Topstar Open Art 2010 OPA... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 279,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: moebel-action
In den Einkaufswagen
EUR 287,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Buerostuhl24
In den Einkaufswagen
EUR 299,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Handelshaus FISCHER
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Topstar Open Art 2010 OPA0TB900 Bürodrehstuhl mit Armlehnen / Sitz schwarz / Rückenlehne und Kopfstütze schwarz

von TOPSTAR

Unverb. Preisempf.: EUR 499,00
Preis: EUR 286,31 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 212,69 (43%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 279,95 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 248,95
schwarz
  • Netzrückenlehne mit Kopfstütze
  • Rückenlehne 3-Dimensional beweglich und höhenverstellbare Lendenwirbelstütze
  • Muldensitz mit abgerundeter Vorderkante
  • Relax-Synchronmechanik
  • Großes Design-Fußkreuz
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.

Wenko
Der Topstar Shop
Finden Sie weitere Angebote im Topstar Shop.


Hinweise und Aktionen

Farbe: schwarz

Produktinformation

Farbe: schwarz
Hier finden Sie die Montageanleitung für die Armlehnen: download. [PDF]|Hier finden Sie die Montageanleitung: download. [PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 50 x 48 x 144 cm ; 21 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 26 Kg
  • Modellnummer: Open Art 2010 OPA0TB900
  • ASIN: B003L5BZDW
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. Mai 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (77 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.406 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibungen

Farbe: schwarz

  • Design- und Komfortdrehstuhl in Netz-Optik
  • Hohe Rückenlehne mit integriertem Body-Balance-Tec®-Gelenk und höhenverstellbarer Lordosenstütze, bringt zusätzliche Bewegungsfreiheit und stützt den Rücken optimal ab
  • Bequemer Komfort-Muldensitz mit abgerundeter Vorderkante
  • Ergonomische Kopfstütze lässt sich individuell in der Höhe und Neigung auf den jeweiligen Nutzer einstellen
  • Synchro-Relax-Mechanik zur synchronen Verstellung der Sitz- und Rückenlehnenneigung mit extra großem Öffnungswinkel für ein entspanntes Zurücklehnen, in vorderster Position arretierbar
  • Stufenlose Sitzhöhenverstellung mit Toplift (LGA-geprüft)
  • Design-Fußkreuz Kunststoff schwarz ausgerüstet mit lastabhängig gebremste Sicherheitsdoppelrollen für weiche Böden (Teppichbodenrollen)
  • Inklusive höhenverstellbare Armlehne „T2(OPA)“, mit Softpad-Armauflage, breitenverstellbar über Verschraubung, Schaft alusilber
  • Sitzbezug in 3D-Netzstoff schwarz, Rückenlehne und Kopfstütze in Netzbezug schwarz (100 % Polyester)
  • Dieses Modell trägt das GS-Zeichen der LGA Nürnberg und erfüllt in diesem Zusammenhang sämtliche sicherheitsrelevanten Voraussetzungen für den Büro- und Objektbereich
  • Sitzhöhe, -breite, -tiefe: ca. 43 - 52, 48, 50 cm
  • Lehnenhöhe: 55 cm
  • Höhe Kopfstütze: 20 - 28 cm
  • Optional erhältlich: Große Design-Hartbodenrollen (Spezielle Rollen für harte Böden z. B. Parkett, Lamiant, Fliesen, Stein, PVC etc.) Stiftdurchmesser: 11 mm, Art.-Nr.: 6990
  • Hinweis: Ware wird zerlegt geliefert

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Weber am 4. Juni 2014
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Um es kurz zu halten. Der Stuhl ist an und für sich wie oft rezensiet besteht ordentlichen Material, wobei die Windungen der verschraubungen teilweise unsauber gemacht wurden (schief/schräg).
Die Sitzfläche ist relativ kurz, sodass ich gezwungen war permanent meinen Rücken in die Lehne zu drücken. Durch diese Belastung habe ich nach kurzer Zeit Rückenschmerzen bekommen und nach einer Umstellung des Wiederstandes der Rückenlehne bin ich jedes mal direkt im Stuhl gelegen.
Mangelhaft ist auch das man nur in der ungespannten Einstellung eine Feststellfunktion hat und somit keine Rücklagen fest einstellen kann.
Die Lehne ist sehr flexibel und geht mit der Rückenposition gut mit.
Die Schultern werden an den außen Punkten kaum(schmale Statur) bis bis garnicht(breite Statur) gestützt was für mich auch schon das größte Manko des Stuhles ist. Ich weiß nicht warum der Stuhl auf jegliche Schulterschütze verzichtet.
Die verstellbaren Armlehnen sind sehr gut (Schaumgummi, Polyurethan denke ich), gleichen aber die Schulterproblematik nur mäßig aus, da sie zu kurz sind falls man in einer leichten Rücklage sitzen möchte.
Die Kopfstütze ist für mich funktionslos gewesen, da sie grundsätzlich zu weit nach hinten versetzt ist, oder man versucht sich in den Stuhl zu pressen und sitzt dann wie in einem Schleudersitz. Beim Zurücklehnen hat sie ihre Funktion erfüllt, war aber eher störend an und Punktuell.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heinz am 17. Juni 2014
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Der Aufbau des im Blitzangebot für 179,- EUR erworbenen Bürostuhls ging sehr einfach vonstatten. Deutlich schneller als ich es von den bisherigen "Supermarkt-Chefsesseln" her kannte. Material- und Verarbeitungsqualität geben keinen Anlass zur Kritik.

Die Sitzfläche ist viel zu kurz und subjektiv betrachtet, nach vorne geneigt. Bei der kleinsten Bewegung droht man nach vorne vom Stuhl zurutschen. So muss man seine Sitzhaltung ständig korrigieren. Auch die Lehne ist mir zu kurz. Genauer gesagt verjüngt sie sich nach obenhin so sehr, so dass die Schultern in der Luft hängen. Kopfstütze und Armlehnen sind ganz in Ordnung. Die Rückenlehne lässt sich nicht arretieren, so dass man von ihr regelrecht nach vorne aus der zu kurzen Sitzfläche gepresst wird.

Ich hab jetzt mal mit dem Zollstock nachgemessen, weil in der Produktbeschreibung unglaubliche 50cm Sitztiefe angegeben werden. Die tatsächliche Sitztiefe beträgt 45cm. Die Rundung der Vorderkannte beginnt aber schon bei 40cm. Solche Falschangaben in der Produktbeschreibung führen zu Fehlkäufen, welche man schlecht rückabwickeln kann, weil das Produkt für den Rückversand einfach zu klobig ist.

Die extra dazu gekauften Hartbodenrollen sind kaum gummiert und lassen keinen Unterschied zu den originalen "Weichbodenrollen" erkennen. Der Stuhl rollt ständig hin, her, vor und zurück, - was für ein Unglück. Ich kaufe jetzt also noch einen Rundteppich nach...

Ich beurteilte den Bürostuhl aus der Sicht des 183cm großen und 96kg leichten Wonneproppens (unten breiter wie oben). Wirbelsäule leicht verkorkst, Rückenmuskulatur nicht die kräftigste.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Reiff am 26. Juli 2013
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Wie viele Leute, habe auch ich Probleme mit dem Rücken. Genauer gesagt eine leichte Skoliose. Ich studiere derzeit und sitze teilweise bis zu 5h auf deisem Stuhl. Nachdem ich jahrelang immer nur sehr billige Schreibtischstühle hatte, habe ich mir jetzt diesen Stuhl gekauft. Der Sitzkomfort ist um Längen besser. Der Stuhl hat eine Verstellbare Lordosenstütze, die allerdings noch etwas höher sein könnte. Ich bin ca. 181m groß, so zum Vergleich, und habe die Stütze immer in der obersten Position. Leider verschiebt sie sich wieder selbstständig nach unten, wenn man sich bewegt. (1. Stern Abzug)
Was sehr gut ist, ist das Gelenk, mit dem die Rückenlehne am Stuhl befestigt ist. Es neigt und dreht sich mit jeder kleinen Bewegung mit, sodass die Lehne immer optimal am Rücken anliegt.
Die Kopfstütze lässt sich in der Höhe und im Neigungswinkel verstellen, jedoch nicht in der Tiefe. Ich finde das die Kopfstütze zu weit vorne ist, sodass ich mich nicht weit genug nach hinten lehnen kann. (2. Stern Abzug)
Die Kopfstütze habe ich mir allerdings selber angepasst. Man muss auch sehen, dass solche Stühle mit so vielen Funktionen auch deutlich im vierstelligen Bereich liegen, was den Kaufpreis angeht. Von daher kann man hier auch nicht den perfekten, ergonomischen Stuhl erwarten.
Trotz dieser Schwächen bin ich mit dem Stuhl zufrieden und möchte noch die hochwertige Verarbeitung erwähnen. Alle nichtbeweglichen Verbindungen sind auch fest und machen den Stuhl nicht zusätzlich instabil. Die Kippmechanik ist sehr stabil ausgeführt. Man muss für diesen Stuhl nicht unbedingt Rollen mit großen Durchmessern kaufen. Das ist eher eine Frage der Optik. Ich habe unter meinem Stuhl die Laminatrollen von Ikea. Passen genauso, da die Aufnahme für den Bolzen Im Stuhl genormt ist und kosten nichtmal die Hälfte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen