieser CD eine sehr solide Mischung gefühlvoller und eingängiger Musik abgeliefert, die sein Talent klar unter Beweis stellen. Aber so schön die CD auch ist: sie ist nicht sehr vielseitig und bis auf "Open Road" bleibt eigentlich kein Titel so richtig "hängen". Schade, dass man so wenig von ihm hört in diesen Tagen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "konndany" am 20. Mai 2003
Format: Audio CD
Die CD ist alles andere als langweilig. Songs wie Forever Love und So Help Me Girl gehen unter die Haut. Ich habe diese CD seit 5 Jahren und bin noch immer begeistert wie am ersten Tag. Sein Talent als Songschreiber ist genauso einmalig wie seine Stimme. Er beschreibt in dieser CD seine persönlichen Gefühle, seine Erfahrungen.Es ist eine sehr private CD!
Ich bin mir sicher, dass auch Nicht-TT-Fans von seiner Musik begeisert sein werden.
Viel Spaß dabei!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ein Kunde am 7. Januar 2000
Format: Audio CD
Mit seinem Solo-Debut-Album zeigt Gary Barlow sowohl seine hohe musikalische Begabung als auch seinen Hang zu gefühlvollen Balladen deutlich. Das ist aber auch gleichzeitig seine Schwäche: während Songs wie "Forever Love", "Open road" und "So help me girl" eindeutig einen Platz auf einer Kuschelrock-CD verdient haben, sind andere Titel wie "Never knew" oder auch "Everything I ever wanted" eher belanglos und langweilig. Wem also die wirklich sehr stimmungsvollen Balladen den Kauf der ganzen CD wert sind, der wird sicher seine Freude mit der CD haben. Sonst eher Mittelmass.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden