summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More blogger ssvpatio Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Open Hands: Grundlagen und Praxis des Handauflegens und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Open Hands: Grundlagen un... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Open Hands: Grundlagen und Praxis des Handauflegens Taschenbuch – 10. Januar 2011

16 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 5,86
59 neu ab EUR 9,99 10 gebraucht ab EUR 5,86

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Open Hands: Grundlagen und Praxis des Handauflegens + Du bist ein Heiler: Einstieg in die Praxis der Geist- und Energieheilung + Spirituelles Handauflegen: Leitfaden zur Entwicklung und Anwendung spiritueller Heilkraft
Preis für alle drei: EUR 33,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 176 Seiten
  • Verlag: Knaur MensSana TB (10. Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426875055
  • ISBN-13: 978-3426875056
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 1,5 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 122.589 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Anne Höfler wurde 1944 in England geboren und praktiziert das Handauflegen seit 1981. Seit 1989 gibt sie zahlreiche Kurse und hält Vorträge im In- und Ausland. Sie wurde von Willigis Jäger zur Kontemplationslehrerin der „Würzburger Schule der Kontemplation“ ernannt. Sie verbindet in ihrer Arbeit die Methoden des Handauflegens mit dem spirituellen Weg der Kontemplation. Anne Höfler lebt in Lindau.


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

40 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cicero am 16. Juli 2011
Format: Taschenbuch
Handauflegen ist die älteste Form der Heilung und Fürsorge. Streicheln, Massieren, Halten, Umarmen, Handauflegen - Berührung gehört zu den grundlegenden biologischen und psychologischen Lebensnotwendigkeiten menschlichen Daseins.

Anne Höfler schreibt hier aus ihrer langen Heilpraxis heraus eine einfache und doch umfassende Anleitung zum Heilen. Dabei geht es nicht nur um die rein körperlichen Aspekte des Handauflegens, sondern vor allem auch um die geistige, emotionale und spirituelle Einstellung, die Heilung möglich macht. Diese Einstellung fördert ebenso jede andere Form der Therapie und eignet sich auch wunderbar als allgemeine Lebensphilosophie.

Auch wenn sich die Autorin durchaus zu ihren christlichen Wurzeln bekennt, sind ihre Erfahrungen und Inspirationen auch für Menschen mit anderer spiritueller Orientierung absolut verständlich und anwendbar. Mir sind sofort viele Ähnlichkeiten mit einigen derzeit sehr populären Heilungs-Ansätzen ( z. B. Clif Sanderson, Frank Kinslow, Eric Pearl ) aufgefallen. Anne Höfler ist natürlich über ihren ganz eigenen Weg zu ihren Erkenntnissen gelangt - dass sich diese jedoch weitgehend mit denen vieler anderer Heiler decken, beweist wie tief sie in das Wesen der Heilung gelangt ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ultron am 10. Januar 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe das Buch nun schon zweimal gelesen, immer deutlicher verstehe ich , was Anne Höfler meint, wenn sie von "Hinwendung und Öffnung zum Schöpferischen" spricht.
Für mich ist dieses Buch nicht "nur" ein Buch über das Handauflegen, sondern es gibt einen Einblick in die Wirkungsmechanismen von Gebeten, Anrufungen, vom Bewusstwerden der Einbettung des Menschen in die Schöpfung.
Die offene, liebevolle Lebenseinstellung der Autorin zeugt von sehr tiefer innerer Reife.
Anhand ihrer in dem Buch geschilderten Beispiele und Erlebnisse wird eine intensive Authentizität deutlich, man merkt, hier schreibt jemand "aus dem Herzen" - über Themen und Empfindungen, über die viele sicher nicht so offen und ehrlich berichten würden wollen. Dieses Buch ist ein Juwel.

Meine, sehr persönliche, Empfehlung: Allegri: Miserere von den Tallis Scholars beim lesen hören. Miserere / Vox Patris Caelestis
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Elchfrau am 22. Januar 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Autorin schreibt in einfachen, aber berührenden Worten über ihre innere Haltung und auch ihre persönliche Vorgehensweise beim Handauflegen. Ein Buch ,das mich bewegt und bestärkt hat auf meinem Weg. Sie schafft es, ihre Überzeugung undogmatisch und anregend weiterzugeben und die Beispiele und Zitate untermalen die Atmosphäre des Buches auf schöne Weise.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von max023459 am 1. Mai 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Einfache,anschauliche Beschreibung und umfassende Anleitung zum Heilen durch Handauflegen machen das Buch so wertvoll.Das preiswerte Buch ist aufgrund jahrelanger Erfahrungen der Autorin verständlich für jedermann geschrieben und deshalb wärmstens weiterzuempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. am 21. Mai 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe bereits vor einer ganzen Weile eine dreieinhalbjährige Ausbildung in Energetischer Medizin und Mentalheilung absolviert und arbeite seitdem natürlich auch damit. Da ich selbstverständlich nach wie vor offen bin für andere Heilungsansätze als nur diejenigen, die ich selbst anwende, lese ich gerne entsprechende Fachliteratur wie jetzt dann auch das Buch "Open Hands". Die Autorin hat meine volle Anerkennung dafür, dass sie sich sowohl mit entsprechendem langjährigem Sachverstand wie auch mit umfassender Liebe den zu ihr kommenden Hilfesuchenden widmet. Trotzdem möchte ich anmerken, dass ich immer etwas zurückhaltend bin, wenn Heilung zu sehr mit Religiösität verknüpft ist. Selbstverständlich kann man jederzeit zu seinem Glauben stehen, doch meiner Ansicht nach würde es vollkommen ausreichen, die eigene diesbezügliche Denkweise lediglich kurz mit einigen Worten zu erwähnen und die weitere Heilarbeit dann entweder in sprachlich neutraler Form anzuwenden oder aber das Ganze ansonsten ausschließlich still im Inneren ablaufen zu lassen. Denn wie verhält man sich z. B. bei einem nichtchristlichen Patienten, wenn die Heilarbeit normalerweise darauf ausgerichtet ist, alles grundsätzlich in einen christlichen Rahmen zu fassen und dies auch deutlich so zu artikulieren? Ich bin auch Christin, doch so würde ich nicht arbeiten, weil ich jeden Hilfesuchenden gerne dort abholen und in Empfang nehmen möchte, wo er innerlich steht, und zwar ganz egal, was oder woran er glaubt und wie er denkt.Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen